kinder mit erkältung im kiga

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.10.2009 | 8 Antworten
meine jetz kein schnupfen wo hier mal und da ein nieser kommt ..schon ne erkältung mit starkem niesen und schnupfen nase zu leichtes halsweh und so.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
husten kommt jetz auch noch
na werd sie morgen auch rauslassen na auch wennd as kind kein fieber hat die nase sitzt zu kopf glieder shcmerzen und soweiter so wie wir auch...... damit kann man sich ja nicht wohlfühlen und schlapp ist mana uch hier kann sie sich jeder zeit hinlegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
7 Antwort
@Sam-Ali
bei uns war mal eine Mutter, die arbeitete in einem Krankenhaus... ihre Tochter hat wirklich sämtliche Krankheiten mitgebracht, von Magen-Darmgrippe über Fuss-Hand-Mundkrankheit usw. meine haben alles immer mit Heim gebracht... und sowas ärgert mich... wenn einer meiner Kids krank ist, gehe ich zu meiner Ärztin und lass mich krank schreiben, fertig aus... kann mir kein Mensch erzählen das sich ein krankes Kind in der Kita wohl fühlt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
6 Antwort
kind ist krank
hat stark schnupefen etwas schlapp etwas erhöhte temperatur kein fieber und heute morgen sagt sie hals tut etwas weh aber rumlaufen tut sie ab und zu legt sich auf couch oder ruht sich aus.....weil man sagt ja schnupfen kann man eh nicht verhindern udn einige shcicken die kinder trotzdem hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
5 Antwort
@Passwort
ja, da könnt ich mich auch maßlos drüber aufregen! Ich mein, gut, wenn ein Kind plötzlich im Kiga krank wird...ok... weiß man ja vorher nicht! Aber wenn es schon bekannt ist und es ist echt was ansteckendes, dann finde ich es schon verantwortungslos! So hatte meine Tochter mal mit 8 Monaten eine Magen-Darm-Grippe, die 6 Ich hätte ein suuuuuper schlechtes Gewissen, wenn ich meine Tochter krank wegschicken würde...
Sam-Ali
Sam-Ali | 26.10.2009
4 Antwort
also
schnupfen, niesen, husten und co. haben die kinder in dieser jahreszeit doch ständig. aber wenn halschmerzen dazukommen, also das kind sich auch wirklich unwohl fühlt, dann hat es im kiga nichts zu suchen. Ganz klar ist auch mit fieber oder magen-darm hat ein Kind im kiga nichts verloren... Meinst Du wegen Ansteckungsgefahr, weil andere Mütter da schon mal was sorgloser mit umgehen oder ist dein kind krank und du weißt nicht, obs besser wäre wenns zu Hause bliebe?
Sam-Ali
Sam-Ali | 26.10.2009
3 Antwort
nein
und ich rege mich jedes Mal drüber auf... bei uns hat es Mütter die hocken den ganzen Tag daheim und schicken ihre kranken Kinder in die Kita, sowas macht mich wütend.... bei uns lag letztens der ganze Kindergarten flach, einer nach dem anderen hatte eine Kehlkopfentzündung....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
2 Antwort
...
Dann würde ich sie zuhause lassen und sich auskurieren. Das ist das beste!! Nicht das aus der Erkältung noch mehr wird. Liebe Grüße und Gute besserung für deine Maus!
fiducia711
fiducia711 | 26.10.2009
1 Antwort
...
Und?
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.10.2009

ERFAHRE MEHR:

mega Halsschmerzen Erkältung 21ssw :-(
31.10.2013 | 7 Antworten
Kiga,Strafe bei nicht hören!
21.12.2011 | 113 Antworten
Dauernd verschwinden Sachen im Kiga!
18.10.2011 | 13 Antworten
Erkältung bei 9 Monate alten Baby
30.03.2010 | 4 Antworten
4 wochen altes baby und erkältung
03.03.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading