⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hilfe, Baby findet keine richtige Lage?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.03.2010 | 4 Antworten
HuHu, mein Mäuschen (fast 11 Monate) ist im beim Einschlafen seit einigen Tagen sehr komisch (denk) (denk) er dreht sich hin und her, wühlt sich von einer Lage in die nächste, quengelt dabei und findet einfach keine richtige Schlafstellung..er ist aber müde und will schlafen, aber weiß einfach nicht wie er liegen soll..das geht meistens sogar die ganze Nacht.. (denk) (denk)

Kennt das wer, was hat das zu bedeuten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein
kleiner 15m dreht und windet sich auch andauernd rum . bei ihm ist der unruhige schlaf zur zeit von den zähnen . bekommt deiner vielleicht auch? oder ist es ihm zu heiss/kalt? manchmal sind sie einfach unrund! ich gebe meinen kleinen globoli von dr.bach die heissen kleines träumerle!
keki007
keki007 | 19.03.2010
2 Antwort
Mir ging es früher so (bevor ich Wasserbett hatte) wenn die Matraze zu hart war
da war jede Schlafposition ungemühtlich und dann dreht man sich auch hin und her. Denke mal das es an der Matraze liegt das er langsam ein richtiges liege Gefühl entwickelt. Ist aber auch nur geschätzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
3 Antwort
@keki007
HuHu, also zahnen tut er wirklich grad, grad erst 2 bekommen, wir haben die Rescue Remedy Tropfen von den Bachblüten, aber so richtig helfen tun die leider nicht .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
4 Antwort
@McKalle
ja die kenn ich auch . naja mal helfen sie mal nicht . ich geb sie ihm in der hoffnung sie wirken:-) an manche sachen muss man einfach glauben :-9
keki007
keki007 | 19.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Druck auf Beckenboden
28.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x