Bekloppte Frage

gabdeb
gabdeb
17.12.2009 | 2 Antworten
Hallo. Ich habe mal eine bekloppte Frage.
Mein Sohn (5) schläft nun seit einigen Wochen ohne seine Windel-Pants. Ich war heute in der Stadt um mich mal um zu schauen was so Wasserdichte Betteinlagen kosten. Mich hat fast der Schlag getroffen. Die für die Babybetten waren ja noch erschwinglich aber für große Betten ab ca20 Euro aufwärts finde ich schon häftig. Zumal mal ja mind eine zum wechseln braucht.
Das habe ich mir dann erspart, denn das Geld wächst ja nicht auf Bäumen und Weihnachten ist ja auch noch.
Was habt ihr den für diese Unterlagen ausgegeben?
Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
ehrlich gesagt finde ich nicht das 20 euro dafür teuer sind, du kannst sie ja immerhin waschen. geh mal los und kaufe ordentliche kleidung, die gibts ja auch nicht umsonst. leider mußt du wohl in den sauren apfel beißen.
ani1983
ani1983 | 17.12.2009
1 Antwort
hi
hab meine bei ebay gekauft für 13€ hätte auch mehr bezahlt denn ne neue matratze ist teuer wenn was passiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Schutzengel dabei gehabt
04.12.2013 | 18 Antworten
sturz in der 14 ssw
28.05.2013 | 15 Antworten
streifen
17.06.2012 | 12 Antworten
Der hat sie nicht mehr alle!
15.04.2012 | 34 Antworten
WEIN/SCHREI /BITTE LESEN/BRAUCHE RAT/
05.04.2011 | 75 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading