Vollmond und Kind schläft fast gar nicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2010 | 5 Antworten
Hat hier noch wer ein Kind das Mondsüchtig ist? Zur Zeit ist ja wieder Vollmond und meine Kleine kann deshalb nicht schlafen, die ganze Nacht ruft sie nach Mama und Papa, trinken oder schmusen, wenn Sie mal schläft ist es sehr unruhig, sie weint im schlaf, wacht öfters am Fußende auf! Die letzte Nacht haben wir versucht sie mit in unser Bett zu nehmen, was aber leider auch nichts gebracht hat! Hatte Sie um 3 Uhr dann wieder ins eigene Bett gelegt, da sie ihren kleinen Bruder der erst 6 Monate ist und bei uns schläft auch immer mit wach gemacht hat! Sie hat höchstens 3 Std. geschlafen und ist richtig knatschig, Mittagsschlaf hält sie auch schon lange nicht mehr .. Dabei ist sie gerade mal 2 1/2 und bräuchte den auch noch ganz dringend. Ach ja und die Kügelchen "Kleines Träumerle" hab ich auch versucht heute Nacht, aber half auch nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich und mein sohn sind beide so
mein sohn hat die letzten 2 nächte schon super unruhig geschlafen den schlaf holt er dann meist morgens nach indem er lännger schläft muss ihn aber wach machen wegen kita.. fahren dann aber schon etwas später los
Taylor7
Taylor7 | 30.03.2010
2 Antwort
hi
also ich geh davon aus, das es nicht am vollmond lag, viele menschen können bei vollmond nicht schlafen...den grund hat man noch nicht herausgefunden..aber wer einmal bei vollmond nicht schlafen kann tut es auch beim nächsten mal nicht weil das alles nur einbildung ist....davon gehen auch die wissenschaftler aus! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
3 Antwort
@NatiundStella
wie soll sich eine 2 jährige sowas einbilden? Sie schläft wirklich in der Vollmondphase schlecht und das hält sich meist über 3-4 Tage!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
4 Antwort
@LukisMami
Hallo! Ich muss dir recht geben mein kleiner macht das schon seid er ein Säugling war und ich meine ein Säugling kann sich da nichts einbilden...Die letzten 2 Nächte hat es angefangen ständiges rumwälzen und quängeln und da soll mir mal einer sagen mein Sohn bildet sich das Monat für Monat ein er ist jetzt 2 Jahre und niemand hat ihn seid er auf der Welt ist gesagt er muss jetzt immer bei Vollmond unruhig schlafen. Diese sogenannten Wissenschaftler sollten sie nen neuen Beruf suchen... LG Dragonmom
Dragonmom70
Dragonmom70 | 30.03.2010
5 Antwort
huhu
also ich halte es auch für ein gerücht, das man sich sowas einbildet. Ich bin schon seid geburt an ein vollmondkind XD Ich kann mind. 2 tage vorher kaum schlafen und mind. 2 tage danach kaum. Meine Tante hat dasselbe, sie wacht nachts immer auf wenn vollmond ist. Also an einbildung ist da glaube ich schon nicht mehr zu denken?!?!?!?! Und schon garnicht bei kleinen kindern
Sunala
Sunala | 30.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
Vollmond UND neuer Zahn
13.09.2011 | 3 Antworten
Schläft mein Kind 9 Monate zu viel
22.07.2011 | 7 Antworten
Neu/vollmond Kinder?
14.06.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading