EXPERIMENT in Genf gestartet - das Ende der Welt?

Solo-Mami
Solo-Mami
30.03.2010 | 34 Antworten
Heute um 8.30 Uhr startete in Genf das größte Experiment aller Zeiten. Physiker wollen einen neuen Energierekord bei Kollisionen von Elementarteilchen aufstellen. Dafür werden Elementarteilchen mit einer solchen Wucht aufeinander geschossen, dass ein Teil der Physiker Angst hat, es könnten schwarze Löcher entstehen. Passiert sowas könnte die ganze Erde drauf gehen bzw. einfach verschwinden

Rein theoretisch ist das Experiment bis Ende 2012 geplant, dann soll der Teilchenbeschleuniger umgebaut werden, das Experiment wird unterbrochen .. rein theoretisch auch der Zeitpunkt des prophezeiten Weltunterganges von Nostrodamus ?

Ich persönlich bin ja ein Fan der Wissenschaft, weniger des Glaubens. Ich lese recht gerne verschiedene Berichte rund um die Wissenschaft und gerade was Weltraum, Sternenentstehung, Klimawandel auf der Erde, bevorstehende Sonnenstürme, vermutliche Veränderung des Erdmagnetfeldes der Erde, usw angeht.

Von dem Experiment reden die Wissenschaftler schon seit 2008 - Heute ist es soweit. Das Experiment hat begonnen, die Gefahr der Entstehung eines schwzen Loches besteht damit auch ..

Nun meine Diskusionsfrage an Euch:

Macht Euch sowas Angst?
Beschäftigt Ihr Euch mit sowas eigentlich?
Kümmert es Euch eigentlich?
Ignoriert Ihr solche Nachrichten?
Oder belest Ihr Euch, wenn sowas in den Nachrichten kommt?
Erkundigt Euch, informiert Euch?

Ich bin gespannt auf Eure Beiträge
(fruehling6)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
@Solo-Mami
Ein Bier? Bei mir musste dann schon trinkfest sein denn 2 bekomm ich hin. Ich kann mir aber vorstellen das es da kalt sein wird also machen wir nen Glühwein draus Ich hoffe, ich hoffe noch das ich dabei sein kann liebe Solo.
daven04
daven04 | 30.03.2010
33 Antwort
@Chrissi1410
ich hab mal ein bissel gegoogelt vorhin und da gibt es ja unzähliche Theorien aus der ganzen Welt ... und komischerweise ist es immer 2012 selbst das galaktische Zentrum schwebt 2012 über uns
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.03.2010
32 Antwort
wir können es eh nicht ändern
wenn es daneben geht, dann ist es so und die Erde mit allem, was drauf ist, ist Geschichte, ich hoffe nur, daß es dann schnell geht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 30.03.2010
31 Antwort
@daven04
na da siehst du mal wie ich mich damit beschäftige
saliha-tara
saliha-tara | 30.03.2010
30 Antwort
@daven04
na gut ... es war der 3. Weltkrieg, den Nostrodamus vorausgesagt hat - aber hat doch auch was von weltuntergangsstimmung, oder ??? Deine Antwort war aber klasse - hab echt grinsen müßen. Ich freu mich schon drauf mit Dir nen Bierchen zu trinken am 30.
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.03.2010
29 Antwort
Hier mal eine Liste wie oft die Welt
schon untergehen sollte. http://www.unmoralische.de/weltuntergang.html
daven04
daven04 | 30.03.2010
28 Antwort
@saliha-tara
für dich auch noch mal: die Maya waren es da haste Recht aber sie sagten nicht den Untergang vorraus sondern den ihr Kalender geht nur bis dahin. Deswegen wird es vermutet aber kann nicht bewiesen werden das sie dachten es ginge die Welt da unter.
daven04
daven04 | 30.03.2010
27 Antwort
@finnina
die Maya waren es da haste Recht aber sie sagten nicht den Untergang vorraus sondern den ihr Kalender geht nur bis dahin. Deswegen wird es vermutet aber kann nicht bewiesen werden das sie dachten es ginge die Welt da unter.
daven04
daven04 | 30.03.2010
26 Antwort
Die Majas haben doch das Ende der Welt 2012 hervorgesagt oder?? Nicht Nostradamus...
Ich bin ehrlich, ich möchte sowas nicht wissen, da ich eh schon Angstpatientin bin und sowas zB würde mich verrückt machen.Als ich das von den Majas das erste mal gelesen habe konnte ich 2 Nächte nicht richtig schlafen ect... Interessieren würde es mich logischerweise schon aber die Folgen ....nene
saliha-tara
saliha-tara | 30.03.2010
25 Antwort
Liebe Solo
Nein sowas macht mir keine Angst. Nein ich beschäftige mich nicht mit sowas. Nein es kümmert mich nicht. Ja denn suchen nach solchen Nachrichten tue ich auch nicht. nein ich belese mich nicht. Nein ich erkundige mich nicht und informiere mich nicht. Das zu deinen Fragen Also seit Anbeginn der Zeit steht fest das der Mensch seine Welt selbst in den Untergang treibt. Was soll ich tun um sowas zu verhindern? Ich kann nichts tun. Genau das selbe ist bei Kometen und Asteroiden. Ich kann dagegen nichts tun und wenn es passiert dann passiert es eben. Ich kann ja schlecht von der Erde springen und davon laufen Aus dem Grunde interessiert es mich bzw macht mich nicht heiss das Thema. Interessant ist es schon zu hören. Und Nostradamus hat diese Sache nicht vorraus gesagt. Nostradamus seine Theorien wurden widerlegt. LG aber interessant das du dich damit beschäftigst
daven04
daven04 | 30.03.2010
24 Antwort
@finnina
war schon so ft auch N24 oder N-TV. letztes jahr auch ein ganzer tag lang wo die getestet haben. ich hatte die ganze zeit den fernseher laufen weil ich das umbedingt sehen wollte.
Cathy01
Cathy01 | 30.03.2010
23 Antwort
@Solo-Mami
was meinst du denn nun wieder damit
juliesmum
juliesmum | 30.03.2010
22 Antwort
@Solo-Mami
"....mal gucken was ihr dann noch so geschrieben habt"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
21 Antwort
Bin gleich wieder da - muß mein Fahrrad wegbringen -
hab vergessen, dass ich nen Termin hab ....... bin nacher wieder hier - mal gucken was ihr dann noch so geschrieben habt
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.03.2010
20 Antwort
@Cathy01
Sagt Dir Shoemaker-Levy 9 etwas ??? Ein riesiger Komet, der in den Jupiter einschlug. Wenn der woanders gestanden hätte, dann wären wir dranne gewesen. War 1994 - hab mich um ein Jahr geirrt. Ein risiger Komet, der dann zerborsten ist ....... wir hätten es nicht überlebt http://www.murrin.org/Shoemaker-Levy-9.jpg http://www2.jpl.nasa.gov/sl9/gif/sl9hst.gif
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.03.2010
19 Antwort
Sagte nicht...
der Maya Kalender 2012 den Weltuntergang voraus und ni Nostradamus??? Wenn ein solches schwarzes Loch entstehen KÖNNTE, würden doch aber Wissenschaftler sowas ni provozieren?!?! Hab davon nichts gehört. Hätte man doch sicher mal in den Nachrichten erwähnt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
18 Antwort
@Solo-Mami
Hö, hö... meine mann ist nicht da. Ich will ihm doch noch "tschüß" sagen.... und meiner großen tochter, und meinen eltern. Ne, die welt darf heute noch nicht untergehn! Und außerdem will ich doch noch die "mamiweb-mädels" kennen lernen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
17 Antwort
@-susepuse-
Liveübertragung falls die Welt untergeht können wir hier zugucken ;O) http://webcast.cern.ch/lhcfirstphysics/ Noch ist nix zu sehen ausser Leute die durcheinander laufen
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.03.2010
16 Antwort
@Solo-Mami
die welzt sollte zum jahreswechsel 2000 auch schon untergehen. wir wissen doch eh nie was auf uns zu kommt in der zukunft, ich bleib da gelassen und lass es einfach auch mich zu kommen. 1995 ist die welt fast untergegangen??? einzelheiten bitte.
Cathy01
Cathy01 | 30.03.2010
15 Antwort
@Solo-Mami
Ach also "nochmal"- ok...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

oh man, bin fertig mit der Welt
10.01.2011 | 28 Antworten
Wann kam euer 1 Kind zur Welt?
27.09.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading