Ich verzweifle noch!

Nicolino
Nicolino
21.11.2009 | 30 Antworten
So, habe Nico nun um 18.45 zu Bett gebracht, haben vorher noch zusammen Abendbrot gegessen und habe ihn dann noch gebadet!Und nun schreit er ununterbrochen!Habe ihn schon 2 mal rausgeholt und dann war er sofort ruhig und am lachen, daran erkenne ich ja es fehlt ihm nichts!Ich denke er will seinen Willen durchsetzen!Aber meine Nerven..
Kennt ihr sowas auch?seit ihr hart gebleiebn oder habt ihr nachgegeben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
@MamiHanna-lea86
es ist ja nicht so, das ich Nico stundenlang schreien lasse, aber ich glaube das Nico schon genau weiß wie er mich um den Finger wickeln kann und sein Willen erreicht!
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009
29 Antwort
und wegen kinderarzt..
mein kinderarzt rät davon ab schreien lassen.. denn spät folgen der psyche können wir nicht sehen und sagen unserem kind hat es nicht geschadet.. genau wie nen klapps auf den po hat auch nie geschadet.. mir hat es geschadet ich habe absolut keine beziehung zu meinem vater.. aber das sieht auch keiner... und das du ein buch haben möchtest um alles richtig zu machen, das möchte wohl jeder gerne, aber du musst für dich entscheiden was richtig ist, denn wie du siehst gehen die meinungen auseinander, es gibt wohl kein richtig oder falsch du musst dir einfach eine antwort aussuchen und dann 100% dahinter stehen ;) lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 21.11.2009
28 Antwort
@MamiHanna-lea86
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
27 Antwort
+++++++
vielleicht einfach nicht müde? ich habe meine tochter nie schreien lassen und rate auch noch immer davon ab.. wir denken " das kind hat gegessen, getrunken, müsste müde sein usw es ist alles ok" aber solange das kind noch nicht reden kann, können wir nicht annährend wissen ob alles ok ist! es kann noch so viele andere gründe geben das es dem kind nicht gut geht.. und einfach mal 5min extra kuscheln braucht.. oder über den tag es soviel geschlafen oder braucht ab jetzt weniger schlaf das es einfach nicht einschlafen kann.. wie schrecklich ist das bitte im bett zu liegen und nicht einschlafen zu können.. ich hasse das auch.. und was tun wir? wir stehen auf und gehen nochmal ne runde durch die whg ich würde einfach versuchen ein bisschen mehr mit kinderaugen zu sehen. meine meinung.lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 21.11.2009
26 Antwort
schön
ich wünsche dir alles gute ..ich gucke jetzt supertalent schönen abend noch ;-D
Majara08
Majara08 | 21.11.2009
25 Antwort
mein KA hat mich auch belächelt..
er hat gut reden..hinlegen..und schreien lassen..nach 5min wieder rein..liebevoll sagen das er nun schlafen soll ihm noch ein küssjen geben wieder raus..die prozedur soll angeblich nach spätestens 2 wochen funktionieren und der kleine schlafen...unser matz iss aber auch ein räuber mit einem verdammt lauten und schrillen organ das es einem die ohren für sekunden schmerzhaft übersteuert..was will man da machen? ;-) mein mann versucht gerade den zwerg zum schlafen zu bewegen...ich hab augenringe da könntest du nen laster mit bereifen lach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2009
24 Antwort
Nico schläft!!!!!!
Nun schläft meine kleine Flocke ganz selig! Sieht aus wie ein kleiner Engel!!!!!!!!
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009
23 Antwort
ok
dann muss du ihn schreien lassen ...wow der hört sich genau so an wie meine tochter...das war echt genau so :-D
Majara08
Majara08 | 21.11.2009
22 Antwort
@Majara08
Da hast auch recht!!!!!!!!!!!
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009
21 Antwort
hhii
wenn wir rabenmütter wären ...dann würden wir hier nicht um rat fragen;-)
Majara08
Majara08 | 21.11.2009
20 Antwort
@Majara08
Habe ich versucht!Mit dem Ergebnis das er dann sofort wieder wach war!
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009
19 Antwort
das stimmt
sowas können die sich ganz schnell merken ;-)
Majara08
Majara08 | 21.11.2009
18 Antwort
das liegt wohl am Namen
mein Nico hat die ersten 16 Monate mich nachts bis zu 14 Mal aus den Federn geholt, er hatte auch nie etwas. habe es dann echt ma ldurchgezogen, und ihn nachts um 3 schreien lassen, weil ich fertig war. er hat nach ca 15 min nachgegeben, und seit dem Schläft er durch, er ist jetzt 2 jahre alt, und hat keinen Schaden davon getragen...
louni
louni | 21.11.2009
17 Antwort
hmm
wenn er krank ist ..ist das ja auch kein problem aber sobalt er gesund ist wieder langsam an sein bett gewöhnen...nimm ihn mit in dein bett ..und wenn er schläft legst du ihn in sein bett.
Majara08
Majara08 | 21.11.2009
16 Antwort
@tessavic
schön zu hören, das es nicht nur mir so geht!Komme mir immer wie ne Rabenmutter vor, weil ich vielleicht zu hart bin!
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009
15 Antwort
@Majara08
Kleine durchtriebene Wesen!
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009
14 Antwort
quatsch mami 0286
jeder arzt sagt das ist kein problem ...es wird nur noch schlimmer wenn du jedes mal aufspringst wenn das kind schreit...weil dann merkt das kind das es machen kann was es will ...weil du kommst ja eh.
Majara08
Majara08 | 21.11.2009
13 Antwort
ja
das kenn ich. ging mir doch auch so.
tessavic
tessavic | 21.11.2009
12 Antwort
@Majara08
Aber ich habe immer ein besseres Gefühl wenn er bei mir schläft, wenn er krank ist! Alles Mist menno!warum gibt es kein Rezept:"Wie mache ich alles richtig?"
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009
11 Antwort
@tessavic
Ich weiß das es schon ein Fehler war in wieder rauszuholen, aber mein Mutterherz, lächel! Ich habe echt alles versucht! Momentan ist jetzt aber Ruhe!
Nicolino
Nicolino | 21.11.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading