ich könnte ausrasten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.02.2010 | 13 Antworten
marvin steht mit seinen 2 172 jahren morgens um halb acht auf und geht etwa um halb neun wieder schlafen..mittags soll er auch etwas schlafen aber er macht es nicht, er ist total müde .. er macht gerade was er will .. kommt immer wieder raus, wenn ich schimpfe lacht er darüber .. macht mir die leine wach, schreit rum .. ich könnte ausrasten .. will jetzt auch nicht nachgeben, ich war jetzt aber mindestens schon 30 mal oben .. wenn ich jetzt nachgebe lernt er es ja nie und denkt er kann machen was er will .. was soll ich machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@2009emely
Ja auch sorry, aber dann musst Du Dich halt besser ausdrücken. Und wenn er nicht schlafen will, dann lass ihn doch wach, es ist doch nicht zwingend, dass er in dem Alter noch Mittagsschlaf machen muss.
Wichtelchen
Wichtelchen | 24.02.2010
12 Antwort
Mein Bela ist 28 Monate
und wenn er Mittags meint, nicht schlafen zu wollen, dann muss er trotzdem ne halbe Stunde aufs Sofa, ein Buch lesen oder einfach nur kuscheln. Meist schläft er dabei dann doch ein. Versuch nicht ihn zum Schlafen zu zwingen, versuch eher einen Kompromiss zu finden
mutti1000
mutti1000 | 24.02.2010
11 Antwort
sorry leute aber ich habe nichts von vormittagsschalf gesagt
ich meinte damit 20.30 uhr, vielleicht etwas falsch augedrückt...er will einfach am tage garnicht mehr schlafen...und ich gehe vormittags oder nahmittags immer raus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
10 Antwort
Wie sieht Dein Tagesablauf Vormittags aus ?
Vielleicht würde ein regelmäßiger Ablauf helfen, wo ihr Euch einfach was vornehmt und vielleicht unterwegs seit. 11 Uhr Mittag, 12 Uhr Schlagen Oder Du machst ihn nach 30 Minuten wieder wach
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.02.2010
9 Antwort
--------------
Ich denke, dass man mit 2 1/2 Jahren tagsüber nur noch ein Schläfchen braucht. Wundert mich jetzt nicht, dass er mittags nicht schläft, wenn er doch vormittags schon wieder hingelegt wird. In dem Alter ist es schwierig genug, sie überhaupt noch dazu zu kriegen, dass sie mittags schlafen. Da würde ich nehmen, was ich kriegen kann
Noobsy
Noobsy | 24.02.2010
8 Antwort
naja um halb neun
das schlafen würd ich weglassen. finde in dem alter reicht ein mittags schlaf vollkommen aus!
juliesmum
juliesmum | 24.02.2010
7 Antwort
er ist nicht mehr so klein
das er 2 mal schlafen muss...dafür hat er doch mittlerweile viel zu viel energie! lass den vormittagsschlaf weg, lass ihn schön spielen, und mittags dann schlafen.
BabyLove07
BabyLove07 | 24.02.2010
6 Antwort
Also, wenn ich das richtig lese,
ist Dein Kind 2 1/2 Jahre alt. Aber ich habe noch nie gehört, dass ein Kind in diesem Alter morgens nochmal, bzw. zwei Mal am Tag schlafen tut. Es reicht doch völlig aus, wenn Du ihn nach dem Mittagessen einmal hinlegst.
Wichtelchen
Wichtelchen | 24.02.2010
5 Antwort
schlafen
dann leg ihn um halb neun nicht wieder hin dann eht er vieleicht pünklich zur mittagsstunde ins bett. und dann abends wieder. und nicht schreien, das bringt nichts. Immer wieder hoch gehen ihn hin legen und dann raus gehen, irgendwann hat er kein bock mehr. Glaub mir
ronjatoni
ronjatoni | 24.02.2010
4 Antwort
vielleicht
solltest du mal den Vormittagschalf weg lassen? Mich wundert es nicht, das er Mittags nciht schlafen will
mutti1000
mutti1000 | 24.02.2010
3 Antwort
den schlaf um halb 9 weg lassen
.. dann ist er mittags auch richtig müde.... ansonsten, der kia von meiner stieftochter meinte zu der mutter, das es manche kinder gibt, die den mittagsschlaf nicht mehr brauchen... finni hat mit 2, 5 nur noch selten mittagsschlaf gemacht, oder halt wenn sie bei uns war... weil ihr MUSSTE sie schlafen und das hat sie auch... aber wie gesagt, ich würde ihn um halb 9 nicht schlafen lassen und dafür dann um 12 ins betti.... klappt bestimmt.. drück dir die daumen
butterfly970
butterfly970 | 24.02.2010
2 Antwort
............
ruhig bleiben...ich weis hört sich echt scheiße an und man kann das nicht immer....ich bin nicht die mutter des jahres und ich kann gut mit dir mitfühlen aber bleib einfach cool schick ihn immer wieder ins bett bis er aufgibt....musst immer denken du hast den längeren atem...und deine kleine hat sich an den krach bestimmt schon gewöhnt...hoffentlich... ich drück dich ganz fest kopf hoch du machst das schon gut....
big-mama81
big-mama81 | 24.02.2010
1 Antwort
Hm, doofe Frage,
aber wieso zum Geier geht einu 2, 5 Jahre altes Kind nachdem es eine Stunde wach ist wieder schlafen? Also, eigentlich kannst du dir die Frage selber beantwortet...denke ich...is ja klar, dass er mittags keine Lust zum schlafen hat. Dann nimm halt deine Kinder nach dem Frühstück um 8. 30 und geh raus????? Dann kann er sich vielleicht austoben und ist mitags müde.
thereallife
thereallife | 24.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Könnte es geklappt haben ? :)
29.10.2013 | 7 Antworten
Ich könnte mich echt aufregen
15.09.2013 | 26 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
Könnte ich schwanger sein?
17.11.2011 | 17 Antworten
Könnte es los gehen?
04.11.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading