Was kann ich tun, wenn im Kindergarten die Kleidungsstücke wegkommen?

babs1277
babs1277
18.12.2009 | 2 Antworten
Meine dreijährige Tochter geht hier in Leipzig in die KiTa. Seit einiger Zeit verschwinden einzelne Kleidungsstücke (diesmal eine Sweatjacke, die ich bei den Temperaturen unter die Winterjacke ziehe und ist jetzt schon zum zweiten mal weg). Der Kindergarten schließt im Vertrag die Haftung für verschwundene Kleidungsstücke aus, bin aber nicht mehr bereit das hinzunehmen. Welche Maßnahmen kann ich ergreifen. Möchte nicht nach der Arbeit in die KiTa kommen und dann sind vielleicht auch noch die Stiefel weg. Habe die Kindergärtnerin darauf angesprochen und sie ist mir auch noch blöde gekommen.

(traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
@brummse
Die Kleidungsstücke sind beschriftet. Das letzte mal war die Jacke über eine Woche verschwunden. Eine Mutti hatte versehentlich die Jacke vertauscht. Kann ich mir zwar schwer vorstellen, weil sie in Josis Fach lag. Jetzt habe ich die Jacke meiner Tochter zum zweiten mal angezogen und prompt ist sie wieder weg. Bekam nur zur Antwort: "Die Jacke ist halt beliebt!" Aber in der Regel bleiben die Sachen verschwunden, die auch verschwunden sind. Eine weitere Mutti klagt über das gleiche Problem. Hat es auch schon angesprochen und es passiert einfach nichts. Ist halt ärgerlich, weil ich die Sachen sozusagen für ein anderes Kind kaufe.
babs1277
babs1277 | 18.12.2009
1 Antwort
Hast du die Kleidungsstücke mit Namen
versehen? Wahrscheinlich ja, oder? Wenn du mit der Erzieherin nicht weiter kommst, dann würde ich mich an die Leitung wenden. Wenn bei uns was fehlte, war es spätestens am nächsten Tag wieder auf dem Tisch, wo die Fundstücke liegen.
brummse
brummse | 18.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading