Kind kommt übers Bett

Blue83
Blue83
04.03.2010 | 7 Antworten
Hallo Mami's

ich fass es nicht, unser Sohn 21 Monate kommt seit heute aus dem Bett, sprich er kommt übers Gitter und es ist schon ganz unten. Er ist hunde müde und soll eigendlich Mittagsschlaf machen aber ich hab ihn schon gefühlte 100 mal wieder hingelegt und ebensoviele male stand er 2 min wieder hier im Wohnzimmer. Was mach ich denn nun? Wir sind am umziehen und die Wohnung hier hat keine Schlüssel für die Zimmertüren, ich kann ja nachts nun gar nicht mehr ruhig schlafen, geschweige denn wie ich ihn nun dazu bekommen soll liegen zu bleiben, was er ja nun schon nicht mehr macht. Ich werd bekloppt echt, könnt ihr mir was raten?

Danke schon mal (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@blue
ohh, wenn er´s net mag dann bringt es natürlich nix. mir fällt jetzt spontan auch nix weiteres ein. viel durchhalte vermögen
supimami2008
supimami2008 | 04.03.2010
6 Antwort
lllll oder nur eine gittertür
an seinem zimmer!!! gibts bei toys ur us!!!ca 40 euo!!
eleyna2
eleyna2 | 04.03.2010
5 Antwort
@supimami2008
sitzen bleiben am Bett klappt bei unserem leider nicht, hat es auch noch nie schon als Baby nicht, dann will er spielen und dreht so richtig auf, er braucht immer absolute ruhe und stille wenn er schlafen will, das Problem hatten wir schon als wir kurze Zeit das Bett von unserem 2. drin hatten es gab nur Theater und er hat gar nicht geschlafen bis das Bett wieder draußen war, daher würde ich morgens noch an seinem Bett sitzen wenn ich warte bis er schläft. Er hatte auch nie anstallten gemacht das er aus dem Bett will, wir hatten mal die Stäbe raus das hat ihn gar nicht interessiert daher haben wir sie wieder reingemacht, naja muß ich sie wohl raus nehmen mal sehen was das nun wird die nächsten Tage oder Wochen
Blue83
Blue83 | 04.03.2010
4 Antwort
huhu
mein sohn hat schon ewig die eine seite vom bett weg, eben das er net klettern muss und sich weh tut. nach´n mittag-schlaf oder nachts wenn er aufwacht kommt er ohne umwege zu uns. er bleibt auch liegen wenn schlafenszeit ist. ich mach es so wie Elenya2 geschrieben hat, ich bleib am bett sitzen bis er eingeschlafen ist, so weiß ich das er wenigsten keinen unsinn macht.
supimami2008
supimami2008 | 04.03.2010
3 Antwort
ach so ok!!
also ich habe das gleiche problem ! deswegen haben wir gitter türen an 3 türen in unserer wohnung!! einmal an der zimmer tür seiner schwester!! sie ist nämlich erst 6 monate alt und ich habe angst das er wach wid und ich es nicht mitbekomme und er dann zu ihr ins zimmer geht und sie versucht aus dem bett zu holen oder ! dann eins ander küche! und eins am bad!!! durch die gitter passt katze prima durch und kleiner rabaucke bleibt draussen!!
eleyna2
eleyna2 | 04.03.2010
2 Antwort
@eleyna2
ihn einschließen nein niemals, aber ich kann weder die Küche noch das Bad abschließen und unser Schubladenschloss bekommt er mittlerweile auch auf somit nützt es mir nichts mehr, und da wir eine Katze haben, muß das Bad eigendlich auf bleiben nachts weil da ihr Klo steht aber er klettert auch auf unsere Toilette und will alles von der Ablage räumen oder hoppst in die Wanne um vom Fensterbrett alles runter zu räumen und das wäre nachts sehr unpraktisch wenn wir schlafen, dann mach ich ja kein Auge mehr zu
Blue83
Blue83 | 04.03.2010
1 Antwort
ist doch normal das er mit 21 monaten aus dem bett kommt!!
aber warum machst du denn vorne die 2-3 stangen nicht raus damit wenn er raus will nicht klettern muss !! man weiss nie, nicht das er beim rausklettern böse4 hinfällt!! du musst ihm irgendwie beibringen das wenn schlafenszeit ist das er in seinem bett zu bleiben hat !! und was hat das mit zimmerschlüssel zu tun?? du willst doch nicht dein kind im zimmer einschließen?? also mein sohn hat auch langge gebraucht bis er es kapiert hat das er im bett bleiben muss wenns schlafenszeit ist!!! ich habe dann immer noch so 10 minuten mit ihm an seinem bett gesessen und ihm was vorgelesen oder ein schlaflied gesungen!! und morgens wenn er aufsteht kommt er ganz alleine in unser schlafzimer und weckt mich auf!!
eleyna2
eleyna2 | 04.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Das 2. Kind kommt...
12.06.2018 | 15 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Welches Bett für ein 2 Jähriges Kind
21.01.2013 | 18 Antworten
Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading