Huhu ihr,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.10.2009 | 19 Antworten
Wisst ihr was mir hir oftmals auffällt, es gibt soo viele junge frauen, die unter 20 sind und schon unbedingt schwanger werden wollen. Das kann ich nicht verstehen, Kein Schulabschluss, keine berufliche zukunft keine lehre..und dann versuchen sie auf biegen und brechen den kindern die zukunft zu zerstören wenn sie heranwachsen.

Ich bin zwar auch erst 21 aber immerhin hab ich einen schulabschluss und ne lehre und ich wollte nicht auf biegen und brechen schwanger werden .. hab einen mann der sich hundertproo um uns sorgt und die haben gar nichts. (kotz) (ohrenzuhalt) einfach nur naiv und denken nur an sich selbst .. und unser eins weiss was ein kind braucht und das es nicht mal eben ne pupe ist .. wem gehts noch so?

liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
dicken daumen von mir
und noch schlimmer es gibt hier mädchen die 20 sind und schon 2oder3 kinder haben
Taylor7
Taylor7 | 20.10.2009
2 Antwort
...
da kann ich dir nur zustimmen!! ich versteh das auch nicht und was ich meist noch weniger versteh das bei vielen es auch so ist das ein kind nach dem anderen komm... von ner arbeitskollegin die tochter is 1jahr jünger wie ich und hat schon 3kinder und hat keine lehre nichts... naja gut sie hat ihren mann aber der is dauerarbeitslos und ob des, des wahre is weiß ich auch net wirklich!
micha85
micha85 | 20.10.2009
3 Antwort
...
huhu, also ich finde, es muss jeder selber wissen wann er ein kind möchte. natürlich finde ich es auch nicht gut, wenn man kein geld hat und trotzdem ein kind in die welt setzt, dem man dann nix bieten kann. aber das hat ja nix mit dem alter zu tun, es gibt genug mütter die über 20 sind, auch keine ausbildung haben, vom staat leben weil sie keine lust haben zu arbeiten und kinder in die welt setzen... ich habe jetzt mit 24 mein erstes kind bekommen, für mich persönlich ist das ein gutes alter. aber wie gesagt, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. lg stephanie
Stephielein
Stephielein | 20.10.2009
4 Antwort
bin überhaupt nicht deiner meinung
Ich bin auch 20 und habe 2 kinder habe zwar nen guten abschluss aber keine lehre gemacht. Bin ich deswegen ne schechtere Mutteer??? Nein bin ich nicht, ich denk man darf das nicht immer auf die allgemeinheit beziehen man muss sich die leute einzeln anschauen. Ich denk jeder muss für sich selbst entscheiden wann er kinder haben will. Natürlich gibt es unter den jungen mütter auch ein paar schwarze schaafe aber das gibts es bei den alten müttern auch.
Nicki08272
Nicki08272 | 20.10.2009
5 Antwort
meine rede
klar gibts auch verantwortungsvolle junge mamis aber das is leider die ausnahme nach meiner erfahrung lassen sich kinder machen damit sie nicht arbeiten brauchen zum
Kiara66
Kiara66 | 20.10.2009
6 Antwort
das finde ich nicht schön
du kannst nicht alle unter einen hut stecken ich bin auch 19jahre in der lehre und mutter!!! bin zwar ungewollt ss geworden aber um meinen Sohn was bieten zu können mache ich die lehre fertig bin jetzt im 3lehrjahr der kleine geht zur tagesmutter die noch weitere 8 kinder hat und jeden morgen freut er sich ist zwar nicht schön für mich das ich nicht die ganze zeit mit ihm verbringen kann aber dafür genieße ich jede min mit ihm... du kannst nicht alle die unter 20 sind so was vorwerfen klar es gibt so manche aber nicht alle sind so! Ich z.b NICHT Lg
lisa90
lisa90 | 20.10.2009
7 Antwort
hey
ich weiß das du das auf mich beziehst. weil ich mir ein kind wünsche aber ich habe meine Lehre mit 2, 1 bestanden. mit im Berufsleben habe alles erreicht was ich will
Anatomie
Anatomie | 20.10.2009
8 Antwort
...
ich befürworte es zwar nicht so früh kinder zu bekommen. stelle mich aber auch nicht gegen eine junge frau mit kinderwunsch. jeder soll sein leben so gestalten wie er es für richtig empfindet. um kinder groß zu bekommen braucht es nicht viel geld oder lebenserfahrung. egal in welchem alter...beim ersten kind sind wir alle anfänger. hauptsache man schenkt seinem kind viel liebe und versucht nach der schwangerschaft ein vorbild zu werden und holt den schulabschluß und co nach.
pelie87
pelie87 | 20.10.2009
9 Antwort
Bin knapp 21 und
kenne auf jeden fall beide Seiten, sei es von mir oder befreundeten Mädels, die einen meistern es toll und bei manchen schüttle ich nur den Kopf.... LG TINA
LonelyMiss
LonelyMiss | 20.10.2009
10 Antwort
@lisa90
naja du wolltest ja nicht auf biegen und brechen schwanger werden und machst ja gerade deine ausbildung.......dann bist du ja ganz anders, ich meine die jungen damen die kinder wollen und denken sie brauchen keinen arsch hoch tun um jemals mal wieder arbeiten zu gehen....wenn du deine lehre machst und deinem kind was bieten kannst ist es doch vollkommen ok..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
11 Antwort
*********
nur weils ein paar nicht so hinbekommen haben, wie es sein sollte, steckt man nicht alle in einen Sack.... und WER sagt das die unter 20jährigen denn ALLE keinen Mann haben, so schreibst du es ja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
12 Antwort
Also
ich find das schon mal toll daß so eine Meinung von einer jungen Frau kommt. Weil wenn wir älteren was sagen haben wir ja eh keine Ahnung... Ich hab mich da auch schon gewundert. Eine Dame hier war einem Nervenzusammenbruch nahe weil sie mit 20 IMMER noch nicht schwanger war. Sowas gehört zum Kopfdoktor, Kinder sollte sie nicht bekommen zumindest nicht so lange bis sie mit sich selbst im Reinen ist. Ich war 37 als ich dann endlich mal schwanger wurde. Und wenn es nicht geklappt hätte hätte mir halt einfach keines gehört. Ich hätte mein Leben auch so glücklich führen können. Was das mit der Ausbildung angeht da muß man sich doch nur ansehen wie die teilweise schreiben. Da ist es doch kein Wunder daß da nix geht. Wenn sie denn wenigstens so lange aushalten würden bis sie einen anständigen Mann fürs Kindermachen finden.
Aziraphale
Aziraphale | 20.10.2009
13 Antwort
ich finde
das kann jeder entscheiden wie er will ob er jung Mutter werde möche....bleibt jedem selbst überlassen, und da kannst du dich noch so aufregen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
14 Antwort
es ist sicher..
..schwerer für junge mamas, die ihre lehre gleichzeitig fertigmachen, oder einen schulabschluß nachholen- deswegen, sollte man warten, bis man einen abschluß und eine ausbildung hat mit etwas berufserfahrung....es ist ultraschwer für junge mamas, später noch im berufsleben fuß zu fassen-leider.... ansonsten hat das kinderkriegen meiner meinung nacht nichts mit dem alter zu tun-auch frauen, die weit über 40 sind und noch einen kinderwu´nsch haben, sollten ihn sich erfüllen!
dreimalmami
dreimalmami | 20.10.2009
15 Antwort
sorry aber muss hier schon wieder so ein streitthema her !!!!
ich finde es noch viel schlimmer wenn frauen ab 40 jahren erstmal anfangen kinderzu kriegen unddie kinder sich für ihre alten eltern schämen .net jede die jung schwanger geworden ist hat nix aus ihrewm leben gemacht .meine freundin ist damals mit 16 schwanger geworden kein schulabschluss und hat am anfang bei mc donalds gejopt bis ihr freund das sagt gar nix man muss nur die richtige einstellung haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
16 Antwort
kommt immer drauf an!
Ich finde auf jeden Fall nicht, das man alle unter einen Hut stecken kann. Meine Nachbarn ist gerade 18, ihr sohn 2, 5Jahre und sie macht ihren Schulabschluß nach und der kleine geht in die KITA. Und ich muss sagen, sie macht das alles echt super, vor sowas ziehe ich den Hut, ich hätte das nicht mit 18 gekonnt. Und dann meine Tante, die mit 41 Jahren nichts auf die Reihe bekommt, bewußt ein Kind bekommt und von nichts eine Ahnung hat. Ich denke einfach, das ist total unterschiedlich.
jungemami0309
jungemami0309 | 20.10.2009
17 Antwort
wie
gesagt nicht alle immer so beschimpfen sag ich mal klar es ist sehr schwer lehre und kind dann noich schule.du hast zum teil recht das viele kinder bekommen um nicht arbeiten zu müssen aber weißt du müssen sie doch selber wissen...
lisa90
lisa90 | 20.10.2009
18 Antwort
wieso
sollte sich ein kind seiner eltern schämen, wenn sie erst spät eltern werden?bin ich jetzt nicht normal, weil ich mit 38 noch ein kind bekomme?
dreimalmami
dreimalmami | 20.10.2009
19 Antwort
ich rede net von mütter die schon kinder haben
sondern von denen die ab 40jahren erst mal anfangen kinder zu bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009

ERFAHRE MEHR:

huhu
23.12.2012 | 20 Antworten
huhu mamis
05.05.2012 | 17 Antworten
Huhu
24.09.2011 | 16 Antworten
Huhu Mami´s
31.07.2011 | 20 Antworten
huhu=)
28.04.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading