Lärm von den Nachbarn!

sandrass123
sandrass123
15.10.2009 | 11 Antworten
Bis wann ist es denn erlaubt die musik auf volle lautstärke zu drehen?Leider wohnt über uns und genau beim kinderzimmer ein junger mann (18 Jahre) der bis nachts um 1 uhr total laute musik hören!Der kleine wacht ständig auf und mich wunderts das er überhaupt da schlafen kann bei dem krach!Das ist jetzt heute wieder seit 18 uhr so laut in seinem zimmer!War schon öfters oben und habe geklingelt dann war auch ruhe nur am nächsten tag ist wieder das selbe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Linchen230109
ja wenn es wirklich nicht anders geht muss ich das echt machen.Wollte es zwar lieber anders klären aber da sich nichts ändert...geht es wohl auf keinen anderen weg...
sandrass123
sandrass123 | 15.10.2009
10 Antwort
Ab 22 uhr Ruhe ist Quatsch!!!!
Es gibt ein neues Gesetz. Wenn dich der Lärm schon um 15 Uhr stört bist du berechtigt die Polizei zu holen. Das mit der 22 Uhr Grenze war mal. Das ist aufgehoben. Ich find den Vorschlag mit dem Vermieter recht gut. Würde da morgen gleich mal anrufen. Und ansonsten die Polizei. Das geht so nicht mit dem Lärm. Würde mir das auch nicht bieten lassen.
krenz82
krenz82 | 15.10.2009
9 Antwort
Polizei
Rufe doch bein nächsten mal einfach mal die Polizei. Hab bloß keine Scheu davor!Für dich ist es ja ein Notfall. Vielleich schreckt das ja den Lärmerzeuger sofort ab.
Linchen230109
Linchen230109 | 15.10.2009
8 Antwort
@ sandrass123
könnt ihr euren vermieter nicht mal "einladen" sich das hörspiel anzuhören? ruft ihn doch mal an, wenn es so laut ist, er soll sich drum kümmern... wenn er keine lust hat, dann mit mietminderung reagieren und immer schön die polizei rufen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 15.10.2009
7 Antwort
@Rominchen
das haben wir ihm schon dauernt gesagt das unser kleine genau unter ihm schläft aber anscheinend interessiert es ihm null!Seine eltern die mit in der wohnung wohnen sagen anscheinend auch nichts!
sandrass123
sandrass123 | 15.10.2009
6 Antwort
...
höhö, wir wohnen über ner kneipe... da ist am samstag hausball... wir haben ne schmerzgrenze, entweder wenn die cd im rechner springt oder der kleine wach wird, erstmal rufen wir unten an, wenn das nicht hilft gibts grünes taxi...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 15.10.2009
5 Antwort
Wehre Dich !!!
Musik auf volle Lautstärke zu hören ist überhaupt nicht erlaubt, wenn andere Mieter damit belästig werden. Egal zu welcher Zeit!!. Wende dich am besten an deinen Vermieter. Sage auch deutlich, dass du ein kleines Kind hast, welches durch die laute Musik leidet. Führe am besten ein Lärmprotokoll. Schreibe genau auf wann und wie lange du von der Musik belästig wirst. Reagiert der Vermieter nicht, kannst du eine Mietminderung vornehmen. Lass dir das nicht gefallen!! Es geht auch um dein Kind. Alles Gute
Linchen230109
Linchen230109 | 15.10.2009
4 Antwort
...
In einem Mehrfamilienhaus auf Zimmerlautstärke und ab 22 Uhr Ruhe!! Und Sonntag soweiso. Ich würde den Vermieter kontaktieren und die Polizei rufen wenn nach 22 Uhr Krach ist. So ein Idiot... Dein armer Kleiner...
fiducia711
fiducia711 | 15.10.2009
3 Antwort
...
ab 22.00 Uhr muss die musik in Zimmerlautstärke sein. Sonst kannst Du die Polizei einschalten. Wir haben auch so ein Prachtexemplar von Nachbar, laute Musik, Autotüren geknalle ohne Ende und noch übelst lautes Gequatsche mit seinen Kumpels. Alles Reden hilft da nicht. Er wohnt aber noch bei seinen Eltern und macht Party, wenn die net da sind. Wie z.b. jetzt in den Ferien, wenn Ellis im Urlaub.
rudiline
rudiline | 15.10.2009
2 Antwort
immer auf zimmerlautstärke glaub ich
und ab 22uhr muss komplett ruhe sein.kannst du ihm nicht erklären das ein baby unter ihm schläft??dann soll er sich doch kopfhörer kaufen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2009
1 Antwort
...
um 22 uhr muss normalerweise auf zimmerlautstärke, beim musikhörer, runtergedreht werden... wenn nicht, ruf doch mal die polizei, die sollen dann ertsmal im kizi hören, wie laut es ist und dann hochgehen
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 15.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Nachbarn... und Lärm
25.03.2018 | 9 Antworten
Wer hat auch stress md.jungen Nachbarn?
23.02.2014 | 24 Antworten
wieviel lärm verträgt neugeborenes?
18.05.2013 | 8 Antworten
Ich hasse meine Nachbarn!
12.05.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading