ich muss mich jetzt mal auskotzen, bevor ich patze

juliesmum
juliesmum
06.11.2009 | 13 Antworten
auch wenn das jetzt welche themen bedingt nervt
hatte grad ein gespräch mit meinen dad (via inet) bezüglich impfung gegne sg .. so nun will er sich impfen lassen und seine frau hat das wohl schon. ich bin gegen die impfung, mir ist das einfach zu unsicher, denn wie genua kann ein impfstoff schon sein nach ein paar woche, und was weiß man den über langzeitschäden.. und ob einen das ganze thema nicht schon genug sorgen bereitet mit kleinem kind muss ich mich dann auch noch für meine meinung anpflaumen lassen, weil ich mein kind nicht impfen lasse!? ich bin so übelst sauer .. mich kotzt das so an .. immer wenn ich nicht seiner meinung bin, werd ich als dumm hingestellt .. das ist immer so. und grad bei dem thema .. was will der von mir .. es ist mein kind und ich will sicher nur das beste für sie .. sie ist nicht mal ganz 2 jahre .. ist doch iwie logisch das ich sie nicht dem risiko aussetze .. man ich bin so wütend ..
ich hasse ihn für diese art (wut)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@juliesmum
ICH weiß , aber Eltern und Großeltern... naja da bleibt man oft das ewige Kind ! Jeder denkt sich um dieses Thema vieles, jeder macht sich Sorgen! Dein Daddy hat nun also einen dieser Ärzte die plötzlich soooo dafür sind und der hat Deinem Daddy ja ne menge geimpft an schrecklichen INput..... Logo machst Du Dir einen Kopf, und ja ist Dein Kind....! HHast ja auch recht! Ich sag nur : Er hat Agnst und Du bist sein Mädchen .... Ich will doch nur das Du bissel runterkommst, nicht mehr so sauer bist....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009
12 Antwort
hi
lass dich nich ärgern...wunder dich nur ;-) und so schlimm kanns nich sein mit der sg... mein mann hat sich gestern gegen die normale grippe impfen lassen und fragte aus neugier und interesse ob auch son ansturm wegen der sg in der praxis is wie mans so oft hört... da sagte der arzt nee hier in großen teilen brandenburgs kommt der stoff erst ende nov/anfang dez.... und wenn dann muss man sich vorher anmelden weil immer 10leute gleichzeitig geimpft werden müssen weil die packungen in 10er packungen abgepackt sind..sprich wird eine 10er packung angebrochen müssen auch 10 impfungen erfolgen..ansonsten muss man warten bis 10 leute zusammen sind um sich impfen zu lassen
gina87
gina87 | 06.11.2009
11 Antwort
@Tracy-Stern
ja schön und gut...aber meint er ich hab die nicht?! das ist mein kind, mein ein und alles! und außerdem ist das ja immer so das er mich als dummes kleines mädchen darstellt wenn ich eine andere meinung habe.. ich denke ich bin alt genug um meine eigenen entscheidungen für mich und mein kind zu treffen
juliesmum
juliesmum | 06.11.2009
10 Antwort
@juliesmum
ER macht sich nur Sorgen und hat eben seine Meinung..... laß ihn reden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009
9 Antwort
Jder hat
seien Meinung, wir sidn auch am überlegen wegend er Impfung wegen der Nebenwirkungen. Unser Ka Impft auch nur Kids ab 3 aber nur wenn sie Kronisch krank sind, wie also unser goßer.Aber Angst habe ich auch wegend er Nebenwirkungen. Vertrau auf dein Gefühl und ärger dich nicht drüber meine Mutter läßt sich auch impfen, und meine Schwester die Medizinischefachangestellte ist, läßt sich und ihre Kids nicht impfen.
Mama092006
Mama092006 | 06.11.2009
8 Antwort
und das beste ist jetzt kommt er
wieder angeschissen...
juliesmum
juliesmum | 06.11.2009
7 Antwort
.....
JULE.... Laß ihn reden.... hör weg... geh dem Thema aus dem Weg... das bringt nichts!! Das Thema sorgt überall für Diskusionen , nicht nur hier
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009
6 Antwort
huhu
dann richte mal liebe grüße deinem papa aus die kinder sollten nicht unbedingt geimpft werden sondern eigentlich ist es vorgezogen chronisch kranke ältere leute etc zu impfen ....! ich impfe mich nicht und meine maus wird erst recht nicht geimpft mit dem sg-virus
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 06.11.2009
5 Antwort
hi
ja das kann ich gut verstehen, das ist nicht schön von ihm, denn jeder hat ne andere meinung, ich bin zb auch gegen die umpfung weil sie grad mal noch in der testphase ist, ich bin doch kein versuchsaninchen und mein kind erst recht nicht und ich möchte auch nur das beste für sie!! liebe grüsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009
4 Antwort
Huhu
Wir hatten letzte Woche U7 und meine Kinderärztin hat von der Impfung abgeraten bei dem derzeitigen Impfstoff. Sie hat für alle sie normale Impfung gegen die normale Grippe empfohlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009
3 Antwort
huhu
ich kann deinen ärger echt verstehen geht mir auch so. Ich würde mich und meine kleine auch nicht impfen lassen vorallem weil er nicht genug erprobt ist. Und auf der Seite vom robertkochinstitut steht dass schwangere sowie kleine kinder das gegenmittel auch nicht nehmen dürfen. Stell auf durchzug, du bist die Mama und du entscheidest letztendlich kopf hoch
fluffi
fluffi | 06.11.2009
2 Antwort
kann
dich verstehen. ich lasse uns auch nicht impfen. ist mir auch zu unsicher. wenn ihm deine meinung nicht passt dann soll er die fragen lassen.
swisslady
swisslady | 06.11.2009
1 Antwort
lass
dich nicht ärgern. du hast recht, es ist dein kind und ganz alleine deine entscheidung. ich lasse hannah, 9 monate, auch nicht impfen. ich habe angst davor weil mir das risiko viel zu groß ist und ich es in unserem falle auch nicht für wirklich notwendig halte. fertig, ab! wer das nicht akzeptiert hat gelitten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Muss mich mal auskotzen -
25.06.2012 | 20 Antworten
schwiegereltern, warum sind sie so?
07.04.2012 | 9 Antworten
Muss mich mal auskotzen
06.01.2011 | 33 Antworten
mus mich einfach mal auskotzen
28.06.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading