Boh könnte platzen über die Ausage von meinem Mann )= )= )=

Daniel_Mum
Daniel_Mum
15.02.2010 | 5 Antworten
Mein Sohn, 2 jahre, ist liegt seit Dienstag abend im Bett .. fieber .. husten .. schnupfen .. müde .. halsschmerzen .. ohrenschmerzen bzw sind beide ohren verlägt mit ohrenschmalz .. isst kaum was .. durchfall des öfteren .. schwere augen )=

Waren dann am Fr beim arzt der ihm nur ein leichtes Antibiotikum verschrieb aber das nicht half und wir deswegen am Sa nochmal beim arzt waren und er hat Antibiotikum, Pakemetsaft, Nasenspray, Fiebersaft für den Notfall, Hustensaft bekommen.

So aber seit Freitag früh lieg ich auch nur mehr flach .. fieber, husten, schnupfen, kopfweh, bring auch kaum die augen auf, schüttelfrost, halsschmerzen, müde, kein hungergefühl, ..

Habe dann meinem Mann am Samstag abend gebeten das er wenn der kleine in der Nacht weint (er hat von 23:47 bis 5:23 alle 15-20 min geweint) ob er zu ihm rein gehen kann und ihm beruhigen kann das ich schlafen kann weil ich auch krank bin (er ist total gesund) da meinte er jaja kann ich machen musst mich halt wecken wenn der kleine weint (er hört ihm trotz babyfon nicht) so hab ihm dann beim ersten mal weinen geweckt was kam von ihm "Lass mich schlafen .. bin eh jeden Tag arbeiten und dann muss ich nachts auch noch auf, mag auch mal ausschlafen" naja dann bin ich halt glaub ich so um die 6-8 mal gegangen und dann war ich wieder so fertig mir was schwindelig alles und wollte nur ins bett .. hab ihm dann wieder geweckt wie der kleine schrie was kam wieder "Ich will schlafen, mach du das mal, wieso muss ich zu ihm rein, du bist eh die ganze woche ZUHAUSE .. das betonte er noch .. und dann soll ich zu ihm rein, mach du das mal ich mag schlafen" na toll bin dann eben bis 5:23 immer wieder zu ihm rein obwohl ich auch total krank bin und dann konnte ich nicht mehr und hab dann den kleinen zu uns ins Bett geholt (da hat er sich auch aufgeregt was ich ihm für einen blödsinn angewöhne) aber ich war fix und fertig .. hab mir dann erhoft das er wenigstens morgens (wir schliefen dann alle bis 9 uhr) das er den kleinen kakao und ein brot schmierte aber nichts .. er stellte sich so als würde er schlafen und stand um 11uhr mal auf und ich durfte alles alleine machen.

Bin so froh das das wochenende vorbei ist und er wieder arbeiten ist und nur abends da ist sonst werd ich wahnsinnig )=

Die Männer denken echt immer das zu Hause sein ist so toll, den ganzen Tag nur herrum sitzen, kochen, Pc schauen, ein bissi putzen .. #


So werd mich jetzt dann wieder ins Bett verkrichen solang mein Zwerg noch schläft (in meinem Bett *hihi*)

Danke fürs zuhören (= Hab euch ganz toll lieb (=

Lg Isabella
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
na dem würd ich was erzählen ... lass doch den kleine einfach mal nen halben tag bei ihm, dann merkt er schon, was du sonst noch alles leisten musst ... wünsche dir gute besserung und nen verständnisvolleren mann ...
rudiline
rudiline | 15.02.2010
2 Antwort
...
Hallo Isabella, das ist ja ein starkes Stück was sich DEin Mann da geleistet hat! Wenn es euch / Dir besser geht, fahr doch übers WE weg und lass dEinen mann mal machen, er wird wie verändert sein, wenn Du wiederkommst und alles mit anderen Augen sehen! Wünsch Euch zwei'n gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
3 Antwort
Geht garnicht
also dem würd ich schon mal die Meinung sagen. Wäre auch sauer an deiner Stelle. Wir hatten jetzt auch so ne Situation mitten in der NAcht kam Magen-Darmvirus es ging nur noch der GAng zur Toilette. DAnn lag ich den ganzen Samstag da und mein Männel hat sich um mich und um unseren Sohnenmann sehr lieb gekümmert. Hat ihn mir nur zum Stillen ins Bett gebracht. Windel wechselt er nicht verlang ich ja auch nicht und da hat er ihn ausgezogen ich windel gewechselt und er hat ihn wieder angezogen. Also ganz lieb. Das blöde ist nur die kleinen merken sowas und unser Gustav war halt deswegen viel am weinen weil Mama nicht so für ihn da war. Also es gibt auch liebe Männer LG Sevte
sevte26
sevte26 | 15.02.2010
4 Antwort
Sorry....
aber Dein Mann ist ein Piieeeep! Mein Mann würde sich sowas NIE nehmen lassen!!!! Wenn ich krank bin, dann steht er seinen Mann und ist 24 Std. Papa!!!! UND am Wochenende steht mein Mann mit den Kids auf ... und dann lässt er mich so lange schlafen wie ich es will ... und wenn ich dann wach bin, dann bringt mein kleiner Sohn mir meinen Kaffee ans Bett!!! Klar haben auch wir wie jedes andere Paar Meinungsverschiedenheiten ... freue mich jetzt schon wieder auf die Motorradsaison meines Mannes ... Lol Aber mein Mann nimmt seine Pflichten als Vater und Mann sehr ernst! Ich lege ja auch nicht am Wochenende und nach 17 Uhr in der Woche die Arbeit nieder ... und sage meinem Mann ab jetzt wird nicht gewaschen, gekocht, geputz und Pampers muss der Kleine selber machen, da ich jetzt Feierabend habe!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 15.02.2010
5 Antwort
BOAH
ich hätt ihm so eine gefotzt!! EHRLICH!! Meiner macht das bis auf das nächtliche aufstehen immer alles für Mia, er steht frühs mit ihr auf wenn sie eher wach is und auch dann wenn er noch arbeiten muss. als ich krank war kam er auch immer eher von arbeit oder hat sich frei genommen u das obwohl es immer sehr schlecht is das er frei kriegt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading