Für alle, die meine Rattenfrage gelesen und/oder beantwortet haben:

Mamamalila
Mamamalila
10.03.2010 | 20 Antworten
Gestern sind Lucy und Linda bei uns eingezogen, und ich muss sagen, dass sie wahre Goldstückchen sind! Sie sind zwei Rattenmädchen, 9 Wochen alt und aus demselben Wurf. Wenn jemand die Färbung kennt: Sie sind Huskyratten. Sobald sie in ihrem neuen Heim angekommen waren, machten sie es sich schon gemütlich, und sie benutzen jetzt sogar schon die Toilette mit Katzenstreu in einer Ecke ihres Käfigs. Larissa stand freiwillig auf, um sie heute am Morgen zu begrüßen und ihnen frisches Wasser und Obst zu bringen. Wir haben beide so viel Freude an den Kleinen! Sie sind lustig, verspielt und total neugierig, und sie stinken überhaupt nicht!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
@Sammy666
Danke! Ich habe mir eine große Portion Verrücktheit und Lockerheit bewahrt.
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
19 Antwort
@Mamamalila
Muss jetzt mal in Kommi los lassen was net zu dem Thema gehört. Finde es echt Klasse wie offen und "jung" du drauf bist. Kenne net viele Muttis die das in dem Alter sind. Die meisten denken total verbort. Welche Mutti hält sich schon Ratten und ein Pony was wohl so ziehmlich der Traum jeder junger Mädels ist. Deine Tochter kann echt stolz auf ihre Mami sein. KLASSE!!!!!! Daumen hoch!!!!!!
Sammy666
Sammy666 | 10.03.2010
18 Antwort
@Muddihoch3
Tiere sind schon was Tolles, und ich finde es wichtig, dass Kinder mit ihnen aufwachsen. Wir hatten als Kinder auch schon sio ziemlich alle Haustiere, die es gibt: Meerschweinchen, Kaninchen, Molche, Fische, Hunde, Katze, Hamster, Gerbils , Python, Schildkröte, Frettchen, um nur einige zu nennen. Wir hielten sie aber nicht alle gleichzeitig!!!
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
17 Antwort
@sasi09
Ja klar, das wissen wir schon, und meine Tochter ist da sehr vernünftig und wird das Ende dann auch akzeptieren.
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
16 Antwort
@Mamamalila
Von Elefanten wusst ichs, aber nicht von Pferden. Wie gesagt, davon hab ich keine Ahnung. Haben nen Hund, Fische, 2 Degus und die ratte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
15 Antwort
wünsch dir viel spass mit deinen neuen Mitbewohner
Meine schwester hatte auch immer ratten sind echt toll, nur sind sie sehr krankheistanfällig im alter mit Tumoren usw.
sasi09
sasi09 | 10.03.2010
14 Antwort
@Muddihoch3
Ja, je größer die Tiere, desto länger die Schwangerschaft. Bei Pferden dauert sie 11 Monate, bei Elefanten sogar 22.
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
13 Antwort
@Mamamalila
dauert das echt so lange bei denen? Hab keine Ahnung. Meine Mutter züchtet main Coon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
12 Antwort
@Muddihoch3
Das Züchten der Ratten macht bestimmt super viel Spaß! Man hat da ja auch sehr schnell das Ergebnis. Wir wollen mit unserer Ponystute dieses Frühjahr auch anfangen zu züchten, aber wir müssen dann elf Monate auf das "Resultat" warten...
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
11 Antwort
Wir
hatten bis vor kurzem 3 Ratten. Leider sind 2 gestorben. Immerhin fast 3 geworden. Kann immer gar nicht verstehen wie mal sich vor ihnen ekeln kann. Sind wunderbare intelligente Tiere. Nun haben wir noch 2 degus notgedrungen übernommen. Die machen alle unheimlich viel Spass. Mein Schatz hatte bis vor 2 jahren ca Ratten gezüchtet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
10 Antwort
@Sammy666
Da ist so schön viel Gummi dran zum Kauen!!! Sier lieben auch meine Gummi-Handschuhe.
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
9 Antwort
@Mamamalila
Hihi ne Barbie ihr kommt auf Ideen. Find ich lustig.
Sammy666
Sammy666 | 10.03.2010
8 Antwort
@Sammy666
Wir werden sie nie unbeaufsichtigt herumlaufen lassen und ihnen immer neues, interessantes Knabberspielzeug in den Käfig legen, damit sie ihren Nagetrieb voll ausleben können. Larissa hat ihrer Lucy bevor sie losging noch ihre alte, kaputte Barbie-Puppe gegeben. Daran erfreut sie sich gerade und versucht sie ebenfalls ins Haus zu zerren!
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
7 Antwort
@Wichtelchen
Ja, sind wirklich super Haustiere und für größere Kinder wunderbar geeignet.
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
6 Antwort
@marionH
Danke!
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
5 Antwort
Glückwunsch!!!!!!!!!
Wünsch euch viel Spaß und freude mit den kleinen Nagern. Auf das eure Möbel ganz bleiben!!!!!!!!!
Sammy666
Sammy666 | 10.03.2010
4 Antwort
Hab grad mal in Deinem Profil spioniert...
und finde es toll, dass ihr so tierlieb seid. Wollte früher auch immer eine Ratte haben.
Wichtelchen
Wichtelchen | 10.03.2010
3 Antwort
@sophiesmama08
Danke! Ich könnt' ihnen ständig zugucken bei ihren Aktionen. Lucy hat gerade versucht, eine leere Klopapierrolle durch das runde Fenster ihres Häuschens hineinzuziehen. Was hat sie sich abgeschafft, weil das Fenster zwar groß genug ist, sie es aber schief durchziehen wollte und es deshalb nicht klappte. Schließlich trug sie es entnervt zur größeren Tür und beförderte es durch die Tür herein. Sowas von süß und schlau!!!!
Mamamalila
Mamamalila | 10.03.2010
2 Antwort
Na dann
viel Spaß. Ich war ja gestern eher skeptischbei deiner Frage. Aber wenn ihr beide viel Spaß damit hat, ist doch alles in Ordnung.
marionH
marionH | 10.03.2010
1 Antwort
oooooh
Ratten! Ich hatte jahrelang Ratten - da waren auch Huskys dabei, die sind SO süß! Ich wünsch Euch viel Freude mit den Pelznasen!
sophiesmama08
sophiesmama08 | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading