Habt ihr auch manchmal soviel angst?

Frany
Frany
10.01.2010 | 11 Antworten
Seit dem ich schwanger war und nun Mutter bin habe ich angst um meine Familie um meinen Mann um mein Kind.
Mein Mann muss mir sagen wenn er auf arbeit angekommen ist und wenn er los geht. Ich überwache ihn nicht nein er darf machen was er möchte aber ich habe immer angst das was passiert ist. Wenn es stürmt habe ich angst das er von was fallenden getroffen wird , wenn es glat ist habe ich angst das er stürzt.
Bei unserem Kind habe ich angst das er nachts aufhört zu atmen. Habe sogar angelcare gekauft. Oder das er mir aus den armen gleitet. Mache mir aber wiedeerum keine gedanken das es nen spuckbaby ist, nur das ich ihn nicht auf den rücken schlafen lasse weil er gerne nachts unverhoft spuckt.

Meine Eltern sind über 300 Kilometer von mir entfernt wenn die runter kommen dann habe ich angst das da was passiert.

Oder ich stehe unter der dusche und denke immer nur drann was ist wenn du raus kommst und dein Kind atmet nicht mehr? Boa ich bekommen noch Zustände. Aber ich habe echt kommige gedanken und dann auch noch die tollen Überschriften die dazzu in meinen Kopf schwiren. sowas wie "kind stirbt wärend mutter duscht"
ist das normal? das man soviel angst hat.

Ich hoffe ihr macht euch nicht lustig über mich aber mich würde es interessieren ob ich mit meiner Angst alleine bin oder ob es vielen Eltern so geht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du arme!
Das hört sich echt schlimm an. Du kannst einem wirklich leid tun. Ich selbst bin schwanger und hoffe nur, dass mir so etwas erspart bleibt. Das wünscht man keinem! Ich hoffe, dass es Dir in Zukunft besser geht und die Angst dich nicht noch mehr quält. Ich drücke Dir die Daumen..... Viele Grüße Drea
-Vivere-
-Vivere- | 10.01.2010
2 Antwort
@-Vivere-
heute schlägt andauernd das angelcare an mh ich glaube nicht das mich das beruhigt.
Frany
Frany | 10.01.2010
3 Antwort
sowas hab ich immer wieder mal
es kommt u geht ..auch erst seit ich kinder habe, davor hatte ich nie angst vor irgendwas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2010
4 Antwort
Puhhh
Das hört sich echt übel an. Ich werde unter Garantie auch so werden, allerdings glaube ich nicht dass das normal ist. Es kommt auf das Maß an. Ich glaube Du solltest Dir Hilfe suchen. Bei mir ist das so, dass ich jetzt schon Schiss davor habe, dass meine Eltern mal sterben. Dabei sind die erst 65. Mir schwirren dann von jetzt auf gleich so Gedanken durch den Kopf wie, das mich meine Mutter anruft und sagt: Papi ist tot, er hatte einen Herzinfakt. Oder mein Bruder ruft an, und sagt das Krankenhaus hat sich gemeldet. Mami und Papi hatten einen Autounfall und sind tot. Wenn ich meinem Freund das erzähle, schüttelt er nur den Kopf und sagt ich solle mir mal den Pfeil ausem Kopf ziehen. Man braucht da echt professionelle Hilfe. Du machst Dich ja selber kaputt damit und das geht auf die Seele und somit auch auf Deine Gesundheit. Schliesslich gehören Körper und Geist zusammen. Sorry ich will nicht wie ein Klugscheisser klingen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2010
5 Antwort
ist normal
meine freundin macht sich auch solche sorgen um mich und wir haben noh kein baby also wird es dann schlimmer werden aber mich als betroffene person stört es nicht mehr so iel wie am anfang wenn die frage kommt ob ich schon in der arbeit bin oder ob ich eh noch lebe wenn ich mal stress hab und ich mich nicht gleich melden kann. da macht sie sich halt sorgen mach ich mir auch wel mir an den menschen etwas liegt. somit ist das meiner meinung nach völlig normal. ich hoffe deinen kind gehts gut und wir drücken euch auch die daumen das alles in ordnung ist lg
rocky4
rocky4 | 10.01.2010
6 Antwort
@buffy123
es nervt mich selber das ich manchmal soviel angst habe. Seit dem ich schwanger war da fing es an, ich schau auch keine Filme mehr wo die welt unter geht, warum kannst du dir selber ausmallen. Das geht schon soweit das ich garnicht mehr nach oben schaue weil ich denke da wird gleich was auf die Erde fliegen. Horrorfilme schau ich auch nicht mehr nur noch unrealistiche sachen sowas wie SAW NENENE lieber gute alte Zombiefilme die sind so herlich unrealsitich. Mit meinem Mann drüber gesprochen habe ich nie, kann ich auhc nicht der wird mich ja für wollkommen gaga halten. Ich denke auch immer an den Autounfall immer wenn sie uns besuchen kommen. Das AngelCare system beruhigt mich ungemein. Ich denke Angst zu haben ist echt normal aber zeitweise ist es selbst für mich übertrieben aber gegen wehren kann ich mich nicht.
Frany
Frany | 10.01.2010
7 Antwort
@rocky4
später wird ihre ganze angst nur um das Baby gehen glaub mir oder sie wird es schön zwischen euch aufteilen. Bei uns ist es so mein mann hat auch ICQ auf arbeit und sobald er dort on geht weiss ich ist alles okay oder er schreibt bin angekommen scheisse kalt draussen. Aber er macht sich auch gedanken, damals als ich schwangerwar - war ich ach noch arbeiten und da durfte ich ja zum schluss kein ICQ verwenden hat er sich oft gemeldet und gefragt ob alles klar ist und ob ich angekommen bin.
Frany
Frany | 10.01.2010
8 Antwort
huhu süsse
mach dir mal nich so einen kopp. ok hab ich auch gehabt immer angst das was passiert deshalb hatte ich meine süsse immer bei mir auch beim duschen. meine süsse ist immer wie gesagt bei mir ich leg sie auch nich tagsüber in ihrem bett sondern im wohnzimmer ins reisebett und wenn ich dann abends mich hinlege nehm ich sie mit rüber in mein bett so das der papa auf dem sofa pennen muss. wenn lucy und ich wach werden darf papa auch ins bett lol. geh ich irgendwo hin nehm ich sie mit egal ob nur zum kios oder briefkasten. also bis nich allein hdl lg Spielmaus lass dich drücken
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.01.2010
9 Antwort
@Spielmaus28
Ich habe mir für die Stube eine babywippe gekauft 30 euro bei ebay besser als reisebett und solange sie so klein sind reicht das. http://www.angelcare.de/contneo/ac300.html www.eaby.de artikelnummer 260531108242 preisvorschlag 25 euro Babywippe alleine zu hause lassen würde ich ihn auch nicht.
Frany
Frany | 10.01.2010
10 Antwort
huhu
hab reisebett im wohnzimmer dann is meine immer bei mir auch wenn sie schläft und baby wippe hab ich auch benutz die aber selten nur wie gesagt wenn ich duschen geh. auf dem boden hab ich eine zudecke gefaltet dadrauf eine kuscheldecke dann handtuch und dann ihre spieldecke. immer in augenkontakt. ok wenn ich mir mal was aus der küche hole is sie auf ihrer decke aber ich hür sie und red mit ihr Lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 10.01.2010
11 Antwort
@Spielmaus28
Unser liegt in seiner Wippe auf einen Fell nd schläft da auch aber ab morgen werden feste zeiten eingeführt mit Mittagsschlaf auch wenn es früh ist aber der ist ja nur noch am futtern alle 2 stunden ne und das muss irgendwie länger werden. Vielleicht fang ich mal mit anfangsmilch an da soll sättigen sein.
Frany
Frany | 10.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten
So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading