Seid ihr Abergläubisch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.10.2009 | 23 Antworten
Glaubt ihr an:

Ein Leben nach dem Tot?

Das man seine Lieben im Himmel wieder sieht?

An Vorhersagen zb. bei einer Kartenlegerin?

Pendeln?

Ich persönlich glaub da nicht dran, respektiere aber Menschen die daran glauben, und mich würde Interessieren ob ihr schonmal Erfahrungen mit Kartenlegen gemacht habt, und ob das auch eingetroffen ist bei Euch ..

(engel)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mit kartenlegen nicht
aber ich glaube an übersinnliches..
Taylor7
Taylor7 | 20.10.2009
2 Antwort
hm...
meine freundin war mal in einer phase da hatte sie gerade schluss mit ihrem freund, war down und war bei einer frau, die halt ein wenig mehr sieht als andere, tja und die hat ihr da ein paar sachen gesagt und auch über sie gewusst die sie unmöglich hätte wissen können, hat sachen vorausgesagt die alle eingetroffen sind, komisch, kann es mir nicht erklären..
Maleeya
Maleeya | 20.10.2009
3 Antwort
vielleicht sehen wir unsere Lieben nicht im Himmel
aber ich glaube an eine andere "Ebene"... die muss es einfach geben, ich wünsche es mir...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
4 Antwort
@Maleeya
Ich glaube wenn man es nicht am eigenen Leib erfährt, kann man sich das sehr schwer vorstellen, das es sowas geben kann...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
5 Antwort
Ich glaube
generell eigentlich nicht an sowas und bin auch nur ganz ganz bedingt abergläubisch. Ich klopfe schon mal auf Holz, wenn ich z.B. sage, dass mein Kind zur Zeit gut schläft... aber das ist wohl eher ein Tick als echter Aberglaube. Ich bin der Meinung, dass es Dinge gibt, die wir nicht begreifen, geschweigedenn erklären können und ich hoffe auf ein Leben nach dem Tod. Glauben tue ich nicht daran. Leider! Würd ich so gerne können! An Wahrsagerei kann ich partout nicht glauben. Wenn man mal genau dahinter guckt und seinen Verstand einschaltet, dann sind die Aussagen da so wage, dass man es sich zurecht interpretieren kann, wenn eine gewisse Situation eintritt. Und wenn ein Wahrsager ein paar richtige Voraussagen trifft und ein paar falsche, dann erinnert sich ein "Gläubiger" nur an die richtigen. Trotzdem bin ich immer fasziniert von guten Mentalisten und frage mich dann doch manchmal, wie manche Sachen möglich sind. Aber das ist sehr selten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
6 Antwort
Hey
An ein Leben nach dem Tode glaube ich schon, dass man seine Lieben wiedertrifft eher nicht! Kann mir nicht vorstellen wie das ablaufen soll! Ich glaube an Vorahnungen, an Zeichen..... an Kartenlegerinnen ect.. NICHT!!! LG Tracy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
7 Antwort
ich denke auch
ich stehe diesen sachen immer skeptisch gegenüber und manchmal würde es mich auch reizen, doch was sollte ich schon fragen, bei mir stimmt alles, also, was sollte ich daran rütteln, doch meiner freundin hat es damals sehr viel kraft gegeben...es hat alles gestimmt, ich werde es wirklich nie verstehen, doch ich glaube schon das es menschen gibt die mehr sehen als andere oder?
Maleeya
Maleeya | 20.10.2009
8 Antwort
hi
ich hoffe das es sowas gibt, kann mit nicht vorstellen aufeinmal weg zu sein... das geht doch nicht?? aufeinmal soll man nichts mehr fühlen und wie ausgeloschen sein? manchmal denke drüber nach und habe angst davor, weil ich halt nicht weiß was mit mir passieren wird wenn es mich nicht mehr gibt.... ohhh man schreckliches thema aber doch sehr interessant. lge jeny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
9 Antwort
@Maleeya
Ich kann es mir nicht vorstellen, das es Menschen geben soll, die in die Zukunft schauen können... Ich kenne aber jemanden der sehr daran glaubt, und der hat mir mal erzählt, das wenn er mit seinem verstorbenen Opa spricht , das das Bild dann anfangen würde zu wackeln... Eine Antwort ein Zeichen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
10 Antwort
@Jeny86
Okay, ich habe auch diese Gedanken, was nach meinem Tod mit mir passieren wird, aber ich kann´s mir beim besten Willen nicht vorstellen, in den Himmel zu kommen, das Gott mir die Pforte öffnet usw... Ich möchte dir mit dem Thema Angst machen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
11 Antwort
Hallo!
Also, ich glaub an Gott. Beten funktioniert tausendmal besser als Kartenlegen!!! Probiers doch mal aus. Außerdem würde ich vom Kartenlegen meine finger weg lassen. Schöne Grüße von Anja.
Schweitzer
Schweitzer | 20.10.2009
12 Antwort
@Blumenfee28
Oder Einbildung, weil Wunschdenken? Menschen, die mit ihren verstorbenen Liebsten kommunizieren, sind anfällig für solche Zeichen. Sie warten darauf, sie wollen eines. Es ist erstaunlich, was das Unterbewusstsein mit uns Menschen anstellt, wenn ein Wunsch nur groß genug ist, etwas zu sehen und wie manipulierbar Menschen dann auch sind. Das ist wissenschaftlich nachgewiesen. Dein Bekannter glaubt daran, was er sieht, deswegen wird er das auch glaubhaft vertreten. Ob es aber wirklich passiert ist, wird nie jemand erfahren, es sei denn, man wäre dabei, wenn er mit seinem Opa spricht. Deswegen würde ich es ihm auch nicht ausreden, denn das würde nichts bringen. Und wer weiß, vielleicht wackelt es ja wirklich. Ich glaube zwar nicht daran, aber mir anzumaßen, dass es auf jeden Fall seine Einbildung ist, wäre arrogant. Aber ich halte es für unwahrscheinlich und zu 99, 9% für seine Einbildung aus einem verzweifelten Wunsch resultierend.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
13 Antwort
@Maulende-Myrthe
Das denke ich auch das es bei ihm eine Einbildung ist, was ich ihm natürlich nie sagen würde, denn ich weiß das er sich daran sehr fest hält... Sein Glaube ist so stark, das er sagt das ihm sein Opa nachts in einem weißen Gewand mit langen grauen Haaren erschienen wäre! Erhlich gesagt schauderts mich da, wenn ich das von ihm höre... Aber wiederum kann ich es mir beim besten Willen nicht vorstellen, das man "Zeichen, Begegnungen" oder derartes bekommt oder hat...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
14 Antwort
@Blumenfee28
Ich denke nun auch nicht das man in den Himmel kommt... Aber ich kann mir nicht vorstellen ganz und gar weg zu sein. Ist schon komisch.. Ehhm wieso verlieren Menschen wenn sie sterben ein paar gramm??Das ist ja noch nicht ganz erforscht so wie ich es mit bekomme habe, aber es sollen dann ein paar gramm fehlen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
15 Antwort
@Jeny86
Das weiß ich nicht, und hab auch noch nie was davon gehört... Denke das es an dem Zustand des Toten Körpers liegt, der ja in sich zusammen fällt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
16 Antwort
@Blumenfee28
Ja, ich verstehe, dass es dich da schaudert. Ich habe mal vor einiger Zeit hier nach Foren gegooglet, in dem über Übersinnliches gesprochen wurde. Da waren ganz viele verschiedene Themenbereiche, also Leben nach dem Tod, Nahtoderleb., Kommunikation mit Geistern, Geistererscheinungen, Begegnungen mit Toten.... ich krieg das gar nicht zusammen, was es da alles gab. Da hab ich mir ein paar Sachen durchgelesen, weil ich halt wissen wollte, ob es da vielleicht doch was gibt. Ich schwör dir, ich hab tagelang schlecht geschlafen und hatte üblen Verfolgungswahn, wenn ich z.B. im Dunklen die Treppe zu unserem Schlafzimmer hochgegangen bin. Manche Leute sind entweder total krank im Hirn oder es gibt sie halt doch, die Dinge, die wir nicht begreifen und erklären können. Aber Angst hat es mir halt trotzdem gemacht. Liegt wahrscheinlich in der Natur des Menschen, dass uns sowas fasziniert. Viele suchen halt auch Trost, weil sie den Tod fürchten und hoffen, dass es weiter geht. Denke, das ist normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
17 Antwort
asoo
na dann hoffe ich mal das ich heute nacht gut schlafen werde:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
18 Antwort
@Jeny86
Na, das denke ich doch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
19 Antwort
hm..
hier bei uns in der schweiz, genauer gesagt in stans gibt es ein geisterhaus, vor vielen jahren soll es dort so gespuckt haben das dieser poltergeist die familie vertrieben hat. man kann im internet alles genau nachlesen, schaudrig ig sags euch, der vater hat tagebuch geführt, das wurde dann auch veröffentlicht, erklären konnte man diese unheimlichen geschehnisse bis heute nicht, booohh
Maleeya
Maleeya | 20.10.2009
20 Antwort
@Maleeya
kannst du mir sagen wo man das nachlesen kann?? hast mich jetzt neugierig gemacht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

warum versterben geliebte manschen,
05.09.2011 | 11 Antworten
Unheimliche Vorkommnisse
18.06.2010 | 27 Antworten
geschlecht
29.03.2010 | 14 Antworten
Erstausstattung
23.09.2008 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading