Mein geliebter Kater ist tod

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.11.2009 | 11 Antworten
hatte euch ja vor zwei Tagen schon geschrieben, dass mein Kater sehr krank war. Er wurde behandelt und heute morgen ging es ihm auch viel besser.

Vor drei Stunden wurde sein Zustand so schlecht, dass ich ihn zum Arzt bingen musste. Er war innerlich vergiftet. Er wurde vor 1 Stunde eingeschläfert.

Ich bin so unendlich traurig.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@ciccio
Das tut mir sehr leid für dich. Mein kleiner Moritz wurde auch nur 2 Jahre und 4 Monate. Er fehlt mir, aber jetzt gehts ihm besser. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
10 Antwort
Ich kann deine Trauer sehr gut nachvollziehen
Mein Kater Ciccio wurde am 11.11.09 auch eingeschläfert, er wurde nur 3 Jahre alt. Der eine Tierarzt sagte er hätte FIP, der andere Tierarzt meinte es wäre kein FIP. Er hatte 5 Wochen lang Fieber zwischen 40 und 41 °C. Kein Medikament hat geholfen, nicht mal Interferon.Er fraß zum Schluß gar nichts mehr. Am Mittwoch wurde er noch mal geröntgt, da hatte er die Lunge voll Wasser. Wir haben ihn dann schweren Herzens erlöst. Ich bin so traurig und weine jeden Tag. LG
ciccio
ciccio | 14.11.2009
9 Antwort
Katze
Mein beileid
suesse28
suesse28 | 14.11.2009
8 Antwort
@jenny-86
das ist schrecklich! ich finde es wichtig, dass tiere auch einen letzten ruheplatz kriegen! mein moritz war diabetiker, wurde 2 mal täglich insulin gespritzt und gott weiß warum seine bauchspeicheldrüse auf einmal wieder angefangen hat zu arbeiten, er war total unterzuckert und lag einen tag im wachkoma bis er für immer eingeschlafen ist. ich drück dich ganz doll!
julchen819
julchen819 | 14.11.2009
7 Antwort
@julchen819
Unser Moritz wird auch nächste Woche auf dem Tierfriedhof beerdigt. Der arme wurde nur 2 Jahre alt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
6 Antwort
@florabiene
er hatte auch einen Darmverschuss. Für ne Op war es zu spät
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
5 Antwort
das tut mir so leid für dich
ich weiß genau wie du dich fühlst, mein kater ist am 14. oktober gestorben. der verlust ist unbeschreiblich und ich wünsche dir viel kraft! wir werden unseren moritz am sonntag auf dem tierfriedhof besuchen.
julchen819
julchen819 | 14.11.2009
4 Antwort
das tut mir leid
meine katze ist vor 3 jahren nach einem darmverschluss gestorben.bzw nicht wieder auch der narkose aufgewacht, sie wurde noch notoperiert... es tut mir leid für dich und ich weiß wie du dich fühlst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
3 Antwort
...
Das tut mir leid! Weiß wie du dich fühlst. Wir hatten mal einen Hund der auch ganz doll krank war. Er sollte auch eingeschläfert werden, ist dann aber kurz vorher von allein gestorben... Macht mich immer noch traurig.
Caro87
Caro87 | 14.11.2009
2 Antwort
oh je,
das tut mir sehr leid! Der arme!! kann mir vorstellen, wie sehr er dir schon jetzt fehlt!! ich selber hatte und habe auch schon immer katzen gehabt!! fühl dich gedrückt!! glg
sandrav83
sandrav83 | 14.11.2009
1 Antwort
mein beileid
ja, das tut weh! mich hat damals der gedanke getröstet, dass man tiere von ihrem leid erlösen kann, wenn es mal nicht mehr geht, dass sie nicht wie menschen bis zum allerletzten dahinvegetieren müssen.
assassas81
assassas81 | 14.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Huhu
31.07.2012 | 13 Antworten
Kater frisst nicht
18.07.2012 | 6 Antworten
Katername gesucht! : )
01.07.2010 | 11 Antworten
Kater pinkelt überall hin
17.07.2009 | 10 Antworten
kosten für katzen medikament
25.10.2008 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading