Das ist doch nichtmehr normal oder doch?

saliha-tara
saliha-tara
27.10.2009 | 8 Antworten
Bin langsam echt am verzweifeln was meine Maus, 2 Jahre, betrifft.
Sie ist tagsüber oft eingeschnappt wenn man wegen irgendwas NEIN sagt und hört null auf mich oder Papa.
So das ist ja nicht das schlimme!
Sie wacht seit Wochen mind.4-5 mal auf in der Nacht und schreit was das Zeug hält, lässt sich nicht beruhigen nicht in den Arm nehmen ect.
Ich rede ihr dann immer ganz ruihig zu und versuche sie zu streicheln aber das lässt sie auch selten zu ..
Ich sage ja nichts wenn es mal 2-3 Tage so ist aber über Wochen?

Weis nicht ob das noch normal ist.

Werde heute nen Termin beim Kinderarzt machen aber evtl hat sowas schon mal jemand mitgemacht und kann mir sagen was das sein kann..

LG Bettina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Habe jetzt bei google die Ursache gefunden denke ich
Wenn Kinder vor dem schlafen gehen sehr aktiv sind, dann kommt das häufiger vor.Sie müssen lernen vor dem schlafen den Tag ruhig ausklingen zu lassen dann bessert sich das... Werde das heut egleich mal ausprobieren und hoffe sie macht mit:-(
saliha-tara
saliha-tara | 27.10.2009
7 Antwort
hi
da gibt´s was, das heißt "nachtschreck".den lateinischen namen hab ich grad vergessen.das könnte es sein, wenn sie nachts schreit
susel_81
susel_81 | 27.10.2009
6 Antwort
hoi
meine kleine ist jetzt 2.5 und wir haben schon lange solche unruhigen nächte, karin schreit einfahc so aus dem schlaf, manchmal beruhigt sie sich alleine, aber öfters muss ich zu ihr gehen, sie fast schon wach rütteln und dann beruhigt sie sich schneller. bist du dir sicher, dass deine kleine wach ist, wenn sie schreit? das problem ist, wenn sie ein schlechtes traum hat und was auch immer das ist und sie schläft noch, dann nimmt sie dich gar nicht wahr. mir hat die mütterberaterin gesagt, sind eigentlich keine schlechten träume, es heisst irgendwie, aber sory, habe den namen vergessen. irgendwas mit noctura ... und bei kairn muss man warten bis es von alleine weg geht. lg katka
katka77
katka77 | 27.10.2009
5 Antwort
...
ich hab ein patenkind der ist 2 macht das auch das ist normal in dem alter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
4 Antwort
also
wenn du dich sicherer fühlst geh zum Arzt - aber im prinzip ist auch das Aufwachen normal.. nachts.. meine kommt auch vermehrt.. einfach weil sie in der selbständigkeit doch die Nähe suchen.. sie brauchen mama noch - und merken aber sie entfernen sich.. deshalb ist die Phase um den 2. geburtstag oder drüber normal hast anzeichen das sie einen infekt hat - geh zum arzt.. aber sonst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
3 Antwort
es ist
wichtig die kinder in den Arm nehmen nach so einem Wutkoller.. gemeinsam reden wAS auslöser war.. das dauert.. die kinder wollen so viel alleine machen, wollen so viel was gar nicht ihren Fähigkeiten entspricht - jetzt frustriert sie vieles.. die Eltern dürfen so viel sie sehn das u sie können dem nicht gleich ziehn.. das alles löst Frust u Ärger aus.. dem müssen sie sich luft machen.. da wird hirn überflutet u sie können nix steuern schmollen is auch normal.. da spricht man einfach gemeinsam was Ursache ist.. und nimmt die kinder viel in arm - auch das gibt sich wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009
2 Antwort
also meine große
hatte mal so ne phase als wir umgezogen sind, aber die ging nur max. ne woche. würde in deinem fall auch lieber mal zum arzt gehen. teu teu teu
janzen
janzen | 27.10.2009
1 Antwort
ja
normales verhalten einer 2jährigen ggg bei meiner die is jetzt 2, 5 wars zwischenzeitlich auch net anders.. das is absolut normal in dem alter beginnt die Ich-Entwicklung - aber so richtig.. da sch mollen sie schnell - schnell kochen die gefühle über - sie können sie nicht kontrollieren... sprechen sprechen sprechen.. gefühle benennen erklären - das gibt sich nachts vermehrt aufwa chen: is auch normal.. weil die kinder in der Ich entwicklung einerseits selbständig werden wollen andrerseits haben sie verlustängste u wollen nahe bei mami sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2009

ERFAHRE MEHR:

HCG gestiegen :)
09.12.2014 | 23 Antworten
HCG normal!?
03.12.2014 | 19 Antworten
krämpfe 13+1 ssw , normal?
14.02.2013 | 4 Antworten
Schleimprof in der 35 SSW Normal?
18.07.2011 | 4 Antworten
Normal?
15.06.2011 | 12 Antworten
30+1 ssw ist das normal?
15.04.2011 | 5 Antworten
Unterleibsschmerzen normal?
19.01.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading