Brauch ma nen rat von euch!

kleenemaus18
kleenemaus18
04.10.2009 | 11 Antworten
Also ich bin 18 jahre und habe 2 kinder. Das problem bei mir is das ich einen krassen putzzwang habe.
Mein schatz meinte das das aufhören muss aber ich kann des net so wirklich ablegen.
Was soll ich nun tun?
Meinen Putzzwang ablegen (aber nur wegen meinem schatz)
oder einfach so weitermachen?
Bin manchmal so richtig verzweifelt!

Lg und danke im vorraus für eure antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenns dich glücklich macht
putz weiter, wenn nicht, lass es bleiben! versteh die frage nicht
julchen819
julchen819 | 04.10.2009
2 Antwort
wow
mit 18 schon 2 kinder!!das war aber sicher nicht gewollt oder?
alina88
alina88 | 04.10.2009
3 Antwort
...
Dann kannste gern mal bei mir vorbei kommen und dich austoben! ich persönlich bin da eher faul, deswegen kann ich dir keinen Rat geben
Junibaby
Junibaby | 04.10.2009
4 Antwort
kannst du auch
mal zu uns kommen????
christin18
christin18 | 04.10.2009
5 Antwort
????????????
christin18
christin18 | 04.10.2009
6 Antwort
...
ich weiß jetzt nicht was ist bei dir Putzzwang, wo ist die Grenze, was ist schon nicht mehr normal.
Geni
Geni | 04.10.2009
7 Antwort
Öhm
was ist bei dir ein Putzzwang?? Schrubbst du 24 Stunden auch kleinste Sachen??? Es gibt Unterschiede zwischen Sauberkeit und einem Putzzwang, mir wurde das von bösen Zungen auch angedichtet, wobei mir das Egal ist, ich liebe Sauberkeit und habe halt eine andere Vorstellung von Sauberkeit als so mancher
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2009
8 Antwort
Putzzwang
Manchmal kompensiert man damit auch etwas ....... In deiner Vergangenheit alles OK gewesen? Dann könntest Du es locker etwas runterschrauben. Weiß ja nicht wie dein Putzzwang ausschaut, aber wenn Du 3 x am tag saugst und bei jedem Kümmel die Küche wischst oder jeden einzelnen Staubkorn entfernst, dann stimmt was net .....
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.10.2009
9 Antwort
...
Also sobald ein krümel auf den boden liegt dann muss ich den aufheben oder wenn irgendetwas net sauber is muss ich putzen ich kann einfach kein dreck sehen! Nein in meiner vergangenheit war net alles ok! Aber das will ich net preis geben!
kleenemaus18
kleenemaus18 | 04.10.2009
10 Antwort
@kleenemaus18
Na das mache ich auch wenn was auf dem Boden liegt wirds logischerweise aufgehoben Also ich hab ein großes Haus und 3 Katzen , bei mir wird jeden Tag gesagt jeden 3. gewischt, das Bad jeden Tag gereinigt, Clo mit der Hand 1 mal die Woche komplette Grundreinigung, plus Gardinen absaugen, Betten beziehn, Fenster aller 8 Wochen,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2009
11 Antwort
...
ich weiß net ob das hier so ernst gemeint sein soll oder ob das nur wieder so eine masche vonwegen "ich brauche aufmerksamkeit" ist. ich find es doch ziemlich komisch zu schreiben "...krümel auf den boden liegt dann muss ich den aufheben..." wenn bei mir krümel in der küche liegen ist das bis zu nem punkt "normal". man sollte sie schon nicht unten den füßen kleben haben. wenn du schon fragst und MEINST das ist unnormal, dann frag doch nen arzt? denn ich denke hier kann dir wirklich niemand genau sagen ob das normal ist.
Rose294
Rose294 | 04.10.2009

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten
Wie lange braucht Vomex bis es wirkt?
09.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading