Wieviel Taschengeld für 10 und 12 jährige Kinder?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.09.2009 | 41 Antworten
Wenn ich meinen Kindern glaube dann bekommen die anderen alle utopische Summen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
kommt drauf an ob sie sich etwas zu essen kaufen müssen oder es von zu hause mitbekommen, aber rein für freizeit würde 5 euro in der woche reichen!
kloibi100
kloibi100 | 20.09.2009
2 Antwort
Taschengeld mit 10 Jahren
3 Euro die Woche oder 12 Euro im Monat bzw aufrunden auf 15 ??? Ab 12 Jahren sollte es jedenfalls nicht mehr wöchentlich gezahlt werden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009
3 Antwort
ich glaub
ich hab 20-30 euro im monat gekriegt, wenn ich ins kino wollte oder so, dann eben etwas mehr.
julchen819
julchen819 | 20.09.2009
4 Antwort
mein sohn bekam 10 euro
jetzt ist er 14 Jahre und bekommt 15 euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
5 Antwort
Geld
25 bis 30 € im Monat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
6 Antwort
taschengeld
die tochter von meinem mann bekommt in der woche 2, 50 euro davon kommen die eine woche 50 cent und die andere 2 euro in die spardose, so hat sie 5 euro im monat zur verfügung. sie ist 9 jahre
Engel2050
Engel2050 | 20.09.2009
7 Antwort
Hallo,
also meine tochter ist 12 und bekommt die Woche 3 Euro und ich bezahle ihr noch jede Woche die Bravo, weil sie mir sonntags bei der Sonntagszeitung hilft.man muß es nicht übertreiben.Und für besondere leistungen gibt es auch schon mal mehr.
maxijosi
maxijosi | 20.09.2009
8 Antwort
@marquise
viel zu viel .... so lernen sie nie mit Geld umzugehen
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009
9 Antwort
sorry vergass zu sagen das der papa das selbe zahlt
er lebt bei seinem papa also zusammen 20 mit 10 J und heute 30
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
10 Antwort
@Solo-Mami
wenn man es sich leisten kann, warum soll man seine kinder dann an der kurzen leine halten? klar, man gewöhnt sich an einen lebensstandart, aber ich komme auch heute sehr gut mit meinem geld aus.
julchen819
julchen819 | 20.09.2009
11 Antwort
@Solo-Mami
Wieso?? Meiner bekommt so viel ist normal die anderen auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
12 Antwort
@julchen819
das sollte nix mit leisten oder nicht leisten zu tun haben ......... es gibt empfohlende Richtlinien was das Taschengeld betrifft. Kinder sollten realistisch lernen mit Geld umzugehen, das fängt spätestens in der 1. Klasse an. Je höher und unrealistischer das Taschengeld, desto größer und unrealistischer die Wünsche Kinder sollten von Anfang an eine reale Chance haben mit Geld umgehen zu können
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009
13 Antwort
ich selbst habe früher
15 euro pro Monat bekommen da war ich aber schon 14!!!! Also so 8-10 Euro fänd ich schon angebracht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
14 Antwort
@marquise
Deiner ist ja auch net mehr 10
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009
15 Antwort
...
Verbraucherzentralen und andere Institutionen empfehlen folgende Taschengeldbeträge: Kinder 8 – 9 Jahre: 1, 50 – 3 Euro pro Woche Kinder 10 – 11 Jahre: 8 – 15 Euro pro Monat Kinder 12 - 13 Jahre: 12 – 18 Euro pro Monat Jugendliche 14 – 15 Jahre: 15 – 27 Euro pro Monat Jugendliche 16 – 17 Jahre: 20 – 35 Euro pro Monat
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009
16 Antwort
@Solo-Mami
Das ist richtig und deswegen sind 20 bis 30€ angemessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
17 Antwort
@marquise
es wurde aber 10-12 Jahre gefragt und net 17-20 ... wie alt sind Deine beiden Süßen??
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009
18 Antwort
@Solo-Mami
Meine Großen haben 150-200 bekommen, mein kleiner ist 10 Jahre, ich hab 3 Söhne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
19 Antwort
@Solo-Mami
ja, aber die verbraucherzentrale orientiert sich am durchschnittseinkommen, wer mehr verdient, kann mehr zahlen! was kann man sich denn von 3 euro in der woche kaufen? montag ein eis, dienstag ein paar sammelkarten und mittwoch isses geld alle. man kann sich das geld nicht einteilen, nur auf ende der woche verlagern, aber dann kann man am anfang nichts ausgeben. also ich finds völlig ok!
julchen819
julchen819 | 20.09.2009
20 Antwort
@marquise
hab gerade gesehen ........ hab jetzt nur an Deine beiden Großen gedacht ...... Finde 20-30 trotdem zu viel für einen 10 Jährigen
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Lackierte Nägel für 5 jährige?
24.11.2012 | 32 Antworten
Taschengeld für 11 jährige
12.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading