Kann man Flaschennahrungen mischen?

thereallife
thereallife
15.12.2009 | 12 Antworten
Also, nicht in eine Flasche sondern morgens zb Hipp und Abends Bebivita?

Weil, es geht darum dass mein Sohn morgens und Abends noch ne Flasche trinkt und ich hab mich gestern irgendwie vor lauter Gedanken beim einkaufen vergriffen und hab aus irgendwelchen Gründen die Abendflasche von Bebivita geschnappt.

Hab natürlich auch keinen Kassenzettel mehr.

Kann man morgens Hipp und Abends das Bebivita geben? Oder macht das Bauchweh? Ich meine, er ist jetzt fast 18 Monate alt .. ich denke, das macht ihm nichts mehr.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@sonja2
ich war bis zu meiner ss bei klppenburg beschäftigt und von dort kenne ich es nicht so, wir haben alles getauscht, es sei denn es war geöffnet oder bwie gesagt beschädigt! kenne es aus anderen geschäften auch so, wenn kein bon dann ware gegen ware.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2009
11 Antwort
@Rominchen
also mir wurde gesagt dass es bei babynahrung ausnahmen gibt und die, auch bei geschlossener verpackung nicht zurückgenommen bzw umgetauscht werden kann.
sonja2
sonja2 | 15.12.2009
10 Antwort
@sonja2
klar kann man das, wenn die verpackung geschlossen und nciht beschädigt ist! ware gegen ware geht immer, auch ohne bon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2009
9 Antwort
...
soweit ich weiss kann man babynahrung generell nicht mehr umtauschen, auch mit bon nicht. aber mit 18 monaten kannst du klar mischen. das sollte kein problem sein. die abendmilch von bebivita ist gut, macht durch das getreide bissi speck auf die rippen.
sonja2
sonja2 | 15.12.2009
8 Antwort
Dürfte
kein Problem sein, meine kleine ist jetzt 7Monate alt, bekommt in der Früh Milumil, am Tag zwischendurch Aptamill und Abends Beba. Bis jetzt verträgt sie alles gut!!
Zwiefi
Zwiefi | 15.12.2009
7 Antwort
denke das es kein problem ist aber
geh doch in den laden und tausch es um!!!wenn es nicht geöffnet ist kannst du ohne bon ware gegen ware tauschen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2009
6 Antwort
.............
bebivita wird auch von hipp hergestellt... also ich denke da sollte es kein problem geben....
NaDieMelle
NaDieMelle | 15.12.2009
5 Antwort
@Knuddelwauzi
bekommt er schon lange... Das Ding ist einfach, er ist immernoch massiv untergewichtig für sein Alter, daher auch die Flaschennahrung als Zusatz zum normalen Essen.
thereallife
thereallife | 15.12.2009
4 Antwort
Babynahrung
Hi, normalerweise soll man das nicht machen aber er ist ja auch schon 18.Monate.Warum stellst du nicht langsam auf normal Milch um? Ist doch viel einfacher und günstiger.Mein Kleiner bekommt die seit er ein Jahr geworden ist!lg Martina
Knuddelwauzi
Knuddelwauzi | 15.12.2009
3 Antwort
kannst du machen
er ist ja kein saeugling mehr
Decker
Decker | 15.12.2009
2 Antwort
@thereallife
ach mit 18 monaten geht das klar...wenn ers verträgt und mag, gar kein problem ;-) lg
mainecoon666
mainecoon666 | 15.12.2009
1 Antwort
....
meine maus ist 16 monate alt und bekommt ebenfalls morgens und abends ne flasche.. mal babydream, mal milumil, mal bebivita... eigentlich inziwschen alles, was ich besonders günstig bekomme... die kinder sind jetzt nicht mehr so empfindlich... sie bekomme ja auch so immer was anderes zu essen... also du kannst es ihm ohne schlechtes gewissen geben
butterfly970
butterfly970 | 15.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Tee mit Milch mischen für Baby?
21.02.2012 | 13 Antworten
7tage altes baby hat zu festen stuhl!
23.05.2011 | 11 Antworten
warum mischen sich alle ein?
01.04.2011 | 14 Antworten
Pre und 1 pulver mischen?
17.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading