gehfrei?

saskiamk
saskiamk
24.11.2009 | 14 Antworten
mein sohn macht gerade die ersten sitz versuche ist er jetzt schon bereit für den gehfrei wann kann ich da rein setzen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@cammi #commentform
Das eigene Tempo können sie eben gerade nicht bestimmen, denn die Räder haben ein eigenes Tempo, nicht das, des Kindes! Ein Kind muss lernen sich fortzubewegen. Das gehört dazu und das ist nicht einfach. Das muss man dem Kind nicht abnehmen durch so ein Teil...Wenn das Kind viel krabbelt kommt es auch dabei unkompliziert voran. Die Dinger haben einfach keinen Vorteil....alles, was ein Kind möchte lernt es von selbst
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.11.2009
13 Antwort
die sind nicht
dafür da das Kind von Morgens bis abends da rein zu hocken..... oder denen das Laufen beizu bringen! Die sind dafür da damit das Kind sich unkomplzierter bewegen kann und das eigene Tempo abstimmen kann, und das sobald sie anfangen die ersten schritten zu machen.
cammi
cammi | 24.11.2009
12 Antwort
garnie!
Die Dinger sind für kein Alter gut und absolut schädlich. Kinder hängen auf ihren Genitalien mit dem Gewicht, sind ins Hohlkreuz gezwungen und haben die Beine rechts und links gerade runtergestreckt, meist sogar auf Zehenspitzen. Sie lernen Bewegungen, die sie so in dem Zusammenhang natürlich noch gar nicht machen würde und dadurch fehlen die normalen Entwicklungsschritte! Diese Geräte haben sehr sehr viele Nachteile und Gefahren, und nicht einen einzigen Vorteil. Es ist widernatürlich und unnötig und am besten verzichtet man ganz auf solche Aufbewahrungsgerätschaften
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.11.2009
11 Antwort
ich bin nicht eurer Meinung!
wir sind mit dem Gehfrei alle Groß gewachsen, mein Sohn habe ich Ihn natürlich auch rein und niemand hat schiefe füße oder sonstiges bekommen! Das ist das selbe wenn eine schwangere danch frägt Lebkuchen zu essen, und das ist Quatsch! Soviele vorschriften habe ich noch nie gesehen wie hier......
cammi
cammi | 24.11.2009
10 Antwort
....
Vom Gehfrei hat uns der Arzt total abgeraten. Das kann die Füsse total kaputt machen, genauer gesagt zu Fehlstellungen führen. Wir haben gewartet, bis er aufstehen konnte und dann an den Möbel langsam entlang lief und dann hat er so n Lauflernwagen gekriegt, den er vor sich herschieben konnte. Die sind prima.
Colle77
Colle77 | 24.11.2009
9 Antwort
schmeiss das ding weg
die dinger sind überflüssig und gefährlich in manchen ländern sind die sogar verboten führen zu haltungsschäden und laufen lernen sie dadurch auch nicht schneller
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2009
8 Antwort
hmm
ich finde diese dinger Blöd!!!! aber das muß ja jeder selber wissen!!! Mein sohn wird ohne diese hilfsmittel auch das laufen lernen wenn er dazu bereit ist!!!! Und er es alleine will!!!
Tyra03
Tyra03 | 24.11.2009
7 Antwort
ich würde
ihn da gar nicht rein setzten, finde das sie zu gefährlich sind und wirklich toll sind sie für dein kind nicht. die können auch ohne sowas sitzen und gehen lernen. jeder kinderarzt wird dir davon abraten. schau mal bei google was mit den dinger alles passieren kann. aber das muss ja jeder selber wissen
carolin215
carolin215 | 24.11.2009
6 Antwort
....
...Ich würd ihrn garnicht in so ein rollendes teufelsding packen .. das kann zu fehlstellungen der füße /beine kommen .. ist je nach wohnung /haus voll gefährlich .. ich würd dir davon abraten .. wen er laufen will dan wird er das allein machen ..
Nafaey
Nafaey | 24.11.2009
5 Antwort
egal ob er sitzen kann oder nicht
ich würde nie einen gehfrei kaufen! unfallgefahr und haltungsschäden! und laufen lernen kinder ohne das ding sicher besser
juliesmum
juliesmum | 24.11.2009
4 Antwort
GAR NICHT
sind gefährlihc und auch gesundheitsschädlich! Lg dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 24.11.2009
3 Antwort
hm...
naja ich würde ihn nich in sowas rein setzen... weil dann musst du ihn wirklich IMMER im auge haben, nich das er falsch sitzt und somit der rücken geschädigt wird oder sich o-beine oder x-beine bilden... warum versuchst du´s denn nich lieber mit so nem laufwagen den er vor sich herschieben kann mit knöpfen usw dran zum spielen? lg jenny
sweet_jeanny
sweet_jeanny | 24.11.2009
2 Antwort
nein,
ein Gehfrei ist das sinnloseste was es gibt. Erstens sind die Dinger gefährlich und zweitens lernt das Kind auch nicht schneller laufen.
thereallife
thereallife | 24.11.2009
1 Antwort
nie
nein... bitte setze ihn dort nie hinein... das ist nicht gut für die hüften der kleinen kids....
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 24.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Gehfrei ja oder nein?
17.11.2014 | 37 Antworten
Gehfrei gut oder schlecht?
20.04.2010 | 13 Antworten
Frage zum Gehfrei!
03.08.2009 | 18 Antworten
Gehfrei?
15.05.2009 | 31 Antworten
Gehfrei ab wann?
08.01.2009 | 20 Antworten
Gehfrei schädlich oder nicht?
24.07.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading