gehfrei?

herzchenx3
herzchenx3
12.10.2009 | 18 Antworten
was haltet ihr davon?
oder habt ihr selber auch eins ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@kuschel82
Also ich habe so ein Teil nicht gehabt und niemals in Erwegung gezogen! Und auch in meinem Freundeskreis hat niemand so ein Teil!!!!! Ich weiss aus beruflichen Gründen wie gefährlich diese Teile sind. Und gelabert habe ich schon mal gar nicht, sondern meine Meinung geäussert!!!! Ich habe meine Tochter auch ohne Gehfrei beschäfftigt bekommen!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 12.10.2009
17 Antwort
@annaluisapüppi
jaja, kannst du labern soviel du willst. JEDER HAT SO EIN DING!!! Also brauchst du mich hier gar nicht zu beurteilen! In unserer kindcheit gab so ein ding nicht, und wir haben trotzdem rückenschmerzen und s.w. Man fählt auf der straße und schon hast du ALLE mögliche schädigungen! Als ob du und andere so ein ding für eigene kinder nicht ausprobiert habt!
kuschel82
kuschel82 | 12.10.2009
16 Antwort
@kuschel82
Mir fehlen die Worte! Als wenn es wichtig ist das ein Kind mit 9 oder 10 Monaten läuft, ob Deine Kinder keinen Schaden davon getragen haben kann man im Moment noch gar nicht beurteilen. Die meisten Rückenpropleme oder Hüftschädigungen treten erst viel später auf und es ist bewiesen das ein Gehfrei leider gerade solche Schäden verursacht!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 12.10.2009
15 Antwort
mir hat das ding sehr geholfen damals!
mein sohn war sehr beweglich und wollte nie liegen bleiben! haben das ding gekauft und nicht bereut! der saß nicht immer dort, aber wenn ich kochen musste, war gehfrei eine große hilfe für mich. mein sohn konnte weiter springen und rumtoben, und ich konnte in ruhe kochen. den manchmal verbrennt man sich selbst beim braten und wenn noch das kind am arm ist... mein großer ist mit 10mon. gelaufen, und mein kleiner mit 9monaten. beide entwickeln sich super und haben kein schaden davon getragen! Man darf erst dann einen benutzen, wenn das baby schon richtig sitzt und schon anfängt zu aufstehen.
kuschel82
kuschel82 | 12.10.2009
14 Antwort
ich habe auch erst überlegt
aber nachdem ich das mal gegoogelt habe und mich bissl drüber informiert habe ...habe ich sehr sehr schnell gesagt NEIN... das ist einfach zu gefährlich und laufen lernen sie von alleine...dafür braucht es kein gehfrei. eine freunde von mir hat so ein ding! ihr sohn ist 3 monate älter als meiner und der kleine von ihr hat sich damit so verletzt das er schon am kopf genäht werden musste...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 12.10.2009
13 Antwort
absoluter müll
die dinger sind gefährlich und schädlich. ich selbst hab nen hüftschaden davon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009
12 Antwort
Ergänzung
Mein Kinderarzt macht sogar in jedes U-Heft einen Stempel mit dem er dringend davon abrät.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009
11 Antwort
Unfallquelle Nummer 1
Laß bloß die Finger davon, Deinem Kind zuliebe!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 12.10.2009
10 Antwort
re
sowas kommt mir nicht ins haus, wer mir sowas schenkt, dem kündige ich die freundschaft!!!
mamarapunzel
mamarapunzel | 12.10.2009
9 Antwort
ich hatte eins
vor 9 Jahren bei meinem ältesten Sohn... bei meinen jüngeren Kindern nicht... laut Kinderärzte gehören die Teile einfach nur verboten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009
8 Antwort
Nein nein nein
bloß die Finger von den Dingern lassen die sind nur gefährlich und absolut nicht dazu geeignet um laufen zu lernen das schaffen die Kleinen auch ganz von allein VLG
Kiara66
Kiara66 | 12.10.2009
7 Antwort
hatte keins!
halte auch nicht viel davon.aber es muß jeder selber wissen und wenn man ein kind mal für ein paar minuten da reinsetzt ist es sicher nicht dramatisch.ein kind in einer babywippe zu parken ist vielleicht weniger gefährlich aber für das kind genauso schädlich oder sogar noch schädlicher als ein gehfrei.ich persönlich finde es am besten kinder auf eine decke zu liegen, denn das ist für die entwicklung am besten, es kostet nicht viel und ist ungefährlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009
6 Antwort
gar nichts
Ich halte davon gar nichts. Es gibt zwar viele Mütter die sie nutzen und auch sagen das ihre Kinder gesund sind, was ja auch sein mag, aber sie sind nicht ohne Grund in anderen Ländern verboten und es gibt auch nicht umsonst viele Ärzte die dringend davon abrate: Gib es mal bei google ein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009
5 Antwort
lass es blos bleiben
gab schon genug unfälle mit den dingern und nicht umsonst werden die teile z. b. in kanada gar nicht mehr verkauft. meiner meinung nach nur eine entlastung für eltern die sich nicht mit ihren kindern beschäftigen wollen. die dinger braucht echt keiner.
Cathy01
Cathy01 | 12.10.2009
4 Antwort
Schau mal hier:
http://auf-nummer-sicher.de/html/lauflernhilfe.html Deswegen halte ich garnichts davon! Kinder lernen ohne solche Hilfen viel besser laufen!! LG
calamaris
calamaris | 12.10.2009
3 Antwort
absolut schlecht
nicht empfehlenswert
Nordseeengel
Nordseeengel | 12.10.2009
2 Antwort
Oh Oh
Das Wort "Gehfrei" ist hier ein rotes Tuch für einige.
Katrin321
Katrin321 | 12.10.2009
1 Antwort
naja
ich werde keines kaufen. Ich halte nicht viel von den Dingern. Die sollen so laufen lernen, wie wir früher auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Gehfrei ja oder nein?
17.11.2014 | 37 Antworten
Gehfrei gut oder schlecht?
20.04.2010 | 13 Antworten
Frage zum Gehfrei!
03.08.2009 | 18 Antworten
Gehfrei?
15.05.2009 | 31 Antworten
Gehfrei ab wann?
08.01.2009 | 20 Antworten
Gehfrei schädlich oder nicht?
24.07.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading