eure Meinung rum Gehfrei

sasi09
sasi09
25.02.2010 | 37 Antworten
Hallo mein kleiner wird nun 6 Monate und da er immer stehem will und dann immer rumhüpft hab ich mir gedacht vielleicht ist ein gehfrei etwas für ihn .. hab mir auch schon gedanken über einen Türhopser gemacht aber denke das ist echt einseitig da er sich weder bewegen damit kann noch hat er was zum spielen .. aber das gehfrei soll ja schädlich für die hüfte sein, was sind eure Erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
Nochmal Hi
Würde dir raten dass du dir eine Gehschule kaufst oder ein Reisegitterbett tut es auch. Da kann dein kleiner Liebling drinnen sitzen und spielen oder liegen, krabbeln oder sich am Netz hochziehen und die ersten gehversuche machen .... kannst das Ding ja hinstellen wo du willst zB zur Küche dann kannst in Ruhe kochen und weißt dass deinem Schatz nichts passiert und kannst ihn anlachen oder ihm was erzählen oder was vorsingen. Hatte das bei meiner Tochter auch und es als sehr angenehm empfunden . Ganz liebe Grüße
Mamilein17
Mamilein17 | 26.02.2010
36 Antwort
Hii
Ich würde dir raten selbst mit deinem Kind das gehen zu üben. Es ist für ein Kind immer besser wenn man sich selbst um das Kind kümmert und nicht die arbeit an dumme Erfindungen abgibt. Durch diese gehfrei wie du sie nennst lernen die Kinder auf den Zehenspitzen zu gehen was manche bis zu 5 oder 6 Jahren noch machen...kenn einige solcher Kinder. Für die hüften ist es auch nicht gut da die gelenkspfannen noch sehr weich sind. Solche Türhopser sind genau der selbe Quatsch. Wir sind ja in Karenz damit wir Zeit für unsere Kinder haben. =) Lg noch viel Freude mit den Gehversuchen deines Sohnes ;-)
Mamilein17
Mamilein17 | 26.02.2010
35 Antwort
@MilanLee2009
die dosis macht das gitf ;)
wafferl
wafferl | 26.02.2010
34 Antwort
@sasi09
Ich hatte für justin so eine musikmatte :) mit tieren und bissle musik die fand er toll er krabbelte rübber und machte dabei musik. Das war zu süss. Ich weiss mitunter nicht einfach was zu finden sie in dem alter zu beschäftigen ich hatte da auch meine probleme. In dem alter ist meistens die umgebung immer interesanter
Mamajustin
Mamajustin | 26.02.2010
33 Antwort
@Mamajustin
Ja ich werde nun auch noch warten es gibt genug andere sachen für kinder in dem alter ich schau mich nun halt nochmal um:-)
sasi09
sasi09 | 25.02.2010
32 Antwort
@sasi09
sicher der satz war nicht gut. Und ich würde so eine antwort auch nicht schreiben. Aber die statistik ist nicht ganz richtig was auch egal ist. Klar kann so auch viel passieren. Wir möchten alle nur das beste für unsere kinder und sicher sieht es bestimmt süss aus wenn sie da drin sitzen aber es kann auch soviel darin passieren. Wenn dein schatz schon ganz kribblig aufs stehn ist dann dauert es auch nicht mehr lange bis er es kann und bis er seine ersten schritte macht.
Mamajustin
Mamajustin | 25.02.2010
31 Antwort
beides ist schädlich
der türhopser sowie der gehfrei sind beide schädlich. dein kind ist für soooo kurze zeit so klein und süss. da kann man auch einfach die arbeit liegen lassen und sich mit ihm beschäftigen bis er schläft ;) dann brauch man auch so ein gehfrei oder nen türhopser nit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
30 Antwort
@Mamajustin
Ich beschwere mich ja nur wenn sie angreifend weder wie von wegen ist ja nciht meirn kind das die treppen runterfliegt wie kann man nur so herz los denken sowas würde ich im ganzen leben nie über ein baby sagen.... Müssen immer Unfälle passieren? muss man immer vom schlimmsten ausgehen? in deutschland benutzen das sicher 1000 und einem Kind von 1000 passiert was, dann wird das so hoch angesetz, dann dürfte ein Kind nie laufen lernen es könnte so auf den Kopf knallen das es blutungen haben könnte, es dürfte nicht mal in die Wippe weill das ja dann mit sicherheit auch nicht gesund ist dann dürfen Kinder also eigentlich nur noch liegen das sie alles von allein lernen klar sind die gehfreis nicht gesund aber was ist heute noch gesund? Warum muss immer was Passiern gut es gibt ausnahme fälle wo es folgeschäden gibt.Naja egal ich kauf mir nun eh keins fragte ja nur nach der Meinung um meine Entscheidung zu treffen und das habe ich jetzt ps: hab jede antwort durchgelesen
sasi09
sasi09 | 25.02.2010
29 Antwort
@Mamajustin
Ja wie gesagt nochmal würde ich sowas nicht kaufen aber mein Gott jeder hatte eins und ka junger Dummsin nur ich kann halt auch nicht von gefahren berichten deswegen habe ich da eher eine neutrale Meinung zu.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 25.02.2010
28 Antwort
@MilanLee2009
im grunde muss es jeder selber wissen aber ich kenne keinen kia der den gehfrei beführwortet. Ich finde es immer nur schade es wird nach einer meinung gefragt und dann wird immer dagegen gewettert. ich streite mich nicht oft aber es gubt themen da kann ich nur mit dem kopf schütteln. Gehfrei ist einfach eine gefährliche sache ob sie sitzen können oder nicht. ich habe es mit eigenen augen bei einer bekannten gesehn wie ihre tochter flog sie hatte noch glück blos eine beule aber sowas meinem kind nicht antun möchte. Sie fragt und bekommt antworeten und das es mitunter so forsch ist such mit ein grund das man auch nicht möchte das sich ihr schatz weh tut oder schlimmeres .
Mamajustin
Mamajustin | 25.02.2010
27 Antwort
@Mamajustin
Ich kenne solche berichte und wie gesagt ich weiß es . Wir hatten es auch nur 2 Monate und er war da auch nie oft und schonmal gar nicht länger als 10-15 min drinnen. Ich halte auch nicht viel aber sehe da nicht so dir großé gefahr wenn das Kind schon sitzen kann und steht. Nochmal würde ich sowas auch nicht kaufen nur das andere immer so Aggro drauf reagieren ist schon krass. Meine kleine schwester jetzt mittlerweile 6 hatte zb nie so etwas ind er Art und läuft auf Zehenspitzen und geht komisch obwohl sie nix hat an sich. Wie mans macht es ist falsch.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 25.02.2010
26 Antwort
Hey
Ich war gestern bei der U5 und da hat mir der KiA strikt von nem Gehfrei abgeraten.Wollte ja eh keins kaufen.Ich lese auch immer wieder, dass diese Dinger schlecht fürs Baby sind.
Hexe29
Hexe29 | 25.02.2010
25 Antwort
@sasi09
du beschwerst dich über die antworten hier aber ich glaube nicht das du sie dir wirklich durchliesst. Es ghet nicht nur um treppen oder das sie heisse tassen runter werfen. Es geht auf die wirbelsäule auf die hüften die füsse. Und das ist nur ein kleiner teil. Mein sohn konnte mit 11 monaten laufen er hat es von alleine gemacht ich habe ihn nicht in einen gehfrei gesteckt. Du sagst dein sohn möchte stehn wenn er soweit ist wird es klappen. Aber bitte setz ihn rein. Es gibt ja genug ärtzte die das alles wieder notdürftig gerade biegen können
Mamajustin
Mamajustin | 25.02.2010
24 Antwort
@Heikili68
habs gelesen nun ist mir die lust vergangen daran :-)
sasi09
sasi09 | 25.02.2010
23 Antwort
@MilanLee2009
es geht mir auch nicht darum das er laufen lernen soll damit, dazu ist er ja auch noch viel zu jung das erwarte ich auch nicht, ich habe weder treppen noch stufen keinen Teppich oder hohe übergänge an den Türen und er wäre da ja auch nur in meinem Beisein drin das er einfach mal was neues hat, was seine interesse weckt und später die seiner schwetser ist leider noch nicht so weit, aber ich hab nun eh so viel negatives darüber gehört das ich es schon nimmer will
sasi09
sasi09 | 25.02.2010
22 Antwort
@MilanLee2009
TIP klick den link da unten an. Und lese es auch. BITTTTTTTEEEE
Mamajustin
Mamajustin | 25.02.2010
21 Antwort
...
Wir hatten eins für 2 Monate dann fand es milan langweilig ABER noch nicht mit 6 monaten Milan war da schon 8 oder 9 Monate. Er läuft nicht auf Zehenspitzen oder der sonstigen. Wenn du eins holen solltest dann achte drauf das es höhenverstellbar ist und diese Stopper drunter hat . Bei Treppen würde ich so ein Teil allerdings NIE kaufen zu gefährlich falls man mal nicht hinschaut oder so. Und auch so können schäden entstehen. Und es ist auf gar keinen Fall eine Laufhilfe aber schlimmes find ich daran nix. Dann dürfte es auch keine Türhopser geben die sind genauso.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 25.02.2010
20 Antwort
....
ich hatte nen türhopser und ein gehfrei ich muss sagen habdas gehfrei garnicht benutzt da es schwachsinn ist .. aber muss jeder selbst wissen .. in dem türhopser war er ein paar mal drin .. aber bei meinem nächsten hole ich sowas nicht mehr ..
Steffi2010
Steffi2010 | 25.02.2010
19 Antwort
@sasi09
Kennst du "Rabeneltern"? Das ist eine sehr seriöse Seite. Ließ dir doch bitte einmal den Text durch! Wenn du ihn dan trotzdem kaufen willst........?! http://www.rabeneltern.org/gesundheit/wissenswertes/babyhopser-gehrei.shtml lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
18 Antwort
@Solo-Mami
ne mit sicherheit noch nicht ich frage ja immer noch nach der Meinung und die kann ja jeder freu sagen, respektiere ich auch aber angreifend muss man nicht werden, das verstehen leider nicht alle....Ich will ja für meine Kinder nur das beste aber nunmal auch die Entwicklung fordern da es Früchen sind, bin nun aber näher am Türhopser
sasi09
sasi09 | 25.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

mein FA meinte das er der meinung ist
16.08.2012 | 7 Antworten
mal eure meinung
11.08.2012 | 33 Antworten
ich brauch mal deine meinung
23.07.2012 | 7 Antworten
eure meinung kleidchen
06.07.2012 | 9 Antworten
meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten
Eure Meinung
30.06.2012 | 5 Antworten
ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading