Kinderzimmer heimlich entrümpeln?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.03.2010 | 12 Antworten
Ihr erfahrenen Mamis,

kann ich das Kinderzimmer meiner Tochter (6) alleine entrümpeln oder sollte sie dabei sein? Wir ziehen in 4 Wochen um und ich möchte vorher ausmisten. Nun frage ich mich, ob ich schon ausmisten soll, denn wenns nach ihr geht muss jedes kaputte Teil da bleiben. Es handelt sich aber nur um son Zeitschriften Plastekram-alles doppelt und dreifach und lediert. Volle Ausmalbücher und irgendwelche Sammelsorien, die sie nie nutzt ..

Wie handhabt ihr das?

LG Nina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@solo-mami
ich mach das ja eh mit bedacht, ich würde nie was wegschmeißen, wo ich weiß, dass es wichtig ist aber er hebt jedes schnippserl, jedes werbegeschenk und oft auch irgendwelche verpackungen zum basteln auf, sodaß er gar nicht mehr weiß, was er spielen könnte... mein mann, war beim 1. mal sehr schokiert... meinte nur, du bist auch so eine... weil seine mutter anscheinend nicht mit bedacht entrümpelte, sondern wahllos aussortierte... aber das würde ich nie tun, und jonas ist echt dankbar... ;-) lg und schönen abend noch...
Mia80
Mia80 | 22.03.2010
11 Antwort
hi
wenn man ein kind mit eigenverantwortung erziehen wil , sollte man es mit ihnen machen aber schneller und leichter wirst es ohne kind haben. man kann damit argumenieren wenn man etwas neues im zimmer will muß das kind etwas altes abgeben. ich denke am besten geht das wenn man das kind nocg aussuchen läßt wer das alte bekommt. ciao
19stefan82
19stefan82 | 22.03.2010
10 Antwort
ich sotiere
auch ohne meine jungs aus, denn die können immer alles gebrauchen.ich darf auch nie mit ihnen in den keller runter denn dann schleppen sie mir das ganze zeug wieder hinauf.wenn ich es nicht alleine machen würde dann hätten sie irgendwann keinen platz mehr zum schlafen.
greca
greca | 22.03.2010
9 Antwort
@Mia80
so mach ich das auch .... was Nele am liebsten alles aufheben würde, da würde ich heute daran ersticken. Da darf kein Schnippsel weggeworfen werden. Ich lager das meistens immer 1-2 Monate, und wenns im Keller ist und dann fliegt es endgültig weg ....... Nele freut sich auch immer wie Bolle, wenn sie vom Papa-WE heim kommt und ihr Zimmer so schön aufgeräumt ist ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.03.2010
8 Antwort
@all
Nicht schlecht...auch wenn sich die Geister hier offenbar scheiden...ich kann mit euren Antworten was anfangen. Vielen herzlichen Dank.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
7 Antwort
@keki007
hihi das könnte meiner sein ne aber ich mach das allein sonst bleibt alles so wie es ist und da brauch ich garnicht erst anfangen mit entrümpeln
katrin0502
katrin0502 | 22.03.2010
6 Antwort
Sortiere DU alleine vorher aus und heb aber alles im großen blauen Sack auf
Danach sortiert Ihr gemeinsam aus, wenn dann etwas vermisst wird kannste immernoch sagen, Du schaust nochmal beim packen. Und wenn es wichtig genug ist, dann taucht es wieder auf. Ansonsten wandert der Müllsack in 4 Wochen in die Tonne
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.03.2010
5 Antwort
also
ich dürfte keinen schnipsel wegschmeisen ....da werden sie echt böse...ich hab letztens die autokiste aussortiert.......sich die hälfte hatten keine räder dächer etc lol poah die waren bös mit mir!!!! das waren wichtige bestandteile von irgenteinen unfall was weiss ich was
keki007
keki007 | 22.03.2010
4 Antwort
Hui
Mach das nicht alleine, das könnte echt ins Auge gehen! Hab das bei meinen Mädls gemacht, pah die waren böse! Ist ja auch Privatsphäre, stell dir vor, sie mistet deine Fotos oder Küche aus-hihi! Ist schon stressig, wir machen das immer so, wenn gut ausgemistet wird , ist ja wieder Platz und sie dürfen sich im Spielwarengeschäft eine Kleinigkeit aussuchen! Preis wird vorher ausgemacht!Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
3 Antwort
ganz klar alleine...
also ich weiß nicht wie es bei anderen ist aber meine motte ist 3 jahre und wir haben es letzte mal zusammen gemacht, da is quasi nix weggekommen... ich würde wenn ich es wirklich richtig entrümpeln will alleine machen....
bluenightsun
bluenightsun | 22.03.2010
2 Antwort
obwohl ich mal von einer kinderlosen freundin
belehrt wurde, wie schrecklich das von mir ist... bei uns entrümpel ich regelmäßig, wenn jonas in der schule oder auf oma-urlaub ist... und immer sagt er, danke dafür... er will auch immer alles aufheben, und wenn es aber dann einfach nicht da ist, dann ist es aus dem sinn... ich achte aber schon darauf, ob es eine wertigkeit für ihn hat oder nicht... ;-)
Mia80
Mia80 | 22.03.2010
1 Antwort
------------
Ich würde es mit dem Kind zusammen machen. Sie ist ja alt genug, um bereits an Dingen zu hängen. Das ist bestimmt eine schöne Aktion, wenn ihr gemeinsam ausmistet.
Noobsy
Noobsy | 22.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Der richtige Platz fürs Kinderzimmer?
09.11.2014 | 16 Antworten
meine katze macht ins kinderzimmer
17.07.2014 | 8 Antworten
"Wichtige" Möbel im Kinderzimmer
12.05.2014 | 16 Antworten
Brutalität im Kinderzimmer
06.10.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading