Nun gibts doch mehr kindergeld

susepuse
susepuse
10.11.2009 | 21 Antworten
(freuen) (freuen) (freuen) (freuen)

(huepfen) (huepfen) (huepfen) (huepfen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@Buttercup79
Dein zitat: "...da sollten sich die politiker wohl mal gedanken drüber machen, wie sie aus den schulden wieder rauskommen." Auch für die kindergelderhöhung werden schulden gemacht. Das ist dann von dir der totale widerspruch. Was nun; schulden machen, oder leiber nicht???? Wenns ums kindergeld geht dann ja, oder wie versteh ich dich?!
susepuse
susepuse | 10.11.2009
20 Antwort
@susepuse
da sollten sich die politiker wohl mal gedanken drüber machen, wie sie aus den schulden wieder rauskommen. sie haben es ja auch eingebrockt. aber das ist ein andere thema. du verstehst nicht was ich meine. mir geht es hauptsächlich um die kinder, die unter dem existenzminimum leben. die haben von den 20 euro garnichts. bin mal gespannt, was die schwarz-gelbe regierung noch so alles "für" die familien, die sowieso schon kaum geld haben, machen wird. *hust*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
19 Antwort
@Buttercup79
"...Die Mehrkosten von rund zwei Millionen Euro übernimmt der Bund" Wo soll denn noch mehr herkommen? Der Staat ist doch schon total überschuldet! Manche sind echt mit nicht`s zufrieden...
susepuse
susepuse | 10.11.2009
18 Antwort
-.-
ich weiß ja nicht, ob es die 20 euro wirklich bringen. Kinder, die von hartz 4 leben, haben garnichts davon, weil es gleich wieder vom regelsatz abgezogen wird. wem soll denn so geholfen werden?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
17 Antwort
-.-
daß das augenwischerei ist, will wohl keiner wahr haben. wow. 20 euro und alle sind still. diejenigen, die nichts haben, ziehen daraus keinen nutzen, aber das stört niemanden. soziale ungerechtigkeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
16 Antwort
*Soviel zu- es stand schon "fest"-
Mo, 9. November 2009 Bundesregierung beschließt Kindergelderhöhung Die Bundesregierung hat in einer Sondersitzung des Kabinetts eine Erhöhung des Kindergeldes beschlossen. Damit wurde eine Vereinbarung des Koalitionsvertrages umgesetzt. Von Januar an soll das Kindergeld für das erste Kind monatlich um 20 Euro auf 184 Euro steigen. Auch der Kinderfreibetrag werde erhöht und liege künftig bei 8.001 Euro. Für die Auszahlung ist die Familienkasse der Arbeitsagentur zuständig. Laut deren Sprecher Herrmann Leistner profitieren davon rund 110.000 Kinder und Jugendliche in der Region. Die Mehrkosten von rund zwei Millionen Euro übernimmt der Bund.
susepuse
susepuse | 10.11.2009
15 Antwort
@ giftzwerg...
das war nicht auf dich bezogen, sorry wenns so rüberkam... aber es ist immerso, wenns was vom staat extra gibt meckern sofort wieder welche los weils "nur" 20 euro sind.... und das finde ich schade, denn es ist ja wohl logisch das der staat nich von heut auf morgen 100 euro mehr zahlen kann. außerdem wurde es ja letztes jahr schon erhöht um 10 euro glaube ich...? lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 10.11.2009
14 Antwort
@Buttercup79
..also mir ist sehr geholfen Bin in Elternzeit, gehe dann wieder arbeiten und hab 60 € mehr in er Tasche... Hab auch einen Arbeitsweg von 65 km.
susepuse
susepuse | 10.11.2009
13 Antwort
@susepuse
nee da wurde gar nix mehr gekippt...steht schon seit 2-3 wochen GANZ SICHER fest....da davor stands auf der kippe...... lg
mainecoon666
mainecoon666 | 10.11.2009
12 Antwort
@DooryFD
wieso ich mecker ja nicht ?! ich sage nur, dass ich mir dann davon was kaufen werde und es besser als nix ist...;-)
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 10.11.2009
11 Antwort
he ?
ab wann soll es den mehr geben ? und brtrifft es auch die kinder sie schon auf der welt sind ?
herzengutemama
herzengutemama | 10.11.2009
10 Antwort
@mainecoon666
Wurde zwischenzeitlich aber wieder gekippt. Nun steht es fest.
susepuse
susepuse | 10.11.2009
9 Antwort
....
is ja nix neues, das steht schon länger fest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
8 Antwort
-.-
ich weiß ja nicht, ob es die 20 euro wirklich bringen. Kinder, die von hartz 4 leben, haben garnichts davon, weil es gleich wieder vom regelsatz abgezogen wird. wem soll denn so geholfen werden?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
7 Antwort
und ab wann?
ja, 20 euro sind nich die welt, aber 2 packen pampers oder 2 packungen beba ha ;) oder ein besuch im hallenbad mit der ganzen familie.... oder 5 packungen malboro ich finds nich schlecht, besser als gar nix und vor allem wenn muss man nehmen was man bekommt, also net immer meckern!!!
DooryFD
DooryFD | 10.11.2009
6 Antwort
@Giftzwerg1980
doch....ich finds auch gut ;-)
mainecoon666
mainecoon666 | 10.11.2009
5 Antwort
@mainecoon666
aha ?! 20euro, ja net schlecht, davon kauf ich mir dann was ....gut, ein bisschen ironie, aber 20 euro sind besser wie nix !!!! :-)
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 10.11.2009
4 Antwort
hi
184 oder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
3 Antwort
jaaaaaaaaaa
geil!!!!!!! 20 € mehr
kairi0810
kairi0810 | 10.11.2009
2 Antwort
@susepuse
is doch nix neues mehr....haben die doch schon vor 2-3 wochen gesagt das es sicher is ;-) @Giftzwerg1980, 20 euro pro kind ;-) lg
mainecoon666
mainecoon666 | 10.11.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Habe ich Recht auf Kindergeld,
07.11.2010 | 8 Antworten
habt ihr euer Kindergeld schon drauf?
21.06.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading