*hare färben*

juliesmum
juliesmum
21.10.2009 | 13 Antworten
am 12.11. ist es endlich so weit. dann werd ich mir endlich die haare braun färben lassen (tanzen2).
bin das blond so leid!
wer hat denn schon mal den schritt von blond zu braun gewagt?! und habt ihrs bereut oder im gegenteil?

lg (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich habs schon mla gemacht
und als mein mann das dann gesehen hat ist er nur an den PC gegangen und hat von den ärzten "Mein baby war beim friseur" angemacht....mir selber gefiel es ehrlich gesagt auch nicht.... ich hab jetzt blond mit vielen feinen dunklen strähnen dazwischen, so siehts noch nen bisschen strahlend aus und ich bleibe meinem typ treu.
Cathy01
Cathy01 | 21.10.2009
2 Antwort
.................
Ich habs gemacht und habe es bereut.Wollte auch was neues.Habe mich danach aber so unwohl gefühlt.Ich war nicht mehr ich.Jetzt bin ich wieder blond und ich fühl mich super.werde es nie wieder machen
nouri
nouri | 21.10.2009
3 Antwort
ich hatte schon viele Haarfarben
ich bin von Natur aus blond... mir stehen die dunkleren Farben nicht, ich sehe dann aus wie eine Leiche... was ich jetzt habe, sind dunkelbraune Strähnen... das ist nicht ganz so krass und setzt Akzente
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
4 Antwort
@Cathy01
oh das nicht so toll... naja ist ja nicht jedermans sache. ich kenne aber auch viele die immer blond waren und nun braun bleiben. ist ja auch ne typ sache. und mein freund will auch das ichs mache, er meint das sieht bestimmt gut aus und das obwohl er sonst immer blond so toll fand
juliesmum
juliesmum | 21.10.2009
5 Antwort
hi
also ich habs mal von blond auf pechschwarz gemacht und fand es anfangs toll aber so mit der zeit... verbuch ich mal unter jugendsünden ich bin son sehr heller hauttyp da sah das echt vom kontrast her krass aus.. das schlimme is nur wenn man von dunklen farben wieder auf helle will kann das u. U. echt schwierig werden.. ich wollte dann auch wieder blond und war beim friseur und war am ende eichhörnchenbraun..eben weil der unterschied so krass war.. nach paar wochen/monaten konnte man dann alles etwas heller machen... letzten freitag war ich beim friseur und war vorher normal dunkelblond hab die deckhaare 2 nuancen heller machen lassen und die unteren sind schokobraun und es passt super zusammen find ich..nich nur blond sondern eben abwechslung drin
gina87
gina87 | 21.10.2009
6 Antwort
@gina87
ja ich hab sie auch die ganze zeit blond gehabt und unten drunter was dunkler..ist aber mittlerweile rausgewachsen und sind jetzt unten naturfarbe. bin ja auch von natur aus sehr dunkel blond
juliesmum
juliesmum | 21.10.2009
7 Antwort
ja
so wars bei mir auch.. und dieses straßenköterblond konnt ich nich mehr sehen deswegen hab ichs oben bißchen heller und unten dunkler machen lassen und bin damit sehr zufrieden...
gina87
gina87 | 21.10.2009
8 Antwort
@juliesmum
meine schwester wollte den schritt wagen von blond auf braun.die friseurin vielleicht nimmst du eher ein ganz dunkles blond als gleich z.B.schokobraun!!??dann hast nicht gleich nen ganz sooo grossen schock-es sei denn du willst ne komplett veränderung!!! noch ein tip:lass dir die haare immer beim friseur färben, ich habe jahre lang selber mit schokobraun gefärbtund das ende vom lied???----schwarz----- meine friseurin wünsch dir viel spass-lad danach mal ein vorher nachher foto....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
9 Antwort
hi...
... habe schon mehrere farben ausprobiert... jetzt war ich ne ganze weile schwarz und wollte unbedingt wieder blond werden, meine freundin jetzt bin ich doch wieder schwarz, denn das blond hat dann aufeinmal nicht mehr gefallen... wenn du die haarfarbe gewechselt hast, würde ich gerne nen foto sehen
mami_28
mami_28 | 21.10.2009
10 Antwort
@Rominchen
ich lasse mir die haare immer vom frisör färben keine sorge achja und sie dunkelblond zu färben wäre blödsinn, mein naturfarbe ist nämlich sehr dunkelblond
juliesmum
juliesmum | 21.10.2009
11 Antwort
@juliesmum
achso
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
12 Antwort
@Rominchen
jo und ich find dunkelblond ist auch die hässlichste farbe überhaupt. da ist kein glanz nichts, und daher dachte ich an ein schönes braun was vll auch meine blauen augen besser betont. naja man wird sehen was rauskommt. in 3 wochen weiß ichs ja dann. werde auf jeden fallein foto einstellen
juliesmum
juliesmum | 21.10.2009
13 Antwort
@juliesmum
da hast du recht.ich habe blond mit einem leichten rot schimmer, also so goldblond und da glänzt auch selten was.ich lass die farbe gerade rauswachsen und dazu mach ich mir immer strähnen damit es nicht ganz so schrcklich aussieht.ich mag es garnicht wenn man einen hellen ansatz hat und meiner geht bis zu den ohren und dank der strähnen sieht man es nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009

ERFAHRE MEHR:

schwanger und haare färben?
15.07.2011 | 13 Antworten
WIESO nicht Haare färben in der SS?
05.07.2011 | 18 Antworten
Ab wann Farben erkennen?
01.01.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading