Einfach so interesse halber kinder?

mama280907
mama280907
19.02.2010 | 10 Antworten
jetzt kommt mehreres auf einmal .. :) hab mich letztens mit meinem freund unterhalten. sind 4 wochen zusammen. wir planen keine kind -KEINE ANGST! aber man muss ja drüber gesprochen haben .. jedenfalls meinte er so zu mir was denn wäre wenn ich jetzt einfach ungeplant schwanger werden sollte, was garnicht geht da ich pille regelmäßig nehme, also wahrscheinlichkeit eher gering und war ja auch nur so die frage .. jedenfalls wusste ich da garnicht so wirklich was ich antworten sollte und meinte ja dann is es so. aber eigentlich wäre es doch noch zu früh und ich wüsste nicht was ich tun würde.. meine maus is 2 1/2 jahre. jedenfalls sagte er, soll es natürlich noch nicht so sein aber wenn es passieren würde wäre es auch ok und er würde sich freuen.. irgendwie war ich geschockt, andererseits hab ich mich über die ausage gefreut..

dazu muss ich sagen ich bin 23 jahre jung, bin kurz nach meiner ausbildung ( halbes jahr später) schwanger geworden und war somit noch nicht wirklich arbeiten, bis auf das halbe jahr..vernünftig wäre es doch erstmal arbeiten und so ..

möchte einfach mal so eure meinungen dazu.. is ja keine direkte frage
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja
das find ich klasse es gibt nicht viele männer dieser sorte
katrin0502
katrin0502 | 19.02.2010
2 Antwort
Hallo
Erstmal Glückwunsch zu Deinem Freund...super Einstellung :-) Du hast Recht: Lasst es langsam angehen, lebt erstmal Euer Leben...und wenn sich was "einschleicht" : Et kütt, wie et kütt :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
3 Antwort
hey..
ach weißt du, bin auch recht schnell nach meiner 2. ausbildung schwanger geworden. und hab mich riesig gefreut. habe dann trotz ss eine arbeit gefunden, zwar nur befristet, aber immerhin. der vertrag lief direkt an sophias geburtstag aus ;o) nun ist mein 2. kind da und ich werde sobald sie 1, 5 jahre alt ist, wieder arbeiten. werde frühzeitig anfangen mich zu bewerben und bin da ganz optimistisch... würde es nicht zu sehr von der arbeit abhängig machen, arbeiten kannst du noch genug in deinem leben. das rennt nicht weg... wobei es sicher wichtig ist und ich freue mich auch wieder drauf. allerdings solltet ihr euch erstmal besser kennenlernen - meine meinung ;o)
Susi0911
Susi0911 | 19.02.2010
4 Antwort
...
find deine einstellung klasse erst mal bisl zu arbeiten und kompliment für deine reife so sind leider nicht viele in deinem alter
mamaspatz
mamaspatz | 19.02.2010
5 Antwort
für mich wär das nichts
ein Mann der sich nach 4 Wochen schon freuen würde ist so, als wenn mir ein Mann nach ein par Tagen sagt das er mich liebt..Diese Dinge gehen bei mir überhaupt nicht..Aber wenns dich freut, dann passts doch.. ;Ó)
wolke21
wolke21 | 19.02.2010
6 Antwort
hallo...
ICh kann das sehr gut nachvollziehen...bin selber erst
Satiqu
Satiqu | 19.02.2010
7 Antwort
@wolke21
nein das sagt er nicht :) aber es is ja auch nciht so das er jetzt eins wollen würde, er meinte das so das er eben nicht wollen würde das ich es abtreiben lasse...es ging ja nciht darum das eins geplant is oder so...um gottes willen nein dafür is viel zu früh
mama280907
mama280907 | 19.02.2010
8 Antwort
Wenn ihr erst so kurz zusammen seid, sollte das Thema Kinder noch gar nich im Raum stehn.
So seh ich das. Ihr habt noch so viel Zeit. Lernt euch doch erstmal richtig kennen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
9 Antwort
@LiselsMama
wir haben doch nicht direkt über ein kind geredet, sondern einfach nur darum was wäre wenn? ich find schon wichtig das sowas geklärt is egal wie lang man zusammen is...das wir uns kennenlernen müssen weiß ich doch auch...:)
mama280907
mama280907 | 19.02.2010
10 Antwort
...
Wenn es passiert, dann passiert es und ich finds wirklich schön von Deinem Freund, dass er sich drüber freuen würde und nicht von vorneherein sagt: Das Kind müßte weggemacht werden oder halt einfach, er kann sich das ÜBERHAUPT nicht vorstellen. Prinzipiell wäre es wirklich gut, wenn Du erst mal arbeiten gehen würdest. Du willst ja Deinem Kind oder später mal Deinen Kindern auch etwas bieten können und sie gut versorgen könnnen. Wir wollten immer zwei Kinder, aber wir sehen halt jetzt, dass es mit nur einem Verdienst und Haus bezahlen usw. einfach nicht geht und so haben wir die Kinderplanung abgeschlossen und ich geh nach Beendigung meiner 2jährigen Elternzeit wieder arbeiten. Lieber bieten wir dann einem Kind ein gutes Leben, bevor wir zwei haben und müssen sie mit Wasser und Brot ernähren. Aber Glückwunsch zu Deinem Freund!
Colle77
Colle77 | 19.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading