Künstliche Weihnachtsbäume?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.11.2009 | 12 Antworten
Hallo Mädels

Hat jemand von euch einen künstlichen Weihnachtsbaum? Ich überlege, ob ich dieses Jahr einen kaufen soll. In den letzten beiden Jahren hatten wir eine Blautanne. Die waren auch echt schön. Das Problem ist nur, dass wir mitten in der Stadt wohnen, das Ding durch die Stadt geschleppt werden muss, da der Parkplatz weiter weg ist. Wir wohnen dazu im 4 Stock. In die Wohnung rein ist ja kein Problem, aber wenn der dann im Januar wieder raus muss. Die werden bei uns nicht abgefahren, den muss man zum Wertstoffhof bringen, d.h. das Ding aus der Wohnung raus durchs ganze Haus zum Auto und dann dorthin. d.h. überall liegen Nadeln.

Für mich wäre es wohl besser, wenn wir einen künstlichen hätten, dann bräuchte ich nicht das ganze Haus putzen.

Wer von euch hat einen künstlichen und wo habt ihr die gekauft?

Danke für eure Antworten

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hatte mal einen
aber der landete auf dem Müll... Sau Tuer die Teile, und dann immedr dieses Äste zurecht zupfen, nervig... Dieses Jahr gibt´s nen Echten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
11 Antwort
@wasserfee1970
hab grad mal bei google geschaut, bei uns gibts den leider nicht. Danke LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
10 Antwort
Ich hab einen
meinen habe ich von EBay der ist Rot passt Perfekt ins Wohnzimmer, aber leider ist er nicht so dicht wie ein echter. Aber er macht kein Dreck das ist ein Vorteil
StolzeMami06
StolzeMami06 | 04.11.2009
9 Antwort
tannenbaum
das ist ein Baumarkt, ich dachte den gibts überall, lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
8 Antwort
@wasserfee1970
na das hört sich aber gut an, was ist Bahr für ein Geschäft? Kenn ich gar nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
7 Antwort
Tannenbaum
ich habe mir letztes Jahr auch einen künstlichen Baum gekauft, bin total zufrieden...er ist 2, 10m hoch und habe ihn bei Bahr gekauft ich glaube er hat so um die 40eur gekostet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
6 Antwort
huhu
ich kenn das problem ich hatte auch immer nen echten und meine´mama ´meinte hol dir nen künstlichen den ich wohn auch im 5 stock und dan das problem mit der entsorgung ich hab mich anfangs gesträubt aber ich hol mir heuer auch einen unechten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
5 Antwort
@Schraubchen
dafür soll es auch schon Spray geben um den Duft zu erzeugen, bei uns riechst Weihnachten eh immer lecker!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 04.11.2009
4 Antwort
Hab auch einen UNECHTEN
Hatten letztes Jahr meinen ersten echten seit ich ne eigene Wohnung habe und ich bin der Meinung, dass ich mir das bestimmt nie mehr antue! Der Saustall am Boden. Das ganze Harz - Hab ewig gebraucht, bis ich das weghatte vom Laminat! Neeee nie wieder!!!
roterkakao
roterkakao | 04.11.2009
3 Antwort
...
Bei mir kommt nur ein echter her :-)) Na die Gründe sind doch alles kein Problem, dein freund oder so kann dich doch vor eurem Haus abliefern, da is doch der baum vor eurer tür....und das entsorgen geht doch auch easy, einfach den baum klein machen in der wohnung, so gut wie s geht , in ne tüte u ab damit.....
kati3010
kati3010 | 04.11.2009
2 Antwort
weihnachtsbaum
hatten auch mal nen künstlichen, den hatten wir mal von thomas pfilipps gekauft für 15 euro. Ich persönlich fand den doof, weil einfach der Nadelgeruch nicht da war. Und habe ihn weggeworfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
1 Antwort
Ich habe schon Jahrelang einen künstlichen
und habe hier letztes Jahr sogar den Weihnachtsbaumwettbewerb bei mamiweb gewonnen! Du musst nur nicht den erst besten kaufen, es gibt schon Qualitätsunterschiede!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 04.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Künstliche Befruchtung
22.10.2012 | 7 Antworten
brevactid gespritzt
29.12.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading