Aahh Ich krieg die Krise! Einfach unverschämt!

Satiqu
Satiqu
25.02.2010 | 16 Antworten
Hallo Mamis und werdende Mamis ..
ich muss jetzt einfach mal erzählen was mit heut passiert ist.
Mir platzt hier echt langsam der Kragen!
Also bisher folgende Situation:
Ich habe einen Kurantrag gestellt 09.12.2009 ( genauso steht es auch auf dem aktuellen Schreiben) eingegagen bei der in Berlin ist er am 22.01.2010, da war also die krankenkasse schon recht langsam.. meine ärtzin fand das schon unverschämt .. dann lief es, ihnen fiel auf das wohl was fehlen würde und das es keine Mutter kind kur gibt. so musste ich einen seperaten Antrag für meinen sohn stellen.
Dieser konnte auch nur durch ärztliches Attest zusammen! beartbeitet werden. das war übrigens Attest Nr.3!
Heute hab ich mal da angerufen, mir wurde gesagt das der BEscheid über meinen Antrag auf dem Weg zu mir wäre, weiteres Infos gabs aus datenschutzgründen nicht.
Wollte wissen wie das mit Quentins antrag denn aussieht, weil es ja zusammen bearbeitet wurde.. DACHTE ICH!
angeblich läge kein antrag für ihn vor .. habe denen dann schon ziemlich verärgert gesagt, dass es ja nicht sein kann, wenn ich Sachen von mir nachreiche und der ANtrag meines Sohnes im SELBEN Umschlag war, dieser dann nicht ankommt .. darauf lange wartezeit: Ergebnis> Uuups, der Antrag wurde wohl verlegt, jetzt innerhalb von 10 minuten gefunden und geht JETZT erst in die Bearbeitung ..

Irgendwas kann doch da nciht stimmen .. auf beiden anträgen stand drauf das mutter und kind DRINGEND zusammen bearbeitet werden müssen! Denn mein Sohn ist erst 2, 5 Jahre alt .. Außderm gab es bei meinem antrag ein extra schreiben auf dem ich noch mal seperat darum gebeten habe und naja, insgesamt 3 Atteste darüber!

Ich bin stinkesauer, denn nun muss ich abwarten wann der antrag von Quentin fertig ist .. es ist zum heulen!
Und wenn das solange dauert wie meine beabeitung, dann fahr ich wohl erst im sommer..
Danke fürs zuhören, ich musste das einfach mal loswerden!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
oh mann...
Morgen oder montag soll mein bescheid angeblich hier eintrudeln... mal sehen was drin steht. wenn die kur abgelehnt ist, ist der ganze ärger hier eh umsonst! Ich bin echt ziemlich sauer... und vorallem enttäuscht, dass das hier so in die hose ging. wenn ich von manchen leuten höre, die eine kur zur reinen erholung machen wollen und die es wie einen Urlaub halten...und bei denen es dann problemlos abläuft und durchgeht... Aber wenn man eine Kur möchte/braucht damit man seine Beschwerden loswird, da wird es einem schwer gemacht... da wirdßs doch nur noch schlimmer...dann hat man ne kur danach mehr als nötig :(
Satiqu
Satiqu | 26.02.2010
15 Antwort
ich gebe
dir einen Tip ! Beschwer dich - wenn du möchtest helfe ich dir ! Denn das ist unterste Behördenschublade. DENN : Weiterleitung ist schön und gut Ich würde mich SOFORT beschweren bzw. ruf da morgen mal an und sag du gehst zur Presse Mensch mensch mensch .... unfassbar !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 25.02.2010
14 Antwort
@zoeFabienne
Siehste mal, ich auch nicht... ist halt sehr kompliziert. Erst hierß es ich muss die kur bei der kk beantragen, die haben aber anders entschieden und das alles zur bfa geschickt. Da die keine mutter kind kuren oder ähnliches anbieten, musste ich einen seperaten antrag für meinen sohn einreichen... naja, und den haben die verbummelt um es mal nett zu formulieren!!! Ich habe immer nur das gemacht was die Menschen am anderen ende des Telefones gesagt haben... und das hab ich jetzt davon! Wenn das durch ich schreib ich erstmal ein Dankesschreiben... ;)
Satiqu
Satiqu | 25.02.2010
13 Antwort
...
Jetzt habe ich glaube ich den Faden verloren ... Deine Anträge werden von unterschiedlichen Stellen bearbeitet ???????!!!!!!!! Unabhängig davon, wie das "Kind" jetzt heisst hat das ein Leistungsträger zu bearbeiten ... da ist aber grds. was schief gelaufen ?! DU fährst auf jeden Fall mit Kind. Aber ich verstehe gerade die Welt nicht mehr ....
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 25.02.2010
12 Antwort
...
habe die krankenkasse abgerufen und die meinten dass ich halt jetzt abwarten müsse, wie und wann der bescheid meines sohnes kommt. man könne da wohl nichts machen! was mach ich denn nu wenn mein bescheid ankommt und ich innerhalb kürzester zeit fahren könnte`???? dann kann mein sohn nicht mit... und ohne geht ja shclecht!
Satiqu
Satiqu | 25.02.2010
11 Antwort
...
Doch, das kann sehr schnell gehen. Vorallem würde ich da jetzt Druck machen .. und wenn du alle zwei Tage da anrufst ... denn DAS ist nicht dein Problem, wenn die Unterlagen soooooooo lange unterwegs waren . Ansonsten klemm dich an deine KK, mach da mal "Luft" und du sollen dir helfen ! Die können das beschleunigen !!! @HelenaundEric ... Bei so einer Bearbeitungsweise hätte ich jeden Mitarbeiter gefeuert !!!!! Leistungsanträge sind unmittelbar zu bearbeiten Also wenn deine Unterlagen alle da sind, gibt es nur ein JA oder NEIN in einen Bescheid zu fassen ... und das kann keine Monate dauern !!!! Das kann sich vielleicht ein Finanzamt erlauben, aber nicht die KK !!!! Da würde ich anrufen oder gleich hinfahren, dann sollen die das vor Ort klären !
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 25.02.2010
10 Antwort
@zoeFabienne
ich musste meinen antrag bei der KK abgeben. Den von meinem Sohn musste ich direkt zur Bfa geben. sowie das was nachzureichen war.... wie gesagt alles in einem umschlag!!! aber naja MEinst du das geht so schnell, die haben mir gesagt, dass es nach dem bnescheid noch ca. 5-7 wochen dauern wird!
Satiqu
Satiqu | 25.02.2010
9 Antwort
@ZoeFabienne
Ach so, das wusste ich nicht. Angerufen hatte ich zwischendurch ja schon, aber wie gesagt, da haben sie mir gesagt, das es noch bearbeitet wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
8 Antwort
...
@Satiqu Ärgerlich - aber wieso hast du den Antrag bei der KK abgegeben ?! Sei froh das der RV Träger den nicht zurückgeschickt hat. Bei nicht Zuständigkeit ist/wäre die Antragsfrist von 14 Tagen aber schon dreimal rum ... Trotzdem sehr merkwürdig denn Dinge die man vom Tisch haben kann gehen eigentlich immer sofort raus. Das aber Atteste u.ä. fehlen ist auch oft Versäumnis der Ärzte. Wenn der Antrag aber durcj ist, heisst das nicht das du erst im Sommer fahren kannst. das kann übers WoEnde geschehen wenn Platz in dem Kurhaus ist ... @HelenaundEric : Dir würde ich den Tipp geben ruf da mal gleich an .... den sooooo eine Bearbeitungsdauer gibt es nicht !!!!!! Wenn alles vollständig war, gehen die Sachen zum Medizinischen Dienst und sind in der gleichen Wo entschieden. Wenn es zu Verzögerungen - egal welcher Artkommt - bekommst du eine Zwischennachricht ... a
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 25.02.2010
7 Antwort
....
Ich will doch keinen Urlaub machen...
Satiqu
Satiqu | 25.02.2010
6 Antwort
Also
ich hatte meinen persönlich abgegeben und bekam am anderen Tag schon einen Anruf das es in 2Wochen los geht. Allerdings im Sommer wäre doch super.
MerryDia
MerryDia | 25.02.2010
5 Antwort
@jenni81
Klar, ist es im Sommer schön warm... aber ich möchte eigentlich meine beschwerden los werden und wieder arbeiten!!!
Satiqu
Satiqu | 25.02.2010
4 Antwort
...
mein Ärtzin sagte zwar das es lange dauert, aber das ist schon übel meinte sie und begeistert war sie natürlich über den "verlegten" antrag meines Sohnes nicht, ..
Satiqu
Satiqu | 25.02.2010
3 Antwort
also das
kenn ich nun gar nicht, ich hatte meinen antrag ende nov. abgegeben und konnte anfang januar zur mutter kind kur fahren. freu dich doch im sommer ist es schöner als wenn es so kalt ist.
jennie81
jennie81 | 25.02.2010
2 Antwort
hi
ich habe auch einen gestellt ich denke das dauert eben so lange denn man muss echt immer dahinter sein
2009_melanie
2009_melanie | 25.02.2010
1 Antwort
Hi
Ich habe meinen kompletten Antrag im Oktober abgegeben, und obwohl er vollständig ist und bisher auch nichts nachgereicht werden musste habe ich bis heute keine Antwort oder Bestätigung von der KK. Wir können dann wahrscheinlich frühestens im Herbst losfahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Das bedeutet Krieg! Waffe: Gesetz?!
16.06.2012 | 25 Antworten
Unverschämte mc donalds mitarbeiter
27.04.2012 | 92 Antworten
Vertrauen in der Ehe wieder herstellen
08.08.2011 | 18 Antworten
Ich krieg die Krise
10.09.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading