stärke

tinchris
tinchris
09.12.2009 | 12 Antworten
ich hab eein rezept für kekse und da steht drin da muss 50g stärke rein! und was nehm ich denn da am besten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Mondamin feine Speisestärke
ist vor allem für Gebäck und Kuchen gedacht , kann man aber auch in alles andere kochbare hineinrühren.Meine Kekse sind damit ganz prima geworden. Die Anleitung zum Backen steht genau beschrieben drauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2009
11 Antwort
@XSorayaX
dankeeeeee
tinchris
tinchris | 09.12.2009
10 Antwort
@tinchris
Na aber immer doch gerne.... Sicher bekommste die da......meistens bei Backzutaten oder aber auch beim Mehl etc.Da gibt es auch kein Unterschied, wie ich finde ob billiger oder teurer. Viel Glück und Spass beim backen LG
XSorayaX
XSorayaX | 09.12.2009
9 Antwort
@XSorayaX
ok danke liebe soraya ich nehm dann normale speisestärke werd ich wohl schon bekommen im netto heute abend
tinchris
tinchris | 09.12.2009
8 Antwort
Teil 2
Stärkemehle und ihre Verwendung: Kartoffelstärke: Eine der in Europa gängigsten Sorten von Speisestärke. Vielseitig verwendbar. Bindet Flüssigkeiten bereits weit unter dem Siedepunkt . Und hier finden Sie Rezepte mit Kartoffelstärke. Maisstärke: Die in der Lebensmittelindustrie meist verwendete Stärke – etwa für Pudding-, Suppen- und Saucenpulver. Und hier finden Sie Rezepte mit Maisstärke. Maniokstärke: Eine aus den Wurzeln der Kassave hergestellte Speisestärke. Sago: Als Sago bezeichnet man nicht nur Kügelchen aus der Stärke der Sagopalme , sondern auch von anderen Stärkepflanzen. Die echte Grütze z. B. wird traditionell mit Stärkekügelchen gebunden. Und hier finden Sie Rezepte mit Sago. Tapioka: Ist in Form kleiner Kügelchen oder als so genanntes Mehl im Handel. Für Tapioka wird mit Wasser verrührte Maniok-Stärke durch Siebe gepresst und getrocknet. Wird vor allem für Süßspeisen verwendet. Und hier finden Sie Rezepte mit Tapioka. Weizenstärke: Gibt es grobkörnig, aber sehr rein, oder feinkörnig, mit Kleber und anderen Stoffen gemischt.
XSorayaX
XSorayaX | 09.12.2009
7 Antwort
Teil 1
Neben Eiweiß ist der wichtigste Bestandteil des Getreidekorns die Stärke. Man gewinnt sie, indem man stärkehaltige Pflanzenteile unter Wasserzusatz vermahlt. Die Stärke wird dabei ausgewaschen und anschließend getrocknet. Diese reine Stärke ist ein geschmacksneutrales Pulver, das in heißen Flüssigkeiten "verkleistert", d. h. es bildet sich eine Art Gel. Diese Eigenschaft macht man sich zum Andicken von Saucen, Suppen oder Puddings zu Nutze. Einkauf: Stärkemehl kann man in jedem gut sortierten Supermarkt kaufen. Tapioka ist im Asialaden erhältlich, Sago und andere besondere Mehle im Reformhaus. Trocken und dunkel gelagert sind sie mehrere Monate haltbar.
XSorayaX
XSorayaX | 09.12.2009
6 Antwort
@tinchris
Also mein 2.Vorname ist ja BACKEN*grins* Und ich nehme ja NUR Speisestärke....... Ja man kann damit auch Sossen andicken wenn man keinen Sossenbinder hat. Aber für Kuchen, Kekse etc.nehme ich nur eben Speisestärke. Gibt es ja überall zu kaufen.
XSorayaX
XSorayaX | 09.12.2009
5 Antwort
hallo,
normale speisestärke. falls du keine da hast, geht normalerweise auch puddingpulver. mach ich bei den muffins öffter. viel spaß beim backen lg
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 09.12.2009
4 Antwort
@XSorayaX
nein ich meinte eben kartoffelstärke oder maisstärke...was muss ich da kaufen??
tinchris
tinchris | 09.12.2009
3 Antwort
es gibt Speisestärke zu kaufen
Nimmst nen Löffel raus, verrührst es in einem Glas mit kaltem Wasser und ERST DANN in die warme Speise geben .... dickt alles ein bissel besser an LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.12.2009
2 Antwort
hi
es gibt kartoffelstärke und maisstärke. was am besten ist weiß ich nicht. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2009
1 Antwort
Hm
Ja normale Speisestärke oder meinst du das du keine daheim hast und nun Ersatz brauchst?
XSorayaX
XSorayaX | 09.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading