Alle die bei WKW sind

CindyJane
CindyJane
03.03.2010 | 11 Antworten
Dort gibt es eine Gruppe-Kinder sind tabu-
Es handelt darum die gewalt gegen Kinder zu stoppen, und auch einzuschreiten wenn ein Fremdes Kind betroffen ist, das heißt das Nachbarskind wird misshandelt und man bekommt es mit das man was unternimmt.
Es werden jeden Tag Kinder zu tode Geprügelt.

Die Gruppe lädt Jeden ein.

http://www.wer-kennt-wen.de/club/sc75um4l

Allerdings muss ich darauf hinweisen das dort ein Video ist das man sich anschauen kann.Wahrscheinlich um darauf aufmerksam zu machen WIE schlimm es auf der Welt zugeht.
Ich rate davon ab das es sich jemand anschaut.Auch wenn man sehr neugierig ist.Ich habe nur die erste minute gesehen und werde das meine Lebzeit nie mehr vergessen wie grausam die Menschen sein können.Ich musste unter schmerzen weinen.Und auch jetzt ist es schwer nicth zu Weinen.

Sollte es sich denoch jemand anschauen, auf eigene Verantwortung.

Umso mehr Mitglieder umso besser

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@all
Danke das ihr euch beteiligt und der Gruppe beitrettet.Und denkt daran auch der keinste verdacht kann einem Kind viel leid ersparen ;) LG
CindyJane
CindyJane | 03.03.2010
10 Antwort
@CindyJane
bin auch der gruppe beigetreten ;) ich kenn das video schon, habs damals als es im fernseh kam mit der karolina schon mitbekommen :(
mainecoon666
mainecoon666 | 03.03.2010
9 Antwort
Ich
bin der gruppe beigetreten und hab mich getraut das Video zu sehen. Mir fehlen die Worte.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
8 Antwort
ooohhhmmannnn
was krass, was sind das für menschen die so was tun, ich würde für meine kinder töten wie man so sagt oder sterben für meine kinder boah was sind das für menschen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
7 Antwort
Auch wenn ihr euch das Video jetzt doch angesehen habt
Ist es schön das sich viele dafür Interessieren wie es in der Welt zugeht.Ich musste auch erstmal meine 2 Mäuse in den Arm nehmen und ihnen sagen wie sehr ich sie liebe. Genau liber einmal zuviel was getan als einmal zuwenig. LG
CindyJane
CindyJane | 03.03.2010
6 Antwort
Bin der Gruppe beigetreten
und habe mir doch das Video angeschaut, ich war schockiert. Habe über Karolinas Fall natürlich auch im Fernseh gehört. Das arme Kind, es muss Qualen durchlebt haben, die können wir uns gar nicht vorstellen, mir ist einfach nur schlecht bei diesem Gedanken. Und es ist leider kein Einzelfall.
Wichtelchen
Wichtelchen | 03.03.2010
5 Antwort
Ich habe mir gerade das Video angeschaut und musste weinen!
Habe meine Tochter schnell mal in den Arm genommen und ihr gesagt das ich sie liebe! Wie kann man soooo herzlos sein? Als Mutter dann auch noch mitmachen oder zu schauen?! Die arme kleine Karolina! Ich werde NIE die Augen schliessen und lieber einmal zu viel nachfragen als zu wenig!
mum21
mum21 | 03.03.2010
4 Antwort
OH mein gott. .
ich kann garnicht mehr aufhören zu weinen, wie kann man kindern nur sowas schreckliches antun???? Ich bin sprachlos...
Nisi88
Nisi88 | 03.03.2010
3 Antwort
...
das video entspricht die wahrheit es hat mich aber sehr getroffen ...
herzchenx3
herzchenx3 | 03.03.2010
2 Antwort
Solche
Gruppen gibts auch bei jappy und ich finds klasse. Werd gleich mal schauen gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2010
1 Antwort
Danke für Deinen Hinweis.
Werde mir die Gruppe mal anschauen, aber das Video vermutlich auch nicht, auch wenn man nicht wegschauen sollte... Ich hoffe auch, dass viele Eltern so schlau sind, und keine halbnackten Kinderfotos ins Netz stellen. Was ich da schon allein bei wkw gesehen habe...
Wichtelchen
Wichtelchen | 03.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Geschenk für Kinder aus Pekip Gruppe
17.10.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading