ich muss jetzt auch mal was loswerden,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.11.2009 | 75 Antworten
bin entsetzt hier über soviel Intoleranz, gerade so junge Frauen (sorry die keinerlei Lebenserfahrung haben) nehmen sich hier das Recht raus über andere zu urteilen?! (wut)
Da kommen Kommentare wie, ich finde Frauen die abtreiben zum "kotzen"
Was bitte ist das für einen Meinung? Richtig, gar keine, das ist Bullshit allerunterster Kategorie
Gerade Frauen sollten zusammenhalten und solidarisch sein
Davon spürt man hier rein gar nichts
Ich bin erschrocken über so wenig Tolerenz und Vorverurteilungen sowie Oberflächlichkeit(kotz)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

75 Antworten (neue Antworten zuerst)

75 Antwort
@jukele
meine süße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
74 Antwort
Du hast
wie immer recht
jukele
jukele | 13.11.2009
73 Antwort
@wassermann73
Lol die liebe ema
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
72 Antwort
@marquise
ja was ist denn hier los?? Sie wollte mir was erzählen was ich zu machen hab und wie ich mein Kind zu erziehen hab
wassermann73
wassermann73 | 13.11.2009
71 Antwort
@gina87
Du sagst es!!!! Bei so manchen frag ich mich das, wo bitte ist das HIRN????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
70 Antwort
ja
klar seh ich auch so...aber bei beiden dingen kann man nur mitm kopf schütteln und sich fragen !man wer hat euch nur ins gehirn gesch******?"
gina87
gina87 | 13.11.2009
69 Antwort
@gina87
Da hast du doch auch zweifelsohne Recht, aber jetzt überleg mal die würden das Kind austragen.....Prost Mahlzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
68 Antwort
:-)
nee ma im ernst ich kanns respektieren aber bei einigen die wirklich aus dummheit handeln sowas schon als verhütungsmethode ansehen da kann ich nur mitm kopf schütteln
gina87
gina87 | 13.11.2009
67 Antwort
@nele1407
Meine Frage ist ja schon etwas älter.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
66 Antwort
@marquise
Das steht Dir ja auch frei zutun, aber dann mach es doch wenn hier eh die Kacke am dampfen ist und nicht wenn gerade Ruhe herrscht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
65 Antwort
@gina87
na dann sind wir doch "fast" auf dem gleichen Nenner
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
64 Antwort
@nele1407
wieso "blöd"?? Ich möchte auch meine Meinung äußern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
63 Antwort
und
es is das gleiche auch mit der abtreibung..ich finde auch es is jedem selber überlassen aber bei manchen kann ich es einfach nich verstehen..ich respektiere die entscheidung der frauen klar nur bei manchen fragt man sich echt ob das wirklich sein muss und not getan hätte..eben weil viele auch aus dummheit handeln und denken abtreibung is ma eben so gemacht... ich respektiere auch wks usw auch wenn ichs bei manchen gründen nich nachvollziehen kann... und das gilt auch für abtreibung..verurteilen tue ich niemanden deswegen..bloß die beweggründe der frauen die ich kenne die schon eine oder mehr abtreibungen hinter sich haben wos dann heißt ja hab nich verhütet
gina87
gina87 | 13.11.2009
62 Antwort
@gina87
ich gebe dir Recht, natürlich gibt es auch viele die sind über 40 und strunzdoof aber ist so Und zu deinem Bruder da haben wir wieder das beste Beispiel von Intoleranz!!! Sicherlich ist er KEIN Mörder, genauso wenig wie die Frauen die sich zu einem Abbruch entschließen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
61 Antwort
Huhu
Was ich wirklich blöd finde von Dir marquise ist, dass hier gerade Ruhe eingekehrt ist bezüglich Abtreibung und dann machst Du dieses Ding hier auf. Ansonsten halte ich mich raus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
60 Antwort
und
es gibt auch weitaus ältere leute die null erfahrung im leben haben...klar welche die fest im leben stehen usw zählen da nich dazu..aber viele sind auch mit über 40 noch kind und verhalten sich auch so... und zu jungen müttern zähle ich auch solche die unter 20 sind... mein bruder hat nun zum glück mit 27 noch ne lehrstelle hier in der gegend gefunden aber ohne meine kontakte dahin wäre das auch nie möglich gewesen und ich finds schön das ihm diese chance gegeben wurde...er hatte oft zeiten in denen er die perspektive verloren hatte und aufgeben wollte..und das laster von 2002 wird er sein leben lang mit sich ziehen..und glaubst du es is schön von leuten die einen gar nich kennen als mörder betitelt zu werden weil die nur grütze im kopf haben und denken er hätte den typen mit absicht überfahren..eben weil sie auch die umstände gar nich kannten und keine ahnung hatten
gina87
gina87 | 13.11.2009
59 Antwort
@gina87
Das ist richtig aber wir reden am Thema vorbei, es ging um Abtreibungen und darum das jede Frau respektvoll behandelt werden sollte und ihre Entscheiden ebenso
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
58 Antwort
davon
null ahnung hatte..jeder der heute in ähnlicher situation is fragt mich danach weil sie wissen das ich meinem bruder damals geholfen habe weil mein bruder zur antragstellung gesundheitlich auch gar nich in der lage war diese ganzen sachen zu erledigen..das gerichtsverfahren wegen dem selbstmord arsch lief da auch noch... und ich habe meinen bruder lange leiden sehen und sehe ihn immernoch leiden bzgl des unfalls 2002..und ich hab mit meinen 22 jahren denke ich mehr gesehen als ich je sehen wollte....ich habe die schmerzliche erfahrung gemacht meinen opa qualvoll an krebs sterben zu sehen und bin froh das meine anderen großeltern noch da sind..wer weiß wie lange noch.. und das sind auch erfahrungen die zum leben dazu gehören
gina87
gina87 | 13.11.2009
57 Antwort
@gina87
Das ist sehr traurig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
56 Antwort
ich
hatte auch vor meinem mann beziehungen...und jede trennung hatte seine einschlägigen gründe... ich habe zwei geschwister..meine schwester is 20 und is vor einem jahr von zuhaus raus um ne lehre anzufangen..ich hab das ganze theater was wohnungssuche lehrstelle nich nur selber durchgemacht sondern auch bei ihr live miterlebt und ihr geholfen wo ich nur konnte...mein bruder is 27..hat sein fachabi gemacht ging danach zur bundeswehr hatte 2002 einen schlimmen unfall wo ihm einer vors auto gesprungen is der sichs leben nehmen wollte..der hats schon öfter versucht und es hat nie geklappt..tja bei meinem bruder hats dann geklappt :-( ich hab das alles real miterleben müssen habe damals noch zuhause gewohnt und ihm bei allen gerichtlichen sachen die darauf folgten geholfen wo es nur ging.. 2003 hatte er einen schweren autounfall ausm heimweg vom bund und war über 5jahre krankgeschrieben..ich glaub ich hab schon mehr anträge vor mir gehabt und ausgefüllt als so manch anderer weil mein bruder
gina87
gina87 | 13.11.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

puh das muss ich ma loswerden
13.07.2012 | 6 Antworten
Ich muss es jetzt mal loswerden
04.06.2012 | 46 Antworten
Ich muss mal was loswerden
26.05.2012 | 12 Antworten
Wie Nasenspray loswerden?
22.04.2012 | 13 Antworten
Wie die Windel nachts loswerden?
20.06.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading