Was haltet ihr davon? bitte lesen

Wunderspatz
Wunderspatz
26.02.2010 | 21 Antworten
Hallo ihr lieben! Mir brennt was unter den Nägeln und zwar habe ich im Marktplatz gelesen das einige um Geschenke bitten weil es ihnen ja soo schlecht geht! Erstere hat von einer Freundin sachen umsonst angeboten bekommen lediglich die Versandkosten waren zu zahlen. Da wollte sie von jedem Teil Bilder haben ! Also ich finde das unverschämt! Wenn es einem so schlecht geht nimmt man doch die Hilfe gern an und ist nicht so wählerich oder? Ich verstehs nicht! So und die Zweite wo es der ganzen Familie soo schlecht geht hat geschrieben was sie für Geld hat naja ich denk sie hat da einiges vergessen denn es gibt ja noch wohngeld usw und man kommt hin damit! Wenn schon um hilfe bitten dann doch ehrlich oder?

Was meint ihr? Lg Anett
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
hallo
Also ich kan mch den meisten hier echt nur anschließen also wenn man schon kostenlos sachen angeboten bekommt dann sollte man doch froh über alles sein. Ich denke es wird schon keiner hier sachen verschenken die total hinüber oder sonstiges sind. Aber was das finanzielle angeht es gibt schon familieen die nichts weiter außer alg II bekommen oder halt nur normales alg und kein wohngeld und es gibt halt da welche die damit nicht auskommen. Darüber würde ich persönlich nie urteilen
romytubbie
romytubbie | 26.02.2010
20 Antwort
@Wunderspatz
ja das verstehe ich schon, bin auch ganz deiner Meinung! Wer um Hilfe bittet darf keine Ansprüche stellen sondern sollte dankbar sein
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.02.2010
19 Antwort
@scarlet_rose
ja ich helfe gern und ich weiß das man auch finazielle Schwierigkeiten haben kann! Aber ich würde nie auf die Idee kommen dann noch ansprüche zu stellen das meinte ich! Ich möchte auch überhaupt keinen verurteilen!!! Mich hat das nur beschäftigt und wollte mal wissen wie andere das sehen! Lg Anett
Wunderspatz
Wunderspatz | 26.02.2010
18 Antwort
@Gabriela1511
Klar geht es auch immer anders Wollte nur sagen, dass ein Rückschluss von Internet+Foto auf "keine Geldsorgen" eben nicht ok ist. Ich denke man darf schon auch mal um Hilfe bitten, wenn man ehrlich ist ist das vollkommen ok und es ist ja niemand gezwungen zu helfen. Wer helfen will sollte das gerne und mit Freude machen. Ich helfe auch, weil mir damals auch geholfen wurde.
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.02.2010
17 Antwort
@scarlet_rose
Ja das kann sein, aber ich hatte nach der Geburt auch so meine Probleme, weil ich 2 Monate keine Geburtsurkunde von meinem Kleinen hatte und nichts beantragen konnte. Kein Kindergeld, kein Mutterschaftsgeld, kein Elterngeld, nix, aber trotzdem hab ich nicht um Klamotten gebettelt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
16 Antwort
@Gabriela1511
Naja, dem muss ich mal wiedersprechen... Wir hatten auch mal arge Geldnot. Als ich mein Studium begonnen habe war ich nicht mehr Hartz IV berechtigt und mein freund noch in der Ausbildung. Wir waren in einer totalen "Versorgungslücke" und haben nirgendwo einen Cent Geld bekommen und hatten nurnoch ein Lehrlingsgehalt+Kindergeld+Erziehungsgeld für 3 Leute. Zu der Zeit hatten wir aber Internet+Computer usw, weil wir das vorher auch hatten. Der Vertrag beim Telephonanbieter läuft ja weiter, auch wenn man von heute auf Morgen Geldnot hat z.B. und die Cam kann auch schon so alt sein, das man keine 10€ mehr dafür bekommt. Geldnot kann ganz plötzlich kommen, dann hat man trotzdem noch das, was man im im Monat davor bessessen hat und laufende Verträge enden auch nicht von heute auf Morgen
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.02.2010
15 Antwort
bin grad platt
also wir haben auch net viel geld und wir bekommen auch viel gebraucht für die kleine aber da ist mir doch egal welche marke des ist hauptsache es ist tragbar sprich net total zerfleddert usw. und selbst da zahle ich pro teil und je nach zustand noch 1-4 euro. so viel muss drin sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
14 Antwort
das das
unverschämt ist sehe ich auch so ABER mit dem bisschen harz4 und wohngeld kommt man zwar hin aber man muss sich so zusammen reißen mit dem was man kauft. ich selber bekomme kein harz4 mehr aber damals musste ich abwägen ob man ein brot kauft oder ein bisschen obst.
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 26.02.2010
13 Antwort
Ahja noch was
Bei den meisten ist dann auch noch ein Bild im Account. 1. wer zahlt eigentlich den Internetzugang? 2. Wer hat die Cam/das Handy gekauft, mit dem das Bild gemacht wurde? Also sorry, die wollen einfach nur kein Geld ausgeben und hoffen auf zu nette Mamas hier.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
12 Antwort
@scarlet_rose
na..das ist doch mal wirklich unverschämt..aber deine reaktion ist völlig verständlich gewesen..ich hätte auch meine sachen genommen und wäre gegangen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
11 Antwort
hmmm
also ich habs zwar nicht gelesen aber so wie du es schreibst stimm ich dir zu. ich kenn auch jemanden dann möchte sie meistens nur die sachen, die grad relativ neu sind und macht dann noch rum wenn jemand sagt, da hätte ich aber gern noch n euro oder so dafür. das besste ist aber immernoch drei hammster daheim und wegen denen schon einige hunderter beim tierarzt liegen lassen. versteh so was auch nicht. aber es können ja nicht immer alle gleich sein und es muss halt auch sollche leute geben lg
janzen
janzen | 26.02.2010
10 Antwort
mich ergert das auch immer!
habe meiner freundin schon gesagt, wenn unsere kinder wieder mal neue kleidung brauchen, dann werden wir einfach "um hilfe bitten" und noch unbedingt h&m, adidas, nike u.s.w! den ich habe schon auch solche anträge gelesen, wo stand bitte hilfe oder zum verschenken, da kein geld da ist, aber bitte nur markenkleidung!
kuschel82
kuschel82 | 26.02.2010
9 Antwort
DU
sprichst mir aus dem Herzen, wer nich will der hat!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
8 Antwort
...
Unehrliche oder anspruchsvolle Bettler habe ich hier auch schon öfter mitbekommen. Ich wurde auch schon persönlich angeschrieben von einer. Habe auch meine Hilfe angeboten, sie war dann aber so anspruchsvoll was die Kleidung usw angeht, dass ich mich darauf nicht eingelassen habe. Ich finde es absolut unverschämt, welche Vorstellungen manche leute vom Leben haben. Ich hatte auch mal eine Bkannte, die um Kleidung gebettelt hat und auch viel bekommen hat von einer Nachbarin ihrer Bekannten und dann aber gejammert hat, dass sie sowas ihrer Tochter nicht anziehen will. Ich habe ihr dann noch ein bisschen was geliehen von Liam, und als an dem Tag ihr Mann von der Arbeit kam war der erste Satz "Schatz, beim Schlecker gibts grad die und die DVD für 9.99€" Da bin ich dann aufgestanden, hab mein Zeug genommen und bin gegangen. Jammert und bettelt, weil sie kein Geld hat und denkt dann daran DVDs zu kaufen!?
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.02.2010
7 Antwort
Hallo
Also ich wollte DIESE Frage auch schon stellen! Ich lese auch immer wieder im Marktplatz, weil ich auch was zu verkaufen habe etc. und vielleicht sucht ja jemand was, aber ständig diese Bettlerei finde ich unmöglich! Es gibt Stellen, wo man vor der Geburt Geld bekommt, nach der Geburt, Hartz 4, Kindergeld, Wohngeld, Unterhalt. Und ein Baby kostet am Anfang keine 184 €, da kann man wohl was für kaufen. Klar, wenn man was umsonst bekommt, wieso soll man dafür Geld bezahlen?! Ich würde FREMDEN nie was umsonst geben. Denn die verkaufen das nachher weiter und machen da noch Geld mit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
6 Antwort
Liebe Anett,
ich bin ganz deiner Meinung. Wenn es einem soooo schlecht geht nimmt man jede Hilfe an, ohne nach Bildern zu fragen. Und auch wenn ich jetzt gleich gesteinigt werde bin ich der Meinung, wenn es einem soooooo schlecht geht kann man nicht unmengen an Kindern in die Welt setzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
5 Antwort
...
Naja, ich finde das auch nicht gut! Ich gebe nun wirklich gerne etwas ab, wenn jemand hilfe braucht. und auch sehr gerne als geschenk, denn wir wissen auch wie es ist mit wenig leben zu müssen... aber manche sind dann schon echt dreist. Habe mal jemanden helfen wollen , sie wollte dann auch fotos haben und komplett geschenkt, also ich sollte die versandkosten übernehmen und ihr bitte nur die schönen, modernen sachen oder markenware schicken. Dai hab ich nur gesagt, dass das ja wohl etwas miese wäre... von ihr kam nichts mehr
Satiqu
Satiqu | 26.02.2010
4 Antwort
najach finde es is
immer so ne sache übers inernet ob das dann stimmt das es der jenigen schlecht geht. Ganz klar gibt es menschen die irjklich nix haben aber wählerisch sollte man dann nicht seinb. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
3 Antwort
hmmm du kennst doch
aber die hintergründe net warum die person dann kein wohngeld oder so bekommt.... also ich würde net so vorschnell verurteilen...lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
2 Antwort
huhu
also gebe dir recht.. wenn man hilfe von anderen benötigt sollte man das nehmen was man bekommt und nicht auch noch bilder anfordern.... soll man froh sein das es noch was umsonst gibt...
sweety221
sweety221 | 26.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
Perverse Leute Unterwegs Bitte Lesen
07.04.2012 | 22 Antworten
was haltet ihr von so ein essensplan
31.05.2011 | 12 Antworten
Was haltet ihr von einem FKK Urlaub?
01.09.2010 | 9 Antworten
brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading