kennt sich jemand mit eBay aus?

tiffy1988
tiffy1988
13.11.2009 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben..
und zwar habe folgendes Problem..
habe vor 1-2 monaten ein eservice verkauft, habe alles in einen passenden Karton gepackt und mit viel papier ausgepackt und einzeln verpackt wie es ir bei ebay geraten wurde .. normaler versand dhl 10euro..
nun sagt der käufer es wären 1teller und 2suppentassen kaput..vollständig zerstört? (pchau)
nun will er 40euro rückerstattung haben .. da es ja nicht mehr vollständig wäre .. er droht mit anwaltsschritten..ich versteh die welt nicht mehr ..
woher will ich den wissen das es wirklich kaput ist?und vielleicht ist es ihm ja auch runtergefallen beim auspacken oder so..
was würdet ihr machen bitte gebt mir rat ich verzweifel noch ..
lg tiffy (25ssw)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
nein
das geht nicht mehr muss also noch länger her sein....
tiffy1988
tiffy1988 | 13.11.2009
11 Antwort
@tiffy1988
Wenn Du auf "verkauft" klickst steht "0"!! Dort kannst Du etwas weiter unten dann den Zeitraum einstellen " 60 letzten Tage"! Dann findest Du es wieder! LG Tracy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
10 Antwort
...
würde bei ebay anrufen. das bringt mehr, als wenn du denen ne mail schickst. hab ich gestern auch gemacht. die else, die ich gemeldet hab, hatte mir ne negative bewertung geschickt, obwohl alles i. o. war. hab sie gemeldet. die ist schon öfter aufgefallen. so wird sie jetzt wohl gesperrt...
tinaneele
tinaneele | 13.11.2009
9 Antwort
....
da es solange her ist weiß ich nichtmalwo ich das genau finden kann.... sonst stand da ja was man verkauft hat ...aber jetzt stehtr bei verkauft 0 ...oh man da verkäuft man 3 sachen zum ersten mal bei ebay und schon sowas....
tiffy1988
tiffy1988 | 13.11.2009
8 Antwort
ganz ruhig...
Der Käufer steht in der Pflicht den Transportschaden nachzuweisen... Wenn man ein Paket annimmt, muss man es DIREKT auf Transportschäden prüfen...wenn der Käufer das nicht macht, selber schuld. Es ist in dem Fall ja kein verdeckter Mangel. der spielt sich nur auf...mach Dir keine Sorgen. Ich würde ihm erstmal schreiben, dass nach 2 Monaten es zu spät sei, einen offensichtlichen Mangel zu beanstanden und das er in der Beweisplicht iast, dass die Sachen schon vor dem Versand kaputt waren bzw. es ein Transportschaden war... Du kannst auch im Internet googlen...da steht bestimmt auch viel... Ansonsten guck ich mal in meinen alten Unterlagen von der schule nach... Liebe Grüße
Trina23
Trina23 | 13.11.2009
7 Antwort
keine panik
er kann nichts machen schon garnicht nach so langer zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
6 Antwort
huhu
melde das doch ebay und dann wirste ja sehen was die dazu sagen.ich finde das ne frechheit wenn der auch noch 40euro haben will
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
5 Antwort
langsam...langsam....
Aber bei der Porto Summe ist das doch versichert??? Da muss er sich bei der Post beschweren und die müssen das erstatten - wenn er es beweisen kann, dass es beim Versand passiert ist.... Mach Dir mal keine Sorgen.....! Ich an Deiner Stelle würde ihm sagen, dass er das mit der Post ausmachen soll und wenn es Dir dann besser geht, dann melde DU das an Ebay und dann bist Du auf der sicheren Seite!!! Grüße Bettina
betzge
betzge | 13.11.2009
4 Antwort
....
ja auf jeder seite hab ich vorsicht glas und zerbrechlich geschrieben...habe es nach dem einpacken auch geschüttelt ob es noch mehr ausgestopft werden muss...aber ich hab es so eingepackt das es nicht rutschen oder klimern konnte.... hab normalen versand gemacht ...auch so geschrieben... wenn jemand versicherten haben will hat er mir das geschrieben hab nähmlich 2 service verkauft.... er hat 160euro bezahlt...war eins von meiner oma villeroy und boch.....
tiffy1988
tiffy1988 | 13.11.2009
3 Antwort
hallo!
keine panik! Wenn du so viel beim verschicken bezahlt hast, muss es versicher sein! und ab jetzt hast du keine schuld sondern dhl! Sie soll es mit dhl klären und benötigte formular online ausdrücken und ausfühlen! Und wenn alles gut geht, bekommt die recht und schaden wird von dhl bezahlt! Habe mal einen großen hasenkäfig verschickt und der boden ist geplatz beim versand! aber der käufer war verständnissvoll und hat gesagt, es sei nicht meine schuld! Viel glück! ps: sie soll es durch dhl klären, bezahle nix!
kuschel82
kuschel82 | 13.11.2009
2 Antwort
das
fällt dem käufer ja sehr früh ein...nach 1-2 monaten??? hat er dir bereits eine bewertung abgegeben??? zudem hast du doch sicher darauf hingewiesen das du als privatverkäufer keinerlei garantie gewährst oder??? hat er schon meldung bei ebay gemacht???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
1 Antwort
Ganz ruhig bleiben...
Hallo, erst mal ein paar Fragen... hast du auf das Paket vorsicht Glas oder zerbrechlich drauf geschrieben?? War es versichert?? Oder hast so versendet?? Was hat er denn bezahlt das er 40€ haben möchte??
Jami2008
Jami2008 | 13.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt das jemand?
25.07.2012 | 8 Antworten
Nochmal Ebay ,wer kennt sich aus
11.06.2012 | 4 Antworten
Ebay unmöglich
25.05.2011 | 18 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading