Hülfee

TanteNessie
TanteNessie
13.03.2010 | 26 Antworten
ich hab grad den schock meines lebens bekommen.
ich dachte ich habe 2 kinder, die sich selber nicht die haare schneiden. der stoffhund musste schon mal dran glauben. aber nun.. jetzt hat meine große (4jahre) der kleinen (2 jahre) dass ponnie abgeschnitten. ich könnte schreien vor wut. und dass beste kommt noch dazu. heute abend gehen sie zum papa, und von dem darf ich mir garantiert wieder irgendwas anhören. mag net *heul*

sorry, musste ich los werden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
tja, da kann der Papa froh sein, dass er die Schere nicht hat rumliegen lassen
........ wächst doch alles wieder nach ......
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.03.2010
2 Antwort
Sei froh
das es nur der Pony war...
Comoara
Comoara | 13.03.2010
3 Antwort
Hallo
meine frage..wie kommt eine 4jährige an eine Schere?? Ähm sorry aber sowas gehört aus kinderhänden..sorry aber da biste selbst schuld..wenn deine das schon mal gemacht hat..dann weiß ich doch als mutter das ich keine schere oder anderes rumliegen lasse und wenn die kleine mal bastelt mit shcere oder so dann hat man danebenzustehen ..sorry aber begreif ich echt nicht...was wäre denn wenn deine kleine die 2jährige verletzt hätte?? Dann wären die vorwürfe groß und du wärst nie mehr glücklich...also ab und an mal nachdenken wenn man kinder daheim hat..und sowas gehört nun mal nich in kinderhände...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
4 Antwort
haare schneiden
haben wir das nicht alle mal gemacht? ändern kannst du´s eh nicht mehr, also versuch es doch mit humor zu sehen!;)
burzelchen
burzelchen | 13.03.2010
5 Antwort
ähm...
@mamastolz, also sorry, aber im kindi schneiden kinder ja wohl auch mit scheren und basteln oder? und da sind so viele kinder da hat eine erzieherin dass auch nicht immer im blickfeld. und ja danke.... mach mir noch mehr ein schlechtes gewissen. trampel noch mehr auf mir rum tz... also echt
TanteNessie
TanteNessie | 13.03.2010
6 Antwort
@mamasstolz2008
also da finde ich, dass du etwas überreagierst... mit 4 gehen die kleinen in den kiga und da gibt es immer scheren zur freien entnahme... also mein großer hatte schon mit knapp 3 im zimmer einen basteltisch mit farbe und schere... und ich stand nicht immer daneben, sondern wußte, dass mein sohn niemanden die augen damit aussticht... waren ja nur die haare, welches kind hat das noch nicht gemacht?
Mia80
Mia80 | 13.03.2010
7 Antwort
@mamastolz
wenn du mal ein kind in dem alter hast, kannst es ja besser machen. dein kind findet es dann sicher super, wenn es als einziges im KIGA nicht basteln darf wegen scheerengefahr;)
burzelchen
burzelchen | 13.03.2010
8 Antwort
meine freundin
hat mir damals meine schönen langen haare abgeschnitten, wir wollten friseur spielen und sie wusste wo die scheren der mama waren ja und dann hat meine mutter natürlich einen richtigen schock bekommen ;o) das macht fast jedes kind mal. @ mamastolz2008 bissl übertrieben reagiert oder, überleg mal!!! man kann als mutter nicht immer beim kind sein. man hat ja auch anderes zu tun, aber wahrscheinlch ist dein kind noch so klein dsas es nicht laufen kann du wirst es schon noch merken wie es ist. es gibt sie immer wieder sie super muttis tztzt!
jennie81
jennie81 | 13.03.2010
9 Antwort
.....
Also ich finde das witzig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
10 Antwort
...
heute waren es die haare..und morgen die kleidung und dann?? Sorry aber bei sowas reagiere ich nun mal empfindlich....es ist schließlich kein kinderspielzeug...meiner geht noch nicht in kika daher weiß ich nicht wie es dort abläuft und sicher werd ich auch dann wahnsinnig vor sorge das nix passiert...aber das habe ich noch vor mir...deswegen würd eich aber auf keinen fall eine schere unbeaufsichtigt daheim liegenlassen....aber macht ja eh jeder anders...is ja nid mein leben und meine kinder..wollte es halt nur mal gesagt haben wie ich das so sehe...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
11 Antwort
@mamasstolz2008
sieh dir mal die kinderscheren an... die sind super gerundet, klein handlich und auch nicht sehr gut schneidend... und manchmal muß man die lieben kleinen einfach mal loslassen und sie ihre eigenen erfahrungen machen lassen... einmal hat mein großer damals ein zetterl vom pyjama abgeschnitten... er dachte, ich hätte es vergessen, dabei war es das felixgesicht, das als label draufgenäht war... als ich es ihm nacher zeigte und ihm erklärte, tat es ihm eher leid drum und hat das nie wieder gemacht...
Mia80
Mia80 | 13.03.2010
12 Antwort
haare schneiden
würde mich ja mal interessieren, ob mamastolz als kind auch mal haare geschnitten hat oder jemand aus der familie? solche geschichten gibt´s ja fast in jeder familie und wir haben´s alle überlebt.
burzelchen
burzelchen | 13.03.2010
13 Antwort
...
Ich würde es auch mit Humor nehmen...die wachsen wieder.Und was der Papa sagt, wäre mir in diesem Fall total egal.
kati3010
kati3010 | 13.03.2010
14 Antwort
@MamasStolz2008
Ich sehe das wie du, Kleidung fänd ich auch nicht so schlimm... sie hätte ja auch das Auge treffen können, gar nicht auszudenken was alles passieren kann
Comoara
Comoara | 13.03.2010
15 Antwort
......
burzelchen nein ich habe nie jemanden die haare geschnitten ode rmir selber....ich hatte keine puppe oder sowas..und meine mutti hat uns bis zu einem gewissen alter nicht erlaubt scheren in die hand zu nehmen... klar gehts in denn meisten fällen gut..aber es kann auch ma was schiefgehn..darum geht es mir doch nur....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
16 Antwort
@Comoara
sofern es eine Kinderscheere war, kann da normal nicht wirklich was passieren. die sind abgerundet und mit einer plastikschutzschicht überzogen.
burzelchen
burzelchen | 13.03.2010
17 Antwort
@burzelchen
Ich vermute es war keine Kinderschere, denn damit bekommt man keinen Pony geschnitten
Comoara
Comoara | 13.03.2010
18 Antwort
???
Ich verstehe überhaupt nicht, warum alle sagen dass @Mamasstolz2008 überreagiert. Messer, Schere, Feuerzeug etc sind nunmal Dinge, die AUF KEINEN FALL rumliegen dürfen, wenn man Kleinkinder hat! Und natürlich sitzt im Kindergarten ne Erzieherin mit am Tisch, wenn mit Scheren gebastelt wird das ist ja wohl mal klar! lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 13.03.2010
19 Antwort
@GretaMartina
hm das geht schneller als man denkt das man was vergisst wegzuräumen.klar sollten die dinge nicht in kindferhände aber passiert ist es.hast du schon mal was von den neuen bildungsplan gehört???normalerweise sollten die im kindergarten alles an schere und so für kinder zugänglich gemacht werden damit die dann lernen wie man damit umgeht.is zwar schwachsinnig grad wegen der verletzungsgefahr aber das wird vom bund unterstützt und da können wir eltern in unserer einrichtung noch froh sein das die erzieher das nicht machen in anderen kitas habe ich das schon gesehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2010
20 Antwort
@Twinnymami
das ist ja mal besch... in unserem bildungsplan steht sowas gottseidank nicht. Naja glücklicherweise haben die Erzieherinnen auch noch nen gesunden Menschenverstand...
GretaMartina
GretaMartina | 13.03.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Hülfee
15.12.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading