oh ,mein gott kinderpornografie?

bluenightsun
bluenightsun
05.03.2010 | 22 Antworten
Hallo .. ich bin gerade so fertig und weiß nicht was ich machen oll .. bin nur am heulen.
Meine tochter lag gerade nackt auf meinem bett und hat die beine gespreizt und ihre mumu gezeigt.. als ich sie fragte was sie da macht, woher sie das hat hat sie gesagt vom opa! OH MEIN GOTT! Ich hab sie dann gefragt ob der opa sie angefasst hat oder sie den opa und sie sagte ganz klar nein, aber der Opa hat das auch gemacht .. nackt. Ich fragte sie dann ob er Fotos gemacht hat und sie sagte ja! Ich hab sie noch mindestens mal gefragt ob das stimmt und sie sagte immer ja und spreizte die beine dann auch immer wieder und fand das total lustig.
Wie der zufall wollte hat der Opa dann gerade angerufen (er ist in der reha) und ich hab ihn auch gleich damit konfrontiert und er meinte natürlich das er nicht weiß woher sie sowas hat .. ich hab ihn dann auf lautsprecher gestellt und er hat auch mit ihr geredet, aber sie ist dabei geblieben..

Was mache ich nur? Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, aber sie denkt sich sowas doch nicht aus.. was soll ich denn jetzt tun?
Ich bin so fertig.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
übel echt
tut mir leid für dich ist schon ne harte situation muss aber ehrlich sagen das ich sowas im internet niemals schreiben würde nur meine meinung wünsch euch alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
21 Antwort
=(
Das ist ja der Wahnsinn, glaub nicht das sich ein Kind das ausdenkt. Aber man sagt immer die Kinder sind in der Familie am besten aufgehoben und dann sowas. Wahnsinn. Das tut mir so leid für euch. LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 05.03.2010
20 Antwort
@bluenightsun
du kommst aus Bottrop????????????? ich auch und ich selber geh auch zum Phsychologen...auch noch zum nem Kinderphsychologen ich ikann dir privat gern die nr. geben die praxis ist echt super ... kenne noch welche die auch alle hin gehen und total zufrieden sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
19 Antwort
@bluenightsun
Kinderpsychologe wäre empfehlenswert. Er wird rausfinden, was genau geschehen ist Polizei lass noch aussenvor. Erst, wenn sich der Verdacht wirklich bestättigt, dann kannst Du immernoch handeln. Gib vorher deinem Vater die Möglichkeit selbst zu handeln, vorausgesetzt er hat tatsächlich sowas gemacht http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/PSYCHOLOGIEENTWICKLUNG/SexuellerMissbrauch.shtml Das ist ein recht informativer Link zum Thema, lies vielleicht in Etappen, weil es ist verständlicherweise keine leichte Kost :O( LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.03.2010
18 Antwort
@bluenightsun
Also ich würde da sofort zum arzt oder ins Kh fahren und es untersuchen lassen ob da was war, würde ihnen dann die Situation schildern. Dann würde ich ein termin beim Psychologe holen wenn sich alles bestätigt zur Polizei gehen...hoffe aber das nichts war, weill sonst gehört dein papa echt in Knast
sasi09
sasi09 | 05.03.2010
17 Antwort
...
ich würde zur psychologin gehen - sofort die nächsten tage - der dame das gleich am telefon sagen, das ihr keine zeit verschwenden dürft, weil da was evlt passiert ist... die bringt die wahrheit sicher ans licht ohne dem kind zu schaden... die wohnung durchsuchen. falls das geht. falls die fotos auf dem pc sind - am besten pc zur polizei bringen - die finden die fotos da drauf... aber davor selber suchen... es ist sicher nicht einfach, aber so etwas muss bestraft werden.... wie ist dein verhältnis zum vater? würdest du ihm das zutrauen? ich persönlich denke, dass das schon stimmt. kann mir nicht vorstellen, dass deine tochter das erfindet... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
16 Antwort
...
hast Du die möglichkeit in seine Wohnung zu gehen um nach den Bildern zu suchen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
15 Antwort
@dieSilv
aber was soll ich jetzt genau machen?? einfach nen termin beim kinderpsychologen oder zur polizei oder was soll ich tun?? Ich bin so fertig.
bluenightsun
bluenightsun | 05.03.2010
14 Antwort
...
oh gott auch noch der eigene vater... würde auch zu so einer psychologin gehen... ich denke nicht, dass dein kind einen schaden davon getragen hat, da sie es ja noch lustig findet... vielleicht ist es ja nur einmal passiert und es wurde glücklicherweise schlimmeres verhindert durch das was heute passiert ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
13 Antwort
das ist hart!
wie gesagt ab zum arzt! wir hatten sowas auch schon im Familienkreis. einmal mein schwager seine tochter da war sie 11 und dann meiner Cousine ihr freund ihre 5 kinder
lauras_mama24
lauras_mama24 | 05.03.2010
12 Antwort
aber ne drei
jährige kommt net ohne grund auf den trichter zu sagen opa macht das immer...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
11 Antwort
@dieSilv
es ist mein vater...
bluenightsun
bluenightsun | 05.03.2010
10 Antwort
Persönliches Gespräch auf jeden Fall mit dem Opa führen
Es gibt bestimmte Verhaltensweisen, die drauf schließen, dass man die Unwahrheit sagt: Arme vorm Körper verschrängen Blickkontakt vermeiden Nase schneutzen Schwitzen
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.03.2010
9 Antwort
@lauras_mama24
sie ist drei...
bluenightsun
bluenightsun | 05.03.2010
8 Antwort
...
oh mein gott... hoffe das stimmt nicht... ich würde auch die wohnung untersuchen - vielleicht findest du die fotos ist es dein vater oder der vater deines mannes? zur not würde ich sogar zur polizei gehen - ist sicher nicht einfach - muss jeder selber wissen... wünsch dir noch viel kraft lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
7 Antwort
@divastylisha
wenn sich so ein Verdacht bestättigt, dann JA, den Kontakt vermeiden - gar keine Frage
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.03.2010
6 Antwort
ich
würde mit ihr mal zum arzt gehen und das untersuchen lassen oder nen psychologen aufsuchen der das klar rausfinden kann!! boah mir läuft die gänsehaut! wie alt ist denn deine kleine?
lauras_mama24
lauras_mama24 | 05.03.2010
5 Antwort
...
Das ist heftig. Ich würde mit Opa direkt reden und nicht übers Telefon. Auch wenn Opa sagt nein, bleibt bei Dir das immer im Hinterkopf sitzen und Du machst Dir Gedanken, wenn die Kleine bei ihm ist. Rede Klartext mit ihm und gebe Solo-Mami recht das die meisten bekannten Missbrauchsfälle in der Familie stattfinden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
4 Antwort
Geh mit ihr zu einer Kinderpsychologin,
die finden auf spielerische Weise raus, ob es wirklich so war. Ich drück Dir die Daumen, dass es nicht stimmt und sie sowas nur irgendwoher aufgeschnappt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
3 Antwort
opa hin oder her
das sollte man ernst nehmen und eventuell bei der polizei melden du kannst ja auch wenn er noch eine frau hat mal sein seine wohnung durchsuchen ob du was findest solang er in reha ist...
Taylor7
Taylor7 | 05.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Mit 4 Monaten 8 Kilooh Gott
25.09.2013 | 28 Antworten
Oh mein gott was ist das denn?
06.07.2010 | 9 Antworten
ohh mein gott wo soll das noch enden!
23.03.2010 | 20 Antworten
schwiegermutter? oh gott!
01.04.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading