Haushaltshilfe beantragen

Minie123
Minie123
05.02.2010 | 13 Antworten
Hallo,
ich bräuchte Unterstützung im Haushalt und möchte es über meine BKK probieren. Weiss vll jemand, wie es geht, was ich dafür brauche, welche Voraussetzungen man haben muss, worauf ich achten sollte? ..
Bin für jeden Tipp dankbar.
LG.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@-susepuse-
ja, ich weiß schon, was du meinst...ich dachte es geht grad auch darum;-))
thereallife
thereallife | 05.02.2010
12 Antwort
@thereallife
Da die wo er nur "auf der ***" war.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010
11 Antwort
@-susepuse-
Wie du hast ein ernstes Gespräch...? ICh steh grad auf dem Schlauch...sollte mal meine Tourban vom Kopf nehmen;-))
thereallife
thereallife | 05.02.2010
10 Antwort
@thereallife
Mein mann war meine, von der kasse auch bezahlte, haushaltshilfe. Ich wollte einfach nach lucie mit 3 kindern und hund nicht alles alleine bewältigen... Ne fremde hilfe hätte ich auch nicht genommen. So war papa wenigsten bei uns... Ich hab ein "ernstes" gespräch in der "schwanger" frage von heute mittag nur mal so nebenbei...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010
9 Antwort
...
wenn du noch arbeitest kannste das eh vergessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010
8 Antwort
@dahotmomy
weiß garnicht was man da mit einer Haushaltshilfe will...also, ich hatte ja auch einen WKS und ich stand am Tag der OP wieder und hab mein Kind versorgt...also, weiß nicht, was da manche für ein Heck Meck drum machen....?!?
thereallife
thereallife | 05.02.2010
7 Antwort
@ thereallife
konnte dit och nich verstehen und hab ins geheime drauf gehofft das sie keine bekommt ....weills ja auch unter anderen nen wunschkaiserschnitt war.... versteht mich nich falsch abba so bin ick ne....
dahotmomy
dahotmomy | 05.02.2010
6 Antwort
@dahotmomy
Also, ich war nach meinem auch KS topfit;-) Aber, ich kenn auch eine, die hat nur rumgejammert und war auch der Meinung sie bekäme eine Perle...na, den Zahn hat ihr die KK schnell wieder gezogen*gg*
thereallife
thereallife | 05.02.2010
5 Antwort
@JucyFruit80
zum Teil aus gesundheitlichen Gründen, ich arbeite auch wieder und alleine schaffe es nicht mehr.
Minie123
Minie123 | 05.02.2010
4 Antwort
ks
ich hatte nach meinem ks eine haushaltshilfe. wurde von der kk bezahlt. die bescheinigung dafür gabs vom frauenarzt.
yellowribbon
yellowribbon | 05.02.2010
3 Antwort
kommt
drauf an bist du krank wie alt bist du und was kannst du noch selber machen usw es sind kleinigkeiten was die wissen wollen weil meine mam konnte wirklich nicht mehr manchmal nur ein zwei minuten mit dem gehwagen zur toilette das hat schon gereicht das sie keine bekam weil sie ja noch gehen kann hieß es nach 4 wochen verstarb sie aber versuch es ein versuch kostet nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010
2 Antwort
meine schwägerin
hatte auch eine bekommen aber auch nur weill sie schwanger war und nen leistenbruch hatte....also man sollte schon was haben sag ich mal ...und ne freundin die dachte weill se nen kaiserschnitt hatte das se auch eine bekommt hat se abba nich weill se ja auch unter anderen nen mann hat und weill so viele mütter mit kaiserschnitt trotzdem den haushalt machen....
dahotmomy
dahotmomy | 05.02.2010
1 Antwort
???
Haushaltshilfe wegen was??Hattest Du eine Op oder sowas??
JucyFruit80
JucyFruit80 | 05.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann was beantragen?
13.03.2012 | 8 Antworten
Was bezahlt ihr für eine Bügelhilfe
11.02.2012 | 5 Antworten
Möbel beantragen bei der Arge
28.08.2011 | 3 Antworten
haushaltshilfe in der ss
14.03.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading