durchschlafen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.01.2010 | 16 Antworten
hey haben eure kleinen mit 4 moanten schon durchgeschlafen? meine kommt 7 mal oder mehr die nacht..ich lege sie an sie schläft und nach 5 min weint sie wieder und will wieder an die brust..sollte ich doch liebe ünberlegen ob ich ihr abends fläschen geben soll? danke für eure antworten- .. lg diala
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Motte51009
meine ist am22.09.09 geboren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
15 Antwort
@diala
meine kleine ist am 5.10.09 geboren !!! Und deine ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
14 Antwort
...
Zoe hat von der 8. Woche an durchgeschlafen Sie ist jetzt 21 Wochen und fängt leider wieder an nachts wach zu werden. Allerdings bekommt sie dann nur Wasser angeboten und ich hoffe sie "überlegt" sich das - ob es sich lohnt hierfür wach zu werden. Aber 7 mal ... finde ich extrem viel. Bei uns waren es zu Spitzenzeiten 2-3 mal Nimmt er denn genug zu ? Oder hast du für dich das Gefühl es reicht noch ?! Denn auf die Flasche ausweichen bedeutet oft das Ende des stillens ... Aber das ist ja Qual für dich und das Kind - ihr kommt ja gar nicht mehr zur Ruhe. Fühl dich mal gedrückt ! Und vielleicht sprichst du mal mit deinem KiArzt oder deiner Hebamme ?
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 27.01.2010
13 Antwort
@Queen-Mom81
habe ihr extra einen schnulli aus der apo geholt den nimmt sie auch tagsüber aber abneds ne will sie einfach ncht sie weint weiter und will nur an die brust...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
12 Antwort
@Motte51009
wie alt ist dein baby jetzt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
11 Antwort
durchhalten,dass wird besser!!!
also erstmal finde ich klasse dass du stillst.... weiss es ist sehr anstrengend, aber das spielt sich meist ein und wenn dein mäusekind grad 4 monate alt ist ist das vielleciht nur ne phase wegen wachstum... habe selbst drei kinder, meine kleinste itjetzt 6 monate alt und ich hätte sie so gern gestillt.ging auch ne zeit gut aber musste dann starke medis nehmen und die milch stellte sich ein also griff ich bei ihr zur flasche...und das war ein scshwerer schritt... aber anders ging es damals nicht. also das mal dazu, überleg dir das genau... mit der flasche. und zweitens muss es nicht heissen dass mit der flasche sich die nachtruhe einstellt... es kann genauso möglich sein dass dein baby trotzdem wach wird...
mama010509
mama010509 | 27.01.2010
10 Antwort
Wachstumsphase
Hallo, vielleicht hat deine Tochter eine Wachstumsphase so das sich die Milch erst einstellen muss. Ich habe meine beiden Kinder auch 10 und 8 Monate gestillt. Nachts manchmal aller 2-3 Stunden. Hast du schon einmal einen runden Nucki probiert? LG Nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
9 Antwort
@butterblume2009
das kommt mir auch so vor dass es ihr nciht reicht....ich muss mal meine hebamme hete fragen...danke für deine antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
8 Antwort
------------
Unser Sohn ist 4, 5 Monate alt und schläft immer von 19 Uhr - 5 Uhr. Dann trinkt er kurz und schläft bis 7 Uhr weiter. Ich lasse ihn nicht an der Brust einschlafen. Zumindest abends nicht. Wir haben unsere Rituale und es funktioniert super, ihn einfach hinzulegen. Er schläft schnell ein. Unser zweites Kind habe ich immer in den Schlaf gestillt und er wurde nachts fast durchgestillt. Wenn man sie an der Brust einschlafen lässt, sind sie enttäuscht, wenn sie merken, dass die Brust weg ist. Das ist ja irgendwo verständlich
Noobsy
Noobsy | 27.01.2010
7 Antwort
Also meiner ist ein Stillbaby gewesen und hat mit 6 Wochen durchgeschlafen
ich hab aber nie sowas angefangen dass er zum Einschlafen die Brust gekriegt hätte. Das ist klar dass das stressig wird. Und wenn er satt wird würde ich keine Flasche geben.
Katrin321
Katrin321 | 27.01.2010
6 Antwort
@diala
ich stille , gebe jetzt aber immer mehr Flasche , seit ca einer Woche geben wir zusätzlich Abends ein bisschen Möhrensaft, klappt super =) GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
5 Antwort
Hört sich nach nem Nuckelbedürfnis an!
Schon mal mit nem Schnuller probiert? Ich musste meiner Kleinen damals ein T-Shirt von mir mit ins Bettchen geben und nen Schnuller, dann hat sie geschlafen! Allerdings schläft sie bis heute noch nicht durch! Das mit dem Durchschlafen ist ganz unterschiedlich!
BelMonte
BelMonte | 27.01.2010
4 Antwort
Hallo !!
Also meine hat mit zwei Monaten durchgeschlafen weil meine Milch nicht gereicht hat habe ich ihr auf die Nacht eine Flasche gegeben was aber ein fehler war weil sie dann nicht mehr die Brust nehmen wollte versuche es doch mal mit Baby fencheltee des gibt auch nochmal ein volle gefühl und spreche unbedingt mal mit deinem Kinderarzt weil 7 mal doch ein bischen viel ist. Vielleich reicht ihr die Muttermilch nicht aus Auf jeden Fall alles Gute für dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
3 Antwort
...
Unser hat mit 7 Wochen durch geschlafen und die beiden Großen auch so mit 7-8 Wochen...
Playmate33
Playmate33 | 27.01.2010
2 Antwort
@Motte51009
stillst du oder gibst du flächen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
1 Antwort
Hallo !!!
Unsere kleine ist jetzt 3 einhalb Monate & kommt alle 4-5 std. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Durchschlafen mit 3,5 Jahren
22.10.2012 | 10 Antworten
Ab wann redet man von Durchschlafen?
30.04.2011 | 8 Antworten
wie definiert ihr durchschlafen
10.02.2011 | 10 Antworten
SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading