ist das normal mein kleiner hat nen unförmigen kopf bekommen

liannadine
liannadine
02.11.2009 | 16 Antworten
haben eure kleinen auch einen etwas unförmigen kopf ? wird das denn wieder? er ist hinten auf einer seite flacher? :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Wenn der Kopf an einer Seite abgeflacht ist...
...sind manchmal Blockaden im Nackenbereich die Ursache. Wie war seine Geburt? Normal? Ks? Wie groß und schwer war er? sabbert es viel? Überstreckt er sich? Zieht er sich , wenn er auf dem Wickeltisch liegt in Position? Wenn du mehr wissen möchtest...es nennt sich KISS dann gib mal bei Google " Praxis für Manualtherapie " ein. Du findest eine Seite von einem Dr. Robbi Sacher aus Dortmund. Klick mal dann auf den Butten KISS und lies dir das durch ob du dein Kind darin wiedererkennen kannst? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
15 Antwort
...
BITTE genau das wollte ich GANZ SICHER nicht. Es wird vermutlich vom Liegen kommen, aber ich würde mir das Köpfchen - wenn DU es auffällig findest - einfach mal ansehen lassen. Mein Gott, ich wollte dich aber BESTIMMT nicht verunsichern!!!! Das tut mir jetzt leid und ich hoffe, du kannst trotzdem schlafen. War nicht meine Absicht!!!! LG!
Julian1
Julian1 | 02.11.2009
14 Antwort
@Julian1
hm das macht mir jetzt angst...hab eigentlich schon gehofft oder gedacht das das vom liegen sei... was für erfahrungen?? uii jetz geht mei herzal...:-(
liannadine
liannadine | 02.11.2009
13 Antwort
....
ich habe mich auch 4Wochen gewundert das mein Kind nicht auf der rechten Seite liegen wollte.Dann hat der Orthopäde festgestellt das der Nackenwirbel von der Geburt ausgerenkt war.Danach lag sie ohne Probleme auf jeder Seite gern. Könnte so was evtl.sein.Bin kein Arzt usw.aber viele Kinder haben das wenn sie klein sind LG
mami9112006
mami9112006 | 02.11.2009
12 Antwort
....
Wenn es "nur" vom Liegen ist, würd ich versuchen, ihn anders zu positionieren, dann vergeht es wieder. Ich will dich bestimmt nicht verunsichern, ABER laß dir eine Kopfform, die dir komisch vorkommt, von einem ERFAHRENEN KINDERARZT ansehen Lieber einmal zu viel nachsehen lassen, dann bist du beruhigt! Beste Grüsse
Julian1
Julian1 | 02.11.2009
11 Antwort
hallo
mein Sohn hat ein Eierkopf wie mein freund, es ist egal wie ich ihn hinlege der Eierkopf bleibt, weil das hat er geerbt und vielleicht ist bei euch auch so ein Fall!!!
sonnelieb
sonnelieb | 02.11.2009
10 Antwort
@mami9112006
ja das weis ich....aber er bleibt auf der andren seite nicht und wenn ich was hinlege tut er solang herum bisersweg hat ..glg
liannadine
liannadine | 02.11.2009
9 Antwort
liegt
dein kleiner viel auf dem rücken? ich würd versuchen ihn tagsüber ruhig mal auf dem bauch liegen zu lassen oder mal auf die rechte oder linke seite drehen dann müßte es besser werden. mein sohn hat leider auch nen abgeflachten hinterkopf bekommen ist leider nicht ganz weg gegangen wir hatten uns zu spät das kopfkssen von simonatal gekauft schau sonst mal auf deren seite das kissen ist ech spitze www.simonatal.de l.g. netto
Netto
Netto | 02.11.2009
8 Antwort
@Julian1
ja wie er noch kleiner war war das auch auf der ganzen seite so aber das ist jetz eigentlich wiederschön gewesen aber jetz wird es hinten auf der rechten seite wieder schlimmer... links so schön rund und rechts ne delle :-(
liannadine
liannadine | 02.11.2009
7 Antwort
Mach Dir keine Sorgen
Das hatte unsere Maus auch. Aber als sie sich dann selbst drehen konnte, hat sich der Kopf ganz normal entwickelt. Und solange er sich noch nicht drehen kann, solltest Du ihn einfach immer mal anders hinlegen oder das Köpfchen drehen Alles Gute
Yggep79
Yggep79 | 02.11.2009
6 Antwort
Wenn er nicht mehr so viel liegt wird`s besser.
Meine Lena hatte eine Lieblingsseite, auf der sie immer lag. Davon wurde ihr Kopf auch unfömig. Hannah hielt den Kopf gerade, davon wurde sie hinten ganz flach. Jetzt sind sie 1, 5 Jahre, und es ist nichts mehr zu sehen... Wenn die Kinder zu sitzen beginnen, wird es schon etwas besser. LG, Nic
twinnimam
twinnimam | 02.11.2009
5 Antwort
...
Du weißt das man ein Kind einmal rechts und das nächste mal links hinlegt, damit sich der Kopf nicht verformt??
mami9112006
mami9112006 | 02.11.2009
4 Antwort
....
Hallo! Liegt dein Kleiner viel auf dem Hinterkopf? Und ist dir diese atypische Kopfform nur am Hinterkopf aufgefallen? LG
Julian1
Julian1 | 02.11.2009
3 Antwort
wenn er..
viel auf einer seite liegt, dann kann das passieren das er auf einer seite flacher ist alls auf der anderen und wenn da nicht aufpasst bleibt das...immer schaun das er gleichmäßig liegt, mal so mal so... lg
isa2008
isa2008 | 02.11.2009
2 Antwort
Das
kommt vom Liegen!!!!Besorg dir so ein Herzkissen mit Kuhle in der Mitte, dann gibt sich das wieder!!!Spätestens wenn die Kleinen sich drehen!!!
Mone251182
Mone251182 | 02.11.2009
1 Antwort
wahrscheinlich
liegt er viel auf dem rücken?! das wird wieder. musst ihn einfach öfter mal anderst hinlegen.
malkari
malkari | 02.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
zu kleiner kopf?
03.06.2011 | 7 Antworten
baby (6monate) schüttelt kopf?
02.05.2011 | 6 Antworten
Kind halben kopf dickgeschwollen
25.02.2011 | 51 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading