Stiftungsgeld

Mausi16
Mausi16
01.02.2010 | 2 Antworten
Hallo ihr lieben,
ich habe mal eine ganz Wichtige frage.
Mein Stiefvater hat sich anfang des Jahres bei uns zu Hause das Leben genommen.
Nun wollen wir hier unbedingt raus.
Ich lebe noch bei meiner Mama und das soll auch so bleiben da ich im Schichtdienst arbeite und sie mein Kind betreut.

Wir sind 8 Personen da ist es sehr schwer etwas zu finden.
Nun hätten wir eine Wohnung in Aussicht. Aber da wir da noch sehr viel geld rein stecken müssen wegen Renovieren. Wir können uns da nicht leisten ..
Gibt es Möglichkeiten Gelder zu beantragen? Meine Ma arbeitet neben bei nur das reicht nicht aus. Steht uns überhaupt etwas zu? Wir müssen einfach neu anfangen. Alles erinnert. Bitte helft mir.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das müsstet ihr
bei amt vorort erfragen, obwohl ich damals mit meinen Kindern in sehr großer Not war, als mein mann schwer erkrankte, haben wir von keiner stiftung und von keinem amt etwas erhalten. Was ihr versuchen konnt ist bei Ministerium für soziales vorzusprechen, das müssteste im netz suchen weiss nicht welhes für euch zuständig wäre, die halfen uns zumindestens bei den Umzugskosten. wie das mit renovieren ist etc. ds weis ich leider nicht.fürchte nein
Felia12Linde340
Felia12Linde340 | 01.02.2010
2 Antwort
hmm=(
ich danke dir
Mausi16
Mausi16 | 01.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading