Wunschgeschlecht beim Kind

gina87
gina87
13.10.2009 | 12 Antworten
hallo .. also ich war so entsetzt neulich als ich für meine kleine klamotten kaufen war da wollt ich euch einfach ma fragen ob ihr sowas auch schon erlebt habt..
ich war bei H&M sachen für meine kleine kaufen allein .. bei den baby/kindersachen stand dann ne mutter mit ihrem Sohn im Kinderwagen und mit ner freundin..da haut die mutter raus: "ey für Mädchen gibts soviel schöne hübsche und vorallem viele sachen als für Jungs" dann schaute sie in den Kinderwagen und schnautzte ihren kleinen Sihn vielleicht so 6-7mon alt "Verdammte scheiße warum bist du kein mädchen geworden?!?!?!" Der kleine schaute sie ganz verdattert mit großen augen an und fing dann an zu weinen weil sie ihn so angebrüllt hat haut sie raus "Ja toll jetzt plärrt das balg schon wieder" Zu ihrer freundin meinte sie dann nur "Ey hoffentlich wird das 2.kind ein mädchen dann kann der papa sich um den rotzbengel kümmern oder meine eltern"
ich musst mich echt zurücknehmen der alten nich eine reinzuhauen ich fand das so grausam und der kleine tat mir so schrecklich leid..bis zu ihrem rumgeschreie da hat er mucksmäuschenstill im wagen gesessen und mit nem kuscheltier gespielt :-( und die alte strafte ihn so mit verachtung :-( echt schlimm

ich hab das schon so oft erlebt das manche richtig verbittert darüber sind das sie statt nen jungen n mädchen bekommen haben oder umgekehrt .. is doch scheißegal was es is hauptsache gesund .. echt manche kriegen schwer bis gar keine kinder obwohl sies sich wünschen und dann hört man sowas in der öffentlichkeit..

sorry das es solang geworden is aber ich dacht ich hör nich richtig :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kann das gar nicht glauben
dass es sowas gibt. Das hört sich an wie versteckte Kamera. Also, wenn das kein Spaß von der Frau war, dann ist das natürlich schrecklich und vor allem total dumm! Solche Leute hätten kein Kind verdient.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
2 Antwort
hallo
wow das ist echt hart ich hätte glaub was gesagt .
stern33
stern33 | 13.10.2009
3 Antwort
...
ohne worte..... die "alte" weiß überhaupt nicht zu schätzen, dass sie ein gesundes Kind hat. Ob Junge oder Mädel ist doch völlig wurscht. Mein Gott, was gibt es doch nur für "Menschen" So kleine Wesen können doch nun wirklich nichts dafür.... Und ausserdem, ich hab bis jetzt gerade bei h&m viele schöne Sachen für Felix gefunden.... LG
hariboenchen
hariboenchen | 13.10.2009
4 Antwort
Oje das arme Kind
ich habe 2 Jungs und liebe sie über alles...ich hätte mich glaube nicht beherrschen können LG
Maxi2506
Maxi2506 | 13.10.2009
5 Antwort
ich
musst mich auch echt zusammenreißen das ich nix sage echt...ich misch mich ja ungern irgendwo ein aber da wär ich bald geplatzt...ich finds auch totalen schwachsinn zu sagen für jungs gibts nichts zu kaufen... ich hab immer schöne sachen gesehen wenn ich ma irgendwo war oder so da frag ich mich echt was wollen solche mamis? aber ich habs schon immer mal gemerkt auch bei anderen...die sind zwar froh n kind zu haben aber gehen irgendwie anders damit um eben weils nich das geschlecht hat was man sich wünschte und sowas find ich so traurig echt :-(
gina87
gina87 | 13.10.2009
6 Antwort
Muß dir echt zustimmen
Ich bin total deiner Ansicht. Das Geschlecht ist doch echt egal, hauptsache gesund. Bei mir hieß es, dass ich nie eigene Kinder bekommen könnte. Dann wurde ich Schwanger, endete leider in einer FG. Zum Glück wurde ich schnell nach der Zwangspause wieder Schwanger. Geschlecht war mir egal. Ich dachte nur, es wäre schön, wenn es ein Junge werden würde, denn bisher wurden nur Mädchen in unseren Familien geboren wurden. Mal eine Abwechslung. Aber ein Mädchen wäre genauso willkommen gewesen. Mein Kindheitstraum war immer ein Junge, ein Mädchen und wieder ein Junge. Ein Junge wurde mir bisher erfüllt. Aber jedes Kind ist ein Geschenk. Meine Ansicht.
ekiam
ekiam | 13.10.2009
7 Antwort
ich mein mal
klar hat man evtl. wunschvorstellungen..ich wollte auch immer ein mädchen haben und habe auch eines aber wenns ein junge geworden wäre hät ich ihn genauso geliebt...mir war es auch wurscht ob junge oder mädchen hauptsache gesund...nur insgeheim wünschte ich mir ein mädchen was am ende aber nichts mehr zur sache tat..ich war froh das alles dran und gesund war und es wär mir egal gewesen ob junge oder mädchen
gina87
gina87 | 13.10.2009
8 Antwort
ich kenne
leider selber 2 mütter die bis heute die enttäuschung das ihre kinder jungs geworden sind, nicht los werden ich kann das nicht verstehn. wie kann man nur so herzlos sein?? mir war gleich was es wird, meine angst war das vielleicht was mit der gesundheit nicht passen könnte. aber nicht das es ja wenn ich ein pech habe kein mädchen sein könnte. i hab mich so gefreut ein gesundes kind zu bekommen. und bin jetzt so stolz das ich nen kleinen sohn habe! die würmer sind ja die armen den die leiden darunter :-.(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
9 Antwort
***
ich sag auch nur ohne worte und solch leuten werden die kinder nich weggenomme...armer kleiner junge...er hats ja wohl nich verdient so behandelt zu werde.
janinetony
janinetony | 13.10.2009
10 Antwort
ohne worte
bei sowas fällt mir nichts mehr ein. der arme junge. ich glaub ich wäre ausgerastet wenn ich das mitbekommen hätte.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 13.10.2009
11 Antwort
da fragt ma sich echt .......
warum solche leute kinder zur welt bringen. "zum auto fahren braucht man einen führerschein, kinder darf jede bekommen und des endet dann so." ich wollt auch ein mädchen, hab einen bub und lieb einen kleinen fratz über alles. und nach der schwangerschaft, geburt usw bin ich froh das er gesund und munter ist. die frau hat doch nimmer alle latten am zaun. es gibt so schöne und viele kleider für buben, ich werd auch immer fündig. lg jenny
supimami2008
supimami2008 | 13.10.2009
12 Antwort
hey
also du hast total recht das ist echt schlimm ich hätte dämlich geguckt ganz klar..... bloß muß ich zugeben wo es hieß es wird ein "junge" war ich traurig wir hatten so schöne mädchen sachen von meiner tochter noch tat weh sie weg zu geben u da kamen mir auch die tränen deswegen bin ich kein schlechter mensch oder liebe meinen franz nicht und einwas steht fest ES GIBT VIEL MEHR SCHÖNERE SACHEN FÜR MÄDCHEN ALS FÜR JUNGS mehr farben usw das kann ja keiner abstreiten aber das dann auf das kind zu schieben ist falsch und da weißt du auch was zu hause ab geht da u in welchen ton. auch klar ist das man froh sein kann eins zu bekommen aber jeder wünscht sich ja innerlich was und es ist menschlich darüber etwas traurig zu sein wenns nicht so kommt aber im normal fall ist dann gut u man freut sich wie sau auf das baby. ich bin nur ehrlich u wie es bei mir war!
wambo
wambo | 16.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Wunschgeschlecht
11.06.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading