Gute oder schlechte Mami?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.11.2009 | 19 Antworten
Hallo alle zusammen!

Mal ne Frage?
Ich weiß nicht was ich denken soll. Wenn ich die Mütter um mich herum so sehe oder hier auch lese, denke ich oft das ich vielleicht keine so perfekte Mutter bin wie die anderen.
Wenn ich unterwegs bin, und ich sehe andere Mums, die sind immer alle so top gestylt, in Röckchen und Stiefel, die Haare liegen alle perfekt wo sie hingehören, und ich laufe ganz normal in Jeans rum. Bin ich out? Oder schon alt? Wann machen die Frauen das?
Bei uns läuft alles normal ab. Ich springe auch schon mal im Jogginganzug in den Laden! Bin ich unnormal?
Wenn ich die Frauen so höre was die alles machen: Babyschwimmen und weiß Gott was alles! Wir gehen regelmäßig zum Schwimmen.
Bin ich altmodisch wenn ich nicht mit jedem Trend mitlaufe? Und alle New Age Dinge mitmache?
Meine Tochter ist auch nicht immer wie aus dem Ei gepellt angezogen! Immer wie ein Mädchen? Wo steht das, das man das muß?
Soll es nicht bequem sein für die Kinder oder den Anderen gefallen, damit die sagen können: Oh je was für ein hübsch angezogenes Kind!

Bin ich alleine mit meinem Denken?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@pamidorschik
Ich bin genau deiner Meinung....man sollte sich trotzdem nicht aus den Augen verlieren und nur noch Mutti sein!!! Wenn man es will, findet man die Zeit sich ein bissl hübsch zu machen. Ich kenne meist nur die Muttis die halt nichts mehr aus sich machen und ich finds ehrlich gesagt traurig LG else81
else81
else81 | 04.11.2009
18 Antwort
@Moppelchen71
ja hab schon gedacht, dass das was ich ausdrücken wollte nicht so rüberkommt.. ist auch schwer das mit worten begreiflich zu machen.. ich meinte damit, man soll sich selber treu bleiben und weiterhin auch mal aufhübschen und nciht staendig mit babybrei im gesicht rumlaufen...
pamidorschik
pamidorschik | 04.11.2009
17 Antwort
@pamidorschik
ich finde dass deinen satz "...und vorallem finde ich hat man die verpflichtung vor dem partner, sich wie frau zu benehmen und nicht permanent wie mami..." sehr nachdenklich macht. abgesehen, dass in diesem fall für mich das wort "verpflichtung" ein stolperstein ist, denke ich gerade nach, wie ich mir das vorstellen muss. da bin ich entweder in der rolle der mami oder in der rolle der frau, die mein partner sehen will. und wo dabei bin ich selbst? sicher, ich könnte mich in einer der beiden rollen finden, möglicherweise auch in beiden. aber ich könnte auch sagen, dass es mir einfach nur hin und wieder zuviel ist, ETWAS für jemanden zu sein. beispielsweise, möchte man doch man selbst sein können. hat man nicht dazu viel eher die pflicht? was vermittle ich meiner familie über mich, wenn ich mich, nach einer selbstauferlegten pflicht , den menschen anpasse? kann ich dann erwarten, als eigenständiges wesen respektiert zu werden?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 04.11.2009
16 Antwort
es gibt keine perfekte mutter, höchstens solche, die sich dafür halten!
genauso wenig gibt es ultimative erziehungsmethoden, die pauschal die einzig wahren sind. jeder erwachsene und jedes kind ist individuell, da kann man nicht grundsätzlich sagen, so ist richtig oder so. ein bißchen perfekter, als andere, ist die, die sich selbst dabei treu bleibt und ihren weg nach bestem wissen und gewissen geht, mit der fähigkeit zur selbstkritik, aber auch dem recht, das zu tragen, was für sie gerade bequem ist. da kann man genausowenig sagen, eine mutter in jogginghosen hat sich aufgegeben, wie auch nicht, dass eine gestylte mami mehr zeit in ihr aussehen, als die familie steckt. jeder halt so, wie es für ihn und seine familie passt. da ist doch völlig egal, wie andere es machen. eine bessere oder schlechtere mutter ist man dadurch jedenfalls nicht.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 04.11.2009
15 Antwort
PS
Ich würde mich für eine schlechte Mutter halten, wenn ich mein Kind schreien lasse, nur damit ich mich zurechtmachen kann und dann so ausschaue, wie es wohl erwartet wird. Wir habe sehr viele Sachen von Verwandten und Freunden bekommen, zusätzlich spuckt meine Kleine sehr viel, da interessierts mich auch nicht besonders, was sie jetzt gerade anhat, Hauptsache, es ist zweckmäßig und sauber! Muss sie sowieso dauernd umziehen. Von meiner Nachbarin das Baby trägt nur Markenklamotten. Aber ich denke mir, wozu? Passt sowieso nur ein paar Wochen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
14 Antwort
Hallo!
Frag mich das auch immer! Ich bin froh, wenn ich mich einmal am Tag schnell duschen kann.... dann zieh ich irgendwas über, für mehr hab ich momentan keine Zeit! Meine Kleine ist jetzt 9 Wochen alt und ein Schreikind. Bin froh, wenn ich zumindest einmal am Tag was Kochen kann, den restlichen Haushalt, kann gar nicht daran denken, krieg ich die Krise... Wollte zur Rückbildung, auch bald Babyschwimmen machen etc. für nichts hab ich Zeit, bin so k.o. das ich jede "schrei"freie Minute zum Schlafen nutzen muss, sonst breche ich irgendwann zusammen. Würde mich auch gern mal wieder um mein Aussehen kümmern, aber Haare machen und Schminken geht schlecht, wenn dabei das Kind wie am Spieß brüllt! Manche Dinge müssen jetzt einfach warten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
13 Antwort
Danke...
Meine Kleine ist immer sauber und ordentlich angezogen. Aber halt nicht immer das neueste und nicht immer mädchen like. Auch ich bin immer geduscht und frisiert. Ich versuche trotz allem auch noch Frau zu sein, was manchmal ganz schön schwer ist!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
12 Antwort
Hallo
Warum sollst du eine schlechte Mutter sein? Ich mach mich immer noch genau so zurecht wie vor der SS, trage normale Jeans, hab meine Haare immer gemacht und bin auch geschminkt, weil ich mich einfach so wohlfühle. Mein Sohn ist immer schön angezogen, weil es mir gefällt mein Kind schön anzuziehen. Mir ist so etwas sehr wichtig. Ich find aber echt nix dabei, wenn du mal in Jogginghosen kaufen gehst. Und das heißt ja beim besten willen nicht dass du keine gute Mutter bist. Da kommt es ja beim besten Willen nicht aufs äußerliche an. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
11 Antwort
hallo
ach son quatsch - hauptsache dein kind ist glücklich und du versorgst es gut. wie die anderen das machen mit schminken etc - grad wenn sie ein baby haben - frag ich mich auch immer. ich schaff das auch nciht. bin froh wenn cih duschen kann morgens. denke mal unseren kindern ist es egal, ob wir wie heidi klum rumlaufen oder so wie wir halt sind. die zeit, die andere fürs schminken brauchen, verbring ich lieber mit meinem sohn! lg, sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
10 Antwort
..................
Bin auch net perfekt angezogen.bei kleinen kindern kommt man halt nicht immer dazu.solange wie die sachen sauber sind ist es doch egal.muss mich doch an solchen tagen keiner anschauen.mach dir keine sorgen wegen sowas ist man keine schlechte mama.
ivonne1975
ivonne1975 | 04.11.2009
9 Antwort
hi
also einerseits kann ich dir recht geben. also das man die kids nicht rausputzen brauch, kinder sind und bleiben einfach schnuckelig, egal was die anhaben, die haben einfach so ne art babybonus ;-) aber ich denke auch, man soll weiterhin frau bleiben, auch mit kind! ich finde es schade, dass sich so viele frauen einfach gehen lassen, sobald sie mütter werden.. also ich meine, man sollte auch seinen körper irgendwo lieben und vorallem finde ich hat man die verpflichtung vor dem partner, sich wie frau zu benehmen und nicht permanent wie mami.. da gehört eben auch dazu, dass man sich mal ne viertelstunde nimmt um sich ein wenig aufzuhübschen.. ich hoffe meine meinung ist verstaendlich rübergekommen! lg
pamidorschik
pamidorschik | 04.11.2009
8 Antwort
hallo
Ne also sei doch einfach wie du bist... Weiß ne schlechte Mama ist einedie ihre Kinder bernachlässigt oder schläg oder weiß der Kuckkuck.. aber es steht niergedwo geschrieben das es ein bestimmtest Mamabild gibt. Jeder ist individuell und das ist auch gut so lg
jennyoh87
jennyoh87 | 04.11.2009
7 Antwort
hm...
... man muß nicht perfekt sein. jeder so, wie er es für richtig findet. aber was hat bei einem mädchen hübsch angezogen mit nicht bequem zu tun? lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 04.11.2009
6 Antwort
Quatsch
Ich geh auch mal schnell im Jogginganzug in Laden um was zuholen... Aber ich gehe nie aus dem Haus ohne meine Haare vorher gemacht zu haben, da war ich schon immer sehr eitel... Bei meinem kleinen achte ich schon drauf das er Ordentlich uns Sauber rumläuft... Aber ich hab da gar keinen Bock zu mich morgens ne Stunde vor den Spiegel zustellen, und mir erstmal Zentnerweise Schminke ins Gesicht zu schmieren, außerdem vertrag ich auch keine Wimperntusche mehr... Ich denke jeder sollte sich so Kleiden und Stylen wie er es mag, denn DU musst dich wohl fühlen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
5 Antwort
hallo
also ich weiß schon gar net mehr ob mein make up noch zu gebrauchen ist also ich habe keine zeit bevor ich rausgehe mich zu schminken und auch ehrlich gesagt keine lust ich ziehe das an was mir gefällt ob es anderen gefällt ist mir egal. und die kleine sie hat immer saubere klamotten an ob die den anderen gefallen oder net ist mir ehrlich gesagt egal. oki babyschwimmen machen wir auch ab freitag aber auch nur weil wir es bei uns gratis bekommen.
gutscha
gutscha | 04.11.2009
4 Antwort
....
hmm...ne jeder macht das anders...aber du bist definitif keine schlechte mutter.... wieso denn mit den trend mitlaufen das muss echt net sein... ich mein ich geh auch net zum babyschwimmer oder soo... ich richte mich zwar her...aber geh auch manchmal in jogginghose schnell in den laden was holen.... manche übertreiben es nun mal..aber das is leider soo...und denk mal das es sich net ändern wird
oO_mami_Oo
oO_mami_Oo | 04.11.2009
3 Antwort
hallo
dann bin ich auch keine normale mutti ich gehe auch mit jogging anzug rau meine maus sieht auch nicht immer super aus . manches klappt auch nicht so wie ich gerne hätte zu den kursen bei der großen habe ich nix gemacht dieses mal wollte ich babymassage machen weil ich da ja mal andere mamas kennen lernen würde hier gibts keine u ne krabbelgruppe ist nix für mich bist denn mit deinem mama da sein zufrieden so wie es ist dann ist es doch ok ehrlich gesagt ich bin zu faul mich imer zu stylen mache ich nur wenn ich mal weg gehe
pobatz
pobatz | 04.11.2009
2 Antwort
ne...
bist absolut nich alleine mit deinem denken! ich laufe auch meistens im jogginganzug rum, ne jeans krieg ich auch noch an, wenn wir einkaufen gehen oder so... aber´n röckchen ;) eigentlich nur gaaaaaaanz selten, wenn wir wirklich mal essen gehen oder so... zum stylen hab ich auch keine zeit und das obwohl ich mit unseren schätzen zuhause bin.... lg jenny
sweet_jeanny
sweet_jeanny | 04.11.2009
1 Antwort
Nobody
is perfekt süße, bleib wie du bist und vorallem dir selbst treu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Hallo Liebe Mami's und werdende Mami's!
19.07.2012 | 12 Antworten
schlechte laune
19.07.2012 | 11 Antworten
Hallo guten morgen ,
04.07.2012 | 5 Antworten
Schlechte Leberwerte
14.02.2012 | 3 Antworten
Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten
Schlechte Haut in der SS
22.09.2011 | 7 Antworten
SCHLECHTE MUTTER
11.06.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading