AAAH

Daniel_Mum
Daniel_Mum
20.02.2010 | 19 Antworten
Danke musste kurz raus der Schrei! (schlagen)


Ich fass es nicht .. nun kurze Geschichte..ich habe noch einen zweiten Kinderwunsch .. mein Mann hatte den am Anfang nicht aber er hatte es sich überlegt und nun eingewilligt und gesagt okay ja wir probieren es und bekommen ein zweites..so nun heute Früh sagte ich zu ihm ob wir uns es heute Abend gemütlich machen und uns dran machen an das zweite aufeinmal sagte er mir was mit dem ich ehrlich gesagt nicht bzw nie gerechtnet hätte "Wieso ich verdammt nochmal ein zweites haben möchte wenn ich jetzt schon nicht mit unserem zweijährigen Sohn klar komme (er fängt im Sept im Kindergarten an) und ich unseren haushalt nicht mal schaffe (wohnen in einer 90m² wohnung) das es in den Schränken aussieht wie sau und im Kasten alles nur reingeworfen ist und ich nichtmal die Wohnung gescheit putzen kann und mir unser Sohn und unsere Wohnung schon zuviel ist und dann noch ein zweites Kind, nein" das sagte er! Ich muss sagen das ich zwar Putze aber ich nicht eine Überputzfrau bin und tag täglich saugt und tagtäglich wischt .. ich kehre morgens und nachmittags die wohnung ganz zusammen .. ja ich lass schon mal 2-3 waschmaschinen zusammenkommen das ich wasche .. ich hab auch mal das geschier in der küche 12 stunden stehen ohne das ich es abwasche aber um gottes willen das ist doch nicht schlimm .. da verbring ich lieber mehr zeit am abend und mache es dann abends wenn der kleine schläft. Und ich tu jeden Tag staub wischen und bad/wc putzen .. trage täglichen den müll weg und dann darf ich mir sowas anhören und ich komme sehr gut mit meinem Sohn zurecht.. er arbeitet von morgens 6 uhr bis abends 20/21 uhr und sieht den kleinen nur Sa und So auser er ist unter der Woche länger auf dann sieht er im 5 min wenn er heim kommt und dann mag er mir sagen ich kann nicht mit meinen sohn .. ja klar!

Ich bin so sauer weil er sachen sagt die nur unfair sind (traurig03)

Und wenn wir ein zweites bekämmen würden dann müsste ich sowieso 5 Tage die Woche auf zwei alleine schauen und das er wochenende mal mit anpackt und den müll wegbringt oder dann mal das zweite nimmt oder mal mit dem zwerg 1 stunde spazieren geht ist doch nicht zuviel verlangt wir sind schlieslich seine familie!

Er ist nun seit 9 uhr morgens bei Freunden obwohl er Mo bis Fr den kleinen nicht sah und der kleine sicher 100 mal am Tag nach ihm fragt bzw am Fenster sitzt und Papa sagt .. mir tut das so das Herz dabei weg wenn ich das höre (traurig03)

Das ich jetzt ein zweites Kind mit diesem Mann bekomme ist für mich abgeschlossen. Oder bin ich zu streng?

Aber das kann es doch nicht sein das er sich nur aufregt über sachen das ich dies und jedes nicht schaffe. )=

SCHEISS MÄNNER! (hau)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
)= )=
Achja hab was vergessen er sagte auch ich möchte doch nur das zweite das ich nicht arbeiten gehen muss wenn mein Sohn im Kindergarten beginnt ... absoluter blödsinn ... ich möchte ein zweites jetzt weil es schon immer mein WUNSCH war!!!!
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 20.02.2010
2 Antwort
hey das ist
schon gemein wie er das äußert, , , aber vielleicht hat er auch nur angst das du dann überfordert bist ... ich mein ganz ehrlich mit 2 kindern is es ja dann auf jedenfall stressiger und du bist ja noch jung da kann man ja in 2 oder drei jahren auch noch dran denken muss ja net sofort sein ... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
3 Antwort
boah!
da wär ich auch sauer! er kann das doch gar nicht beurteilen, wenn er kaum zu hause ist. ich glaub, ich würd mit meinem mann kein wort mehr reden, wenn er so was sagen würde. da müsste er sich dann schon entschuldigen und es auch ernst meinen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
4 Antwort
das ist echt böse
vielleicht sucht er nur ausreden weil er einfachj kein 2 kind will.denn dann müsste er ja mal etwas mehr machen außer nur mal hallo sagen im kinderzimmer unddas ist ihm vielleicht zu viel. an deiener stelle würde ich mir momentan mit ihm auch kein 2 kind anschaffen. aber da ich ja nicht live dabei bin und ich mir duch hören sagen nur ungern ein urteil erlaube kann ich dir nur sagen das ich dir die daumen drücke das es wieder in ordnuing kommt, was immer er auch hat momentan.
pueppivw
pueppivw | 20.02.2010
5 Antwort
ui,
lass dich nich unterkriegen wenn das Gespräch noch mal drauf kommt, dann frag ihn doch mal, warum er dir denn nich hilft, wenn du es ihm nich gut genug machst oder du drehst den Spieß mal um und verschwindest einfach und läßt ihn allein mit dem Sohnemann ... ob er das alles gebacken kriegt?? Das kannste natürlich nur machen, wenn du weißt, dass er zumindest mit dem Kleinen klarkommt. Erstell ihm für den Tag ne Liste, was er alles machen muß
sinead1976
sinead1976 | 20.02.2010
6 Antwort
Also
ich finds absolut abartig ... so mit jemanden zu reden den man liebt sorry.. mit dem mann würd ich auch kein weiteres kind wollen ... mfg Kruemmel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
7 Antwort
ups
das ist hart, aber wie du sagst er ist nur we zu hause, bzw.sieht seinen sohn nur dann, finde ich ist es ein sch ... vater, sorry.er ist ja jetzt nicht mal zu hause und kümmert sich, oh ich wäre so sauer und wüsste es würde richtig krachen
Merlepups
Merlepups | 20.02.2010
8 Antwort
@becky87
Weißst ich putze wirklich täglich und ich kann 24 stunden am tag besuch bekommen es ist immer sauber und ich denke nicht das meinen besuch 3 telle in der küche stören und 2 staubflankerl am Boden. Es sieht jeden Tag so schön aus bei uns obwohl ich nicht täglich wische und sauge aber er denkt einmal pro Woche saugen genügt und der haushalt ist tip top. Der denkt echt ich bin nur zuhause und vorm Pc/tv zu sitzen und auf dem kleinem zu schauen!!!
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 20.02.2010
9 Antwort
@Daniel_Mum
wie wärs wenn du den spies mal umdrehst? wenn er urlaub hat, fahr mal zwei tage weg . mal sehen, ob er den haushalt so hinbekommt wie er es wünscht. und ob er mit eurem sohn so klar kommt, wie er meint. dann sieht er mal, was du alles machst. mein mann ist im erziehungsurlaub und schmeißt den ganzen haushalt. und da ist auch nicht alles blitzeblank. aber er weiß, dass das nicht geht. und es muss ja auch nicht sein, solang man im großen und ganzen alles sauber hält.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
10 Antwort
@sinead1976
Ich hab ihm dann eh gefragt wieso er mir dann nicht mal wochenende hilft wenn er meint ich mach das alles nicht richtig weil er hat genug wäsche im kasten für jeden tag was frisches ... koche jeden tag für ihm ... richt ihm sogar sein arbeitsgewand für den nächsten tag her ... mache soviel für ihm und dann darf ich mir sowas anhören ) = ) = Bin echt gard am heulen und mach mir echt gedanken um meine zukunft ) = Nein den Spieß umdrehen kann ich nicht weil mein Sohn nur bei ihm bleibt wenn ich auch da bin bzw in der Wohnung und er weiß Mama ist eh da ... daher er seinen Papa so wenig sieht mag er ja nichtmal 3-4 stunden alleine bei ihm sein weil wenn er schon nur mit papa 30 min spazieren gehen soll muss ich schon und ehrlicg gesagt ich hätte zuviel angst den kleinen bei ihm alleine zulassen weil ich mir denke er schafft es nicht kleinen/Hausarbeit aber ich schaffe es und werd hergestelt wie der letzte depp ) =
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 20.02.2010
11 Antwort
...
ganz ehrlich ... mit so einem möcht ich auch kein 2. kind mehr. wenn mein mann so mit mir reden würde dann kann er sich ja eine suchen die alles mit links schafft ... hallo kind haushalt und co. das macht man nicht mal so auf die schnelle. ich würd mir auch gedanken über die zukunft machen!!!!! du liebst ihn so richtig??????
Engerl
Engerl | 20.02.2010
12 Antwort
hi
männer echt ... frag ihn doch mal wie er es wagen kann sich ein urteil zu machen wenn er doch nix mitbekommt vom altag? ich finde es nicht schlimm das er kein weiteres kind mit dir möchte sondern das er so mit seiner frau redet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
13 Antwort
kenn ich
nur leider darf ich mir diese Äusserungen zum Thema Haushalt und KInd erst anhören seit ich in der 20 ssw über das zweite bin ... er bereut zwar keinenfalls das wir uns für das zweite entschieden haben aber Mut macht er mir auch nicht damit ... riesen Knackpunkt im Moment bei uns ...
jennys91
jennys91 | 20.02.2010
14 Antwort
@Engerl
Ja ich liebe diesen Mann überalles ... habe mich vor 4 jahren extra von meinem Ex getrennt =
Daniel_Mum
Daniel_Mum | 20.02.2010
15 Antwort
auch das kenn ich zu gut
viele fragen wieso ich mit ihm überhaupt noch zusammen bin, wenn wir uns ständig streiten ... manche machen sich sogar sorgen ob es mir zuhause wirklich gut geht oder ob ich mich unwohl fühl und irgendwie sind alle gegen ihn ... somit hab ich nichtmals jemanden mit dem ich anständig darüber reden könnte ... dabei ist es alles garnicht so schlimm, wenn er mal denken würde bevor er spricht ... aber ich zieh mein Ding durch egal ob mit ihm oder ihn, es sind meine Kinder und fertig! Natürlich hatte ich schon über Trennung nachgedacht, aber ich würde es nicht schaffen, dafür hab ich viel zu viel Gefühle für ihn ... sind ja auch fast 6 Jahre zusammen, also der erste richtige und das ist er bis heute geblieben..
jennys91
jennys91 | 20.02.2010
16 Antwort
Sei mir nicht
boese! ABER Du solltest DEINEN Kinderwunsch etwas zurückschieben! Ich habe jetzt mal die ganzen Fragen noch mal durchgesiebt ... Ihr müsst erstmal Eure Beziehung in den Griff bekommen ... nur weil man Mutter Vater und Kind ist, ist man noch lange keine Familie! Ich hoffe Du verstehst was ich meine ... erst wenn Dein Mann versteht, was es bedeutet eine Familie zu sein, erst dann wird das auch mit der Familie klappen! Dein Mann hat diesen Familiesinn noch nicht verstanden ... er ist lieber weg als bei Euch! Vielleicht solltest Du immer weg sein . Zuerst wird er es toll finden ... aber irgendwann wird es ihn nerven, dass er Euch nie zu Gesicht bekommt ... aber verate Dich nicht in Deiner Taktik ALA: Du bist doch auch nie da! FALSCH! Sätze wie: uns war etwas langweilig ... oder Deine Freundin und ihr Mann hat Euch zu einenem Familientag ...
yannick-otis
yannick-otis | 20.02.2010
17 Antwort
.........
..das kann manchmal Wunder wirken im Denkprozess bei Männern! Irgendwann wird es ihm wahnsinnig nerven ... er wird das Gefühl haben, dass es ohne Ihn genauso gut oder besser geht! Vielleicht bekommt er dann das Gefühl, doch der Familie richtig beizugehoeren!!! Dieses dauert aber nicht 1-2 Wochen, sondern kann auch Monate dauern! Und Du darfst Dich nicht verraten ... LG Kiki
yannick-otis
yannick-otis | 20.02.2010
18 Antwort
Hallo!
Also, sowas habe ich nur ein einziges Mal von meinem Freund gehört. Dann habe ich seine Wäsche einfach liegen gelassen habe nicht mehr für ihn gewaschen, nur mehr meine Sachen und für die Kleine und zum Mittagessen gabs auch nicht mehr, habe auch nur Kleinigkeiten für mich eingekauft, weil ich war ja für alles ALLEINE zuständig, hatte noch dazu ein Schreikind zu Hause, er war froh, wenn er endlich in die Arbeit fahren konnte, ich habe sie zwar die ganze Zeit rumgeschleppt, aber IHN hat das viele Geschrei fertig gemacht etc. Da habe ich ihn einfach die Kleine in die Hand gedrückt und bin mal für eine Stunde wohin gefahren, da hat er dann eh schon angerufen, weil er komplett mit der Kleinen überfordert war. Ich habe ihm auch klipp und klar gesagt, dass ich nicht für IHN in Karenz bin, sondern für die Kleine. Aber seitdem er mit der Kleinen da alleine war, gibts solche eh Sprüche nicht mehr. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2010
19 Antwort
....
muss Yannick-otis voll und ganz recht geben!!! Ich hoffe du kannst das durch ziehen und es klappt. wünsche es dir von ganzem herzen das dein mann kapiert das ihr wichtiger seit und eure Familienplanung irgendwann weiter gehen kann :-)
Engerl
Engerl | 20.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading