hilfe abnehmen schnell!

tatifix
tatifix
09.02.2010 | 8 Antworten
hallo mädels .. mein problem ich habe jetzt 6 monate nach der geburt meiner tochter zwar das gewicht von vor der geburt wieder hatte da aber leider auch schon zu viel auf den hüften . noch von der ersten ss. jedenfalls bin ich im april auf ner hochzeit eingeladen und möchte soo gern noch einiges abnehmen damit ich in ein schickes kleid passe und nicht ausseh wie "DAS MUTTI" habt ihr ne idee ? ich hab schon an diese "max planck" diät gedacht aber die ist ja nu nicht wirklich gesund .wobei ich in den sauren apfel auch beissen würde. habt ihr ne tolle idee ? ich brauch auf jeden fall für die erste zeit nen plan nach dem ich mich richten kann . brauch was zum " dran fest halten "
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich nochmal
wenn es schon ein Turbo.Diät sein soll, dann eher so etwas in der Art: http://www.bild.de/BILD/ratgeber/gesund-fit/2009/11/24/schlank-wasser/plan-verweis, property=Download.pdf Aber nur in zusammenhang mit Bewegung!! Muss ja kein Monstersport sein, kann ja auch n flotter Spaziergang und abend s nen bißchen Gymnastik sein! lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 09.02.2010
7 Antwort
jojo effekt muss nicht sein bei Fdh
denn durch fdh, verkleinert sich auch automatisch der magen und dadurch nach einer zeit von alleine weniger hunger!! bewegung ist natürlich auch gut & wichtig, vielleicht einfach die hausarbeit als sportprogramm sehen, ein paar mal mehr bücken, bett ein bisschen länger ausschütteln usw :) lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 09.02.2010
6 Antwort
also
ich kann dir auch nur zu bewegung raten. ich finde man kann auch ganz normal essen, zwischendurch ma was süßes is auch ok. muss ja nich unbedingt schokolade sein, nen keks oder so tuts auch. denn ich finde wenn man sich süßes komplett verbietet, bekommt man erst recht irgenwann heißhunger drauf und mann isst alles was man in die finger kriegt. außerdem finde ich, tut es auch der seele immer ma gut. schwimmen is ein sehr guter sport, er beansprucht so gut wie alle muskelgruppen, oder fahrradfahren, ... von "ess die hälfte" rate ich auf jeden fall ab > jo jo effekt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2010
5 Antwort
F D H ! !
Das habe ich auch gemacht, zudem habe ich mir ÜBERALL bei jedem getränk bei allem die die kalorien angeguckt und mir bewusst ausgerecht.. so das ich auf 1500kalorien täglich nur komme.. und so habe ich in 3-4mon 12kilo abgenommen. hätte sicher weiter abgenommen.. aber dann wurd ich schwanger.. bin nun 26.ssw und habe schon wieder 5kilo mehr drauf
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 09.02.2010
4 Antwort
hi...
also ich habs mit , keine Süßen Stückchen und wenn dann eher etwas Hefezopf...hoffe dir ein wenig geholfen zu haben...LG
Gigis
Gigis | 09.02.2010
3 Antwort
trenn kost...
damit hab ich eigentlich gut abgenommen, aber auf dauer war das nix für mich und wenn du dann wieder "normal" isst...tja man kennt das ja
bluenightsun
bluenightsun | 09.02.2010
2 Antwort
Bewegung
Viel Bewegung hilft immer noch am besten!! Wenn du jetzt ne krasse Diät machst OHNE Sport zu machen dann hast du danach nen verminderten Grundumsatz und mit dem Jojo-effekt Schwups wieder mehr drauf! lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 09.02.2010
1 Antwort
jeden
tag ne halbe std walken und das süsse weglassen, hat bei mir auch ziemlich schnell geholfen und nen knackigen hintern gemacht, grins
1xmama
1xmama | 09.02.2010

ERFAHRE MEHR:

abnehmen nach zweiter Schwangerschaft
23.10.2012 | 14 Antworten
Abnehmen mit Almased und Sport
25.03.2011 | 7 Antworten
Wundermittel zum abnehmen?
04.05.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading