Jannis wird ein toler Schwimmer

sinead1976
sinead1976
19.10.2009 | 10 Antworten
wollt euch mal erzählen, was grad so im Schwimmkurs abläuft.

Jannis hat seit dem letzten Mal schon mächtig Angst vorm Schwimmkurs (zaehneknabbern) besonders vorm reinspringen.
er hat immer wieder erzählt, dass er nich mehr zum Schwimmen will und nich springen will.
Ich hab mit Engelszungen auf ihn eingeredet, dass er das schon schafft und dass er sich einfach nur trauen muß.


Heut war es wieder soweit und Jannis fing schon im Kindergarten an zu weinen "Ich will heut nich zum Schwimmen!"

Ich hab dann versucht, ihm anders zu helfen- er soll eben kurz vorm Sprung an etwas denken (er wollte an Mama, Papa und Jule denken) .. Da das ja ziemlich viel zum denken is, haben wir uns auf die Abkürzung MaPaJu geeinigt (kirchern)

so, kurz vor dem Schwimmbad ging es wieder los, dabei hab ich ihm sogar noch ein Bild von unserer Familie gemalt (das hatte er dann am Beckenrand liegen (zwinker) )

also hab ich der netten Dame am Empfang das Ganze geschildert .. sie hat meinen Jannis geschnappt und gemeint "Wir machen das schon, ich helf dir und dann reden wir mit dem Matthias (Schwimmlehrer)".
das fand ich toll und konnte auch mit ruhigem Gewissen nach Hause fahren.

Nach der Stunde erzählt der Schwimmlehrer immer kurz, wie es so gelaufen is .. heute meinte er Jannis schwimmt richtig gut UND bei ihm is jetzt das Schwimmen wichtig. Er muß nicht mehr springen, sondern sagt Bescheid, wenn er dazu bereit ist.

Mann, is mir ein Stein vom Herzen geplumpst (sommer4)
wär ja blöd, wenn er jetzt totale Panik vorm Wasser kriegen würde. denn das Schwimmen macht ihm totalen Spaß. Und das is jetzt erst mal das Wichtigste

ich bin so stolz auf ihn (schnuller) (schnuller) (schnuller) (schnuller)

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@sinead1976
ja ich hoffe.... Martin hat auch dieses Jahr probiert ihm die Angst zu nehmen, er ist schnorcheln gegangen und hat Cav einen Seeigel mit raus gebracht... aber das half auch nicht... er ist nicht tiefer rein, als bis zu die Knie.... naja vielleicht geht es ja nächstes Jahr wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
9 Antwort
@Passwort
oh weh... dann wirds glaub ich schwierig.. das muß er von allein wieder wollen
sinead1976
sinead1976 | 19.10.2009
8 Antwort
@Maleeya
wenn er wiedr will, würde ich wieder hingehen... vielleicht kannst du die Kleine für die Zeit mal abgeben?
sinead1976
sinead1976 | 19.10.2009
7 Antwort
@sinead1976
oh die hatte er ja an, die blöden Stacheln sind da durch... ich habe ihm dann extra noch diese Plastikclogs gekauft... selbst mit denen ist er nicht ins Wasser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
6 Antwort
Es ist so wichtig das die
Kinder schwimmen können. Für mich ist das selbstverständlich wie Laufen lernen. Es gibt bei Franzi tatsächlich Kinder die nicht Schwimmen können. Die dürfen dann im Sommer auch nicht mit ihr ins Schwimmbad gehn, was ich sehr schade finde.
susepuse
susepuse | 19.10.2009
5 Antwort
@Passwort
ui, das is ja auch fies vielleicht zieht ihr ihm mal so ne Neoprenschuhe an... da fühlt er sich geschützt vielleicht hilft es ja
sinead1976
sinead1976 | 19.10.2009
4 Antwort
wow
das ist ja toll, gratuliere!!! mein junge ist 5 und wir haben auch einen kurs angefangen, lief auch alles gut, doch dieses reinspringen und dann noch untergehen, das wollte er nicht und da hat die doofe leiterin ihn ein wenig reingezogen, dann wollte er nicht mehr hin, verstehe ich auch!! hm jetzt möchte er wieder gehen, aber ich weiss noch nicht wie ich das mit meiner kleinen machen soll, sie ist ein kleiner schreihals!! denkst du ich sollte wieder gehen?
Maleeya
Maleeya | 19.10.2009
3 Antwort
hi
das find ich ja so süüüß MaPaJu und das Bild von der Familie am Beckenrand - schöne idee. und einen tollen schwimmlehrer habt ihr auch. ich hatte auch irre angst vor dem springen. als ich es nicht mehr musste mochte ich es auf einmal - das macht ihr richtig!
mamarapunzel
mamarapunzel | 19.10.2009
2 Antwort
das darfst du auch sein....
das freut mich für euch, vor allem für Jannis... wir haben das Problem mit Cav, er hat seit letztes Jahr Sommer so Panik vor Wasser seitdem geht er nur noch ins "Babybecken" im Schwimmbad... wir haben schon alles probiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
1 Antwort
KLASSE ..... scheint ein guter Schwimmlehrer zu werden
Dat Springen kommt ganz von selbst, wenn er erstmal schwimmt ....... prima, kannste stolz auf Deinen Jannis sein
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading