Gebraucht oder neu? was ist besser?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2010 | 16 Antworten
Hallo ihr lieben ..
Ich stell mir schon seit monaten die frage,
was ist besser,
wenn man ein Brautkleid neu kauft oder sich ein gebrauchtes holt?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
habe eben für dich gegoogelt:
brautkleid günstig mieten eingegeben....da war auch was ab 95 euro-teilweise mit neuen kollektionen.....
dreimalmami
dreimalmami | 28.02.2010
15 Antwort
Brautkleid
Ich hab mir ein neues gekauft, wollte ein eigenes haben und keines, was schon jemand getragen hat. Und da ich eh nur ein ganz schlichtes haben wollte, ohne Rüschen und Schleifen und so Kram, war es gar nicht so teuer. Schau doch mal in Brautmodengeschäften nach und frag nach Preisen. Da, wo ich meines gekauf haben, gab es neue und gebrauchte.
Antje71
Antje71 | 28.02.2010
14 Antwort
ist da alles dabei?
ich meine schuhe, haarschmuck, etc? denke dran:eine reinigung und das kleizeugs kosten auch einen haufen geld!das läppert sich....
dreimalmami
dreimalmami | 28.02.2010
13 Antwort
sinseven
Das könnt Ihr dann ja immer noch nachholen u.Dein kleiner Mann streut dann die Blumen.Zur hölzernen ist das doch eine Idee oder zur silbernen, da kannst Du dann noch ein bisschen sparen.GLG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
12 Antwort
@dreimalmami
ja ich habe grade mal nachgegukt, aber die preise die ich da bis jetz gesehn habe... ich weiss nicht, da kann ich mir ja eig auch ein gebrauchtes kaufen, da is dann diese variante doch besser... ich mein ein kleid für einen tag un das für 270.- das is schon ein bisschen viel... also das waren jetz die ersten preise die ich gefunden hab., .. mag wohl weit aus mehrere geben, die nicht so teuer sind....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
11 Antwort
@seidenschnabel
oder keinmal in weiß. Wir haben es nur bis vor das Standesamt geschafft-dafür hält es im Sommer auch schon 10 Jahre. Aber, wenn ich mal in weiß heiraten sollte, dann nur im eigenen neuen Kleid. Glg
sinseven
sinseven | 28.02.2010
10 Antwort
googel doch mal:
brautkleid mieten....mal sehn, vielleicht wirst du fündig!
dreimalmami
dreimalmami | 28.02.2010
9 Antwort
sinseven
ja ganz Deiner Meinung, meins hängt hier auch im Schrank.Hatte eins mit Schleppe u.hab es dann mit der Taufe meiner Kinder verbunden.Also die Zwerge auf die Schleppe gelegt, kann man abklemmen.Bin der Meinung man heiratet ja bloss einmal in weiss, entweder ganz oder garnicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
8 Antwort
@Solo-Mami
an das dachte ich auch schon, habe bisher nur noch nirgends was gefunden, also wo man ein solches kleid leihen mieten ect kann... hmm...ich wollte diese woche eins bei ebay ersteigern... naja ich musste am FR ins KH und da konnte ich nicht mehr mitbieten..=(((((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
7 Antwort
Also ich finde nichts schlimmes daran ein gebrauchtes Brautkleid zu kaufen,
allerdings bin ich glaube ich einer der Frauen, die doch ein eigenes und neues möchten um das sich dann bis zum ende meiner Lebtage in den Schrank zuhängen und evtl. meiner Tochter wenn die mal Heiraten sollte und das tragen würde ihr das weiter zu geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
6 Antwort
Ich bin abergläubisch bei
so was. Ich würde das Brautkleid neu kaufen, weil ich ja bei einem gebrauchtem nicht weiß, ob die Ehe von denen nicht schon wieder geschieden wurde und dann bringt das Kleid nachher noch Unglück! Glg
sinseven
sinseven | 28.02.2010
5 Antwort
was altes,was neues,was geliehenes oder gebrauchtes ist doch der Spruch.
Strumpfband etc.Es ist doch dieser Brauch von früher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
4 Antwort
Also ich bin ja für mieten
Weil man zieht es eh nur einmal an. Anpassen geht immer beim Mieten und wenn man ne zusätzliche Versicherung gegen Rotweinflecken abschliesst ist das glaub ich die günstigste Variante Oder halt eins Kaufen, aber dann so kaufen, dass man es noch bei einigen Gelegenheiten so tragen kann
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.02.2010
3 Antwort
hallo!
besser ist gebraucht, denn da stimmt der preis!einen tag wird das ding getragen...und dann wahrscheinlich nie wieder. kann man viel sparen! es gibt auch geschäfte, die die kleider verleihen-ist noch günstiger-es ist gereinigt und alles tip top! bin da wohl wenig romantisch, mag sein, aber ich sehe es eher praktisch!
dreimalmami
dreimalmami | 28.02.2010
2 Antwort
..
ich hab damals ein gebrauchtes gekauft. hab da nur ein viertel vom neupreis für bezahlt. fand es nicht schlimm, dass es gebraucht war.
tinaneele
tinaneele | 28.02.2010
1 Antwort
hi
wenn du was günstiges findes ist da nix bei. es ist eh davon auszugehen das das kleid erst einmal getragen worden ist. also ich hätte kein problem mit und wenn man das nicht rum posaunt weiß das doch eh keiner
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie lange habt ihr gebraucht
17.08.2016 | 8 Antworten
Was ist besser Zestica oder Pre-Seed?
21.01.2014 | 4 Antworten
Wird immer besser..
10.11.2012 | 21 Antworten
gebrauchte kinderschuhe
11.03.2012 | 22 Antworten
habt ihr ein geschwisterwagen gebraucht?
08.04.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading