Rechtliche Frage:

thereallife
thereallife
12.11.2009 | 11 Antworten
kann mir vielleicht jemand sagen, wie es rein rechtlich ausschaut ..

Und zwar, der Erzeuger meines Kindes hat uns ja im Sommer sitzen lassen, hat sich aus jedlicher Verantwortung gezogen und ja .. war für mich und sein Kind nicht mehr zu sprechen.

So, ich hab ja nach einem Gerichtsurteil das alleinige Sorgerecht erhalten. Passt.

Nun hab ich seit geraumer Zeit einen neuen Partner. Er kümmert sich total super um mein Kind und ich würde ihm gerne die eine oder andere Kompetenz übertragen. Also, sprich zum Kinderarzt gehen, zum Kindergarten bringen ect pp.

Wie ist das denn rechtlich? Reicht dann da ne Vollmacht von mir oder darf er garnichts alleine mit dem Kind machen?

Wisst ihr, wie ich es meine?
Also, vom eigentlichen Papa muss ich nichts erwarten, der ist wie gesagt für uns nicht mehr erreichbar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@therealife
der vater kann dir da auch nichts du hast das alleinige sorgerecht, da kann der vater sich auf n kopf stellen und mit den füßen wackeln und es würd nichts passieren. du musst halt wissen wer grad mit deinem kin unterwegs ist.
janzen
janzen | 12.11.2009
10 Antwort
@thereallife
Nein, der Vater auch nicht. Du könntest ja auch einen Nachbarn losschicken...Es ist dein neuer Freund der Verantwortung für dein Kind übernimmt.
susepuse
susepuse | 12.11.2009
9 Antwort
@janzen
Der Vater auch nicht?? Weil, er ist zwar nie für sein Kind da, aber er meint immer mir mindestens 1 x pro Woche ein nettes Anwaltsschreiben zukommen zu lassen.
thereallife
thereallife | 12.11.2009
8 Antwort
also
rechtlich gesehen kann er das machen sobald du damit einverstanden bist. da kann dir keiner was!!
janzen
janzen | 12.11.2009
7 Antwort
er kann das machen
nur vom kindergarten abholen kanne r ihn nur wenn du das dort vorher angibst... dafür musst du denen sagen das er das darf.. kinderartzt und so ist auch so kein problem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2009
6 Antwort
rechtlich
rechtlich gesehen reicht eine vollmacht von dir weil du die verantwortung darüber hast du kannst auch deinen eltern diese vollmacht übergeben und keiner kann was sagen einfach einen brief den kindergarten hinterlassen und dann wissen die bescheid auch deinen neuen lebenspartner würde ich mitnehmen und denen zeigen damit die sich auskennen
rocky4
rocky4 | 12.11.2009
5 Antwort
Ich hab auch eine Tochter mit in die Ehe
gebracht. Mein Mann hat für sie auch kein Sorgerecht. Ist aber auch schon vor unserer Heirat mit ihr zum Arzt und zu den Elternabenden. Rechtlich gesehen? Weiß ich nicht. Aber so hatte niemand was dagegen.Ich hab es nat. angekündigt! Sonst könnte ja jeder kommen.
susepuse
susepuse | 12.11.2009
4 Antwort
thereallife
hallo.ich habe auch die alleinige sorge.im KG z.b. habe ich das angegeben, wenn was ist oder so, das er das recht hat, auf auskunft usw. beim KA war er die tage mit meiner großen, wo das sorgerecht mit dem vater besteht, die haben gar nicht nachgefragt.haben die karte angenommen und gut ist.normal brauchst du das nur bei amtlichen dokumente, wie ausweiß beantragen und sowas ähnliches....... LG
zauberengel
zauberengel | 12.11.2009
3 Antwort
...
Also eigentlich brauchst du da keine Vollmacht, so war es bei mir und meinem Mann. Weder vor noch nach der Hochzeit brauchte er keine Vollmacht, er konnte so mit denen zum Arzt zb.
Playmate33
Playmate33 | 12.11.2009
2 Antwort
hi
ich denk sone art vollmacht wird reichen..da er ja die vaterschaft nich anerkannt hat eben weil er ja auch nich der vater is wird nichts anderes gehen...und ich bezweifle das ein gericht einem ich sage mal fremden solche art rechte überträgt... ich denk ne vollmacht wird reichen...solange ihr nich verheiratet seid wirds nich anders gehen...
gina87
gina87 | 12.11.2009
1 Antwort
meinst du nicht das reicht wenn du im kindergarten
bescheit gibts??? Meine Mama war auch schon mit Saliha beim Arzt da gab es keine Probleme. Sie wurde nichtmal gefragt wer sie ist oder so
saliha-tara
saliha-tara | 12.11.2009

ERFAHRE MEHR:

rechtliche frage, schlüsselübergabe!
30.09.2012 | 6 Antworten
Arbeitsrechtliche frage
15.06.2011 | 15 Antworten
Hab eine Rechtliche Frage
25.05.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading