Hier mal ein Link das sich alle Mamis durchlesen können die sich grad zur Superheldin hochgespielt haben

Dezember_Baby
Dezember_Baby
03.12.2009 | 13 Antworten
http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f6695_matern1-Einen-Tag-nach-Regel-schwanger-werden.html#86909


Ja man kann schwanger werden 1 Tag nach der Regel

Tja und ihr seit immer so super, toll, und wisst alles ja klar ist seit keine Ärzte aber manche unter euch tun so als ob sie alles wissen und immer recht haben!

Mamiweb wird immer blöder (pchau)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
tztztz
meine güte das sind nur ihre meinungen und erfahrungen wenn du es besser weisst dann frag doch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.12.2009
2 Antwort
@Ivette01
Huhu ich geb dir da voll recht ... lg
Playmate33
Playmate33 | 03.12.2009
3 Antwort
Kann den Link leider nicht öffnen
der normale Lauf der Frau sieht so aus: ES, dann eine WOche später die EInnistung, eine WOche später die Mens oder auch nicht. Es gibt immer Ausnahmen, aber der Normalfall der Natur läuft so ab. Und da kannst du mir nicht erzählen, dass du einen Tag nach der Mens schwanger bist. Und schon garnicht von einer Sekunde, die er in dir drin war. Und von nebeneinander liegen, fließen die Samen nicht in dich hinein. Also sehr sehr unwahrscheinlich eine schwangerschaft, oder????
Naba123
Naba123 | 03.12.2009
4 Antwort
und noch etwas:
eig. hat dich ja keiner Angegriffen. Du hast nur alles als Angriff gesehen. Es ist immer so, wie man es auffassen möchte. Als was soll dass denn?
Naba123
Naba123 | 03.12.2009
5 Antwort
@Naba123
Ich habe geschrieben wir sind sehr eng neben einander gelegen also penis an scheide ... verstanden? Und er war kurz in mir drinnen wo er schon Sperma am Penis hatte also könnte es sein das beim rausziehen was drinnen blieb ... verstanden??? Hier nochmal der Link: http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f6695_matern1-Einen-Tag-nach-Regel-schwanger-werden.html#86909
Dezember_Baby
Dezember_Baby | 03.12.2009
6 Antwort
Dezember_Baby
ey mädchen sag mal kannste auch in andern ton reden hier? lol ey^^unglaublich ... dann glaub dran das du wegen so bissel kram da schwanger bist und gut ist und sei nicht gleich so aggro.. *muahaha*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.12.2009
7 Antwort
@Dezember_Baby
wie gesagt, es ist ein Einzelfall, den es hier und da mal gibt, aber eig. hat die Natur andere Dinge vorgesehen und das ist die Regel. Also ich lass mich davon nicht beirren und das solltest du auch nicht. Lass es einfach auf dich zukommen, dann wirst du es ja sehen. Im "Normalfall" brauchst du dir keine Sorgen machen. Und wenn ihr kein Baby momentan wollt, dann verhüte doch einfach das nächste mal, was hälst du davon? Ach ja und mit mir musst du nicht so aggressiv schreiben, "VERSTANDEN"????
Naba123
Naba123 | 03.12.2009
8 Antwort
@Naba123
hmm ... höchstwahrscheinlich ist das wahr, dass man ein tag nach der regel nicht schwanger werden kann, aber ist ist genauso höchstwahrscheinlich schwanger zu sein und gleichzeitig die regel zu bekommen . Wenn der Ei kurz vor der Regel befruchtet wurde und noch nicht runter in die Gebärmutter kam, ist es wohl möglich die Tage weiterhin zu bekommen. Wenn die Tage zu ende sind, kommt langsam die befruchtete Eizelle runter in die Gebärmutter. Vielleicht deswegen glauben manche, ein tag nach der regel schwanger zu werden??!!??
Favourite001
Favourite001 | 03.12.2009
9 Antwort
...
Man kann auch durch Petting schwanger werden. Manchmal reicht ein kleiner Lusttropfen des Mannes. Und alles ist möglich . Man kann sogar während der Regel schwanger werden. Grade bei Frauen mit einem unregelmäßigen Zyklus ist es möglich schwanger zu werden. Per schreiben ist es auch immer schwierig Dinge richtig aufzufassen. Einfach weil die Betonung fehlt. Sagt der jenige das im ruhigen oder im scharfen Ton?? Man liest es nur und betont es für sich selbst. So kommt es oft zu Missverständnissen. Aber machen wir uns alle mal nichts vor. Manche Antowrten sind manchmal echt ... LG
fiducia711
fiducia711 | 03.12.2009
10 Antwort
@fiducia711
ja aber wenn du dir mal die Antworten der anderen Frag durchliest, lässt daraus ncihts schließen, dass man sie "angegriffen" hat!!!! Ist auch immer die Auffassung!!!!
Naba123
Naba123 | 03.12.2009
11 Antwort
@Naba123
Ja eben. Das wollte ich damit sagen. :) Habe es auf die Allgemeinheit bezogen das manche Antworten manchmal aus dem Ruder geraten. Aber vieles gar nicht so gemeint ist, wie man es auffasst.
fiducia711
fiducia711 | 03.12.2009
12 Antwort
weiß zwar die Geschichte von "vorhin" nicht,
aber ich denke, hier sprechen mamis einfach aus eigener erfahrung. wenn man etwas selber durchgemacht hat , kann ihm jeder was er will erzählen. aus eigener erfahrung nimmt man viel mehr mit als von anderen erzählungen. vielleicht deswegen kommt es dir vor, als würden alle hier Fazit: "ihr seit immer so super, toll, und wisst alles ja klar" usw. Du kannst dir die erfahrungen und meinungen der anderen anhören/lesen aber wenn dir da was nicht gefällt, ist das dann nicht mehr ihr problem, verstehst du? Schließlich wolltest du ja etwas wissen und hast antworten darauf bekommen Naja, aufregen brauchste dich nicht, ich kann verstehen, dass du dir sorgen machst, aber daraus lernst du was für die zukunft - am besten verhütest du mit ner pille
Favourite001
Favourite001 | 03.12.2009
13 Antwort
...
natürlich könntest du theoretisch schwanger geworden sein. ABER, du kannst jetzt definitiv noch keine "ss anzeichen" haben.
sonja2
sonja2 | 03.12.2009

ERFAHRE MEHR:

was konnten eure kinder mit ca.
12.06.2013 | 14 Antworten
U7a was sollten die Kinder dort können?
02.08.2012 | 17 Antworten
können enge hosen dem baby schaden?
19.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading