Hab mal ne frage

Nani19
Nani19
24.02.2010 | 11 Antworten
also mein bruder ist 21 .. eigendlihc total vernünfitg .. ist nur die letzte zeit in die falschen kreise geraten =/ also auf deutsch gesagt er hat 3 mal cannabis konsumiert =/ hab ich erfahren. das letzte mal vor ca nen monat . . .
danach nciht mehr.

jedz muss er einen test machen weil meine eltern es mitbekomme hat von jmd anderem und er hats abgestitten - desshalb halt den test !

jedz meinte fragen wielange kann man sowas nachweisen ? bei nur 3 maligem konsum in großem abstand. und das letztemal vor ca nem monat.

kann man das jedz noch nachweisen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
also
wenn er nicht regelmäßig konsumiert, ist das nach ein paar Tagen ausgeschieden, wenn er aber regelmäßig konsumiert, wird das THC in den Nieren gespeichert und somit ist immer ein positiver Drogentest .... aber bei 3x und das vor einem Monat da ist jetzt nichts mehr nachweisbar
secret
secret | 24.02.2010
10 Antwort
...
Er ist 21 und alt genug finde ich sowas selber zu entscheiden und es war nur 3 mal. wann wollen die denn den Test machen? Es kann sein das dies nicht mehr nachweißbar ist wenn sie einen klassischen Test machen den man in der Apotheke oder im Inet bekommt. eigentlich is eher unwahrscheinlich das sie was finden. Naja ich finde es auch lächerlich es ist nur Canabis in Holland ist es zb. legal. Ich finde Alkohol viel schlimmer uns so lange es nicht zur gewohnheit wird sehe ich da nix schlimmes bei.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 24.02.2010
9 Antwort
.
Soweit ich weiß kann man das an den Haarwurzeln noch lange nachweisen..
christin-d
christin-d | 24.02.2010
8 Antwort
also mein schwagerherz
hat das zeug geraucht, wie andere zigaretten und hatte bloederweise nen unfall und der drogentest war logischerweise positiv! lappen weg! er musste dann 1 mal diwe wo zum pipi test und zu gucken ob er nix mehr nimmt und nach 2 monaten war nix mehr zu sehen! aber ma ehrlich! wer will ihn den zwingen nen test zu machen! er ist doch alt genug und 3 mal ist nun wirklich nen bissi laecherlich!
susi_nolan
susi_nolan | 24.02.2010
7 Antwort
...
bis zu 3 monaten ist das nachweisbar. egal wie oft und wie viel er geraucht hat. Da bringen auch so "wundermittel" nichts. es bleibt in den haaren wie im blut, genauso ist ne minimale nachweisbar im urin noch zu finden. Sprech aus erfahrung, mein bruder dürfte deswegen ein halbes jahr zufuss gehen weil er so en mist genommén hat. einmal und gleich von den bullen erwischt worden :D tja dumm gelaufen
schlummerin
schlummerin | 24.02.2010
6 Antwort
Hallo.
Soweit ich weiss ja, wenn sie ne Haarprobe nehmen. Hat er aber 1 Military-Cut, werden sie wohl nichts finden. THC setzt sich in den Haaren fest. Das menschliche Haar wächst innerhalb eines Monats zwischen 0, 8 - 1, 4 cm. Ich will nichts verharmlosen, aber wenn er "nur" 3 x das Zeug geraucht hat und es jetzt nicht mehr macht jetzt nimmt.
spicekid44
spicekid44 | 24.02.2010
5 Antwort
Hoffe ich kann dir mit der info weiter helfen!!!
Cannabis 2-3 Tage nach einmaligem Konsum 5 Tage bei 4 mal die Woche kiffen 10 Tage bei täglichem Konsum 20 Tage bei mehrmals täglichem Konsum über Wochen Im Blut kann man aktives THC circa 12 Stunden lang finden. In den folgenden 36 Stunden können dann noch psychisch unwirksame Abbauprodukte nachgewiesen werden. Durchschnittlich ist der Konsument also nur 12 Stunden unter dem Einfluss von THC.
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 24.02.2010
4 Antwort
jup kann man
drogenkonsum kann man auch nach einmaliger einnahme in den haaren jahrelang nachweisen wurde mir mal gesagt.
jegro996
jegro996 | 24.02.2010
3 Antwort
genau weiß ich nicht
weiß nur das man es mit einer haarprobe recht lang nachweisen kann! möglichkeit wäre ein glatze ;)
juliesmum
juliesmum | 24.02.2010
2 Antwort
hi
also canabis kann man glaube ich bis zu 3 monaten nachweisen wenn man das nicht regelmäßig genommen hat ... aber es kommt auch auf den thc wert an den das zeug hatte lg hopeless
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
1 Antwort
...
Wieso muss er einen test machen? Also von wem aus? Wie lange es nachweisbar ist hängt vor allem von der Art des tests ab. Im Urin ist es nur wenige tage nachweisbar, im Haar bis zu 3Monate. Im Blut nur recht kurze zeit, wie lange genau weiß ich nicht. Aber warum soll er den test machen? Deine Eltern können das nicht von ihm verlangen, er ist 21 und selbst verantwortlich, niemand hat Privat das Recht ihn zu einem Drogentest zu zwingen....
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.02.2010

ERFAHRE MEHR:

8 SSW und total erkältet
11.03.2016 | 3 Antworten
Total fertig:(
24.01.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading